Die 11 besten Science-Fiction-Filme und Shows auf Netflix November 2017

Das Genre der Science-Fiction ist viel mehr als nur ein gelegentliches Herumtollen der Raumfahrt durch nahe und ferne Galaxien. Es geht auch um computergestützte Simulationen, in denen wir wahrscheinlich gerade leben, und um bedrohliche Männer in Kaninchenkostümen, die das Ende der Welt vorhersagen. Leider kann es auch noch dunklere Zukunftsvisionen geben.

Auf dieser Liste mit mehreren Artikeln aus Netflix 'bestem Science-Fiction-Bereich finden Sie mehr als nur ein paar dunkle Zukünfte, die Sie erschrecken sollen, bewährte Explorations-Science-Fiction-Klassiker, warnende Geschichten von mehr als einer Art und sogar Requisiten für jedermann Lieblings Eggo-liebende Telekinese.



Siehe auch: Die 7 am meisten erwarteten Sci-Fi-TV-Shows im Jahr 2017



Netflix bietet Ihnen eine bunte Auswahl an Science-Fiction-Filmen in Form von Filmen und Fernsehsendungen. Hier sind die 11 besten Science-Fiction-Stücke, die Netflix derzeit zu bieten hat, wenn Sie sich das nächste Mal nach einem Vorgeschmack auf morgen sehnen:

Die Crew von Hawkins, Indiana, ist für die zweite Staffel zurück. Netflix



Veröffentlichungsdatum der dunklen Seelen 3 zurückgeschoben

Fremde Dinge

Netflix 'äußerst beliebte und absolut fantastische Nostalgie-Show der 80er Jahre über Jugendliche, die gegen interdimensionale Bedrohungen kämpfen, kehrte schließlich kurz vor Halloween für die zweite Staffel zurück. Obwohl es nur wenige Zentimeter in Richtung dunkler mythischer Fantasie geht, Fremde Dinge repräsentiert einige der besten Originalprogramme von Netflix.

In Staffel 1, nachdem der junge Will Byers in der kleinen Stadt Hawkins, Indiana, verschwunden ist und ein mysteriöses telekinetisches Mädchen auftaucht, liegt es an Wills Freunden und seiner Familie, die Wahrheit über die Geheimnisse seines jenseitigen Verschwindens aufzudecken.

Fremde Dinge 2 bringt die ganze Bande - zusammen mit einigen Neuankömmlingen - für ein größeres Abenteuer ein Jahr später zurück.



'Travellers' ist eine spannende Zeitreiseserie. Netflix

Reisende

Die Titelreisenden sind Individuen, deren Bewusstsein in der Zeit zurückgeschickt wird, um den totalen Zusammenbruch der Gesellschaft zu verhindern. Es wird so etwas wie ein Spionagethriller mit einem Science-Fiction-Touch, da jeder Reisende in ferner Zukunft mit dem Regisseur kommuniziert, um bestimmte Missionen zu erfüllen und gleichzeitig seine Deckung aufrechtzuerhalten. Reisende ist wirklich für Spionagefans, die ihre Science-Fiction voller Zeitreisen mögen.

Netflix ist Eigentümer von Reisende mit Showcase in Kanada, das im Herbst 2017 wöchentlich mit der Ausstrahlung der zweiten Staffel begann. Wenn die zweite Staffel irgendwann im Januar 2018 endet, wird sie weltweit auf Netflix veröffentlicht.

Es gibt einige 'Star Trek' -Serien auf Netflix. Nerdist

Star Trek

Sie können nur finden Star Trek: Entdeckung auf CBS All Access, aber Netflix hat eine umfangreiche Sammlung des Sci-Fi-TV-Molochs. Es gibt nicht nur das Original Star Trek aus den späten 60ern, aber es gibt auch die Zeichentrickserie aus den frühen 70ern, zusammen mit Die nächste Generation , Reise , Unternehmen , und Deep Space Nine . Die Meinung der Hardcore-Fans ist unterschiedlich, was das Beste ist. Aber wie könnte man bei einem so massiven Franchise etwas falsch machen?

  • Betrachten Sie diese 5 Episoden, die mehr Kontext für bieten Entdeckung

Die Crew von 'Dark Matter' bereitet sich auf die dritte Staffel vor. Syfy

Dunkle Materie

Syfys Dunkle Materie ist das versteckte Juwel des lustigen und leicht zugänglichen Science-Fiction-Fernsehens auf Netflix, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um sich darauf einzulassen, wenn man bedenkt, dass Staffel 3 Ende September auf der Streaming-Plattform erscheint.

Fangen Sie eine Reihe von Gesetzlosen an Bord eines Schiffes, löschen Sie ihre Erinnerungen, während sie alle im Kryoschlaf sind, und wecken Sie sie alle gleichzeitig auf. Es macht einen verdammt guten Start in eine Show. Das Drama geht weiter, angeheizt von Misstrauen und der unvermeidlichen Kameradschaft, die sich entwickelt.

Die Show fühlt sich sehr nach Fanfavorit an Glühwürmchen , dass es eine bunte Crew mit einer Mission des Wochenformats gibt, aber übrigens Dunkle Materie Die komplizierte Hintergrundgeschichte jedes Charakters wird auf subtile Weise perfekt abgewickelt. Unterwegs werden verschiedene unterhaltsame Technologien vorgestellt. Es gibt auch eine lustige Nebenhandlung, in der es um die Entwicklung von übermächtigen Individuen geht.

Schwarzer Spiegel

Obwohl es in das Reich des Grauens und der Satire eintaucht, Schwarzer Spiegel stimmt mit einer Frage überein: Was kann Technologie mit uns tun, wenn sie auf die Spitze getrieben wird? Einige Episoden haben mehr mit Social Media oder YouTube-Obsessionen zu tun, andere befassen sich intensiv mit den Auswirkungen vieler harter Science-Fiction-Konzepte, einschließlich der Cyberisierung des menschlichen Geistes, der technologischen Überwachung und des menschenähnlichen A.I. Maschinen. Es ist von seiner besten Seite provokativ und aufregend und im schlimmsten Fall geradezu verstörend - aber selbst dann ist es immer noch hochwertige Science-Fiction.

Aufstieg

Was als Krimi an Bord einer riesigen Raumstation beginnt, entwickelt sich schnell zu einer alternativen Geschichte, in der Präsident Kennedy ein riesiges Raumschiff sendet - die USS Aufstieg - um einen fernen Planeten zu kolonisieren. Die Initiative wurde größtenteils von der Angst vor der durch den Kalten Krieg verursachten weltweiten Atomkatastrophe beflügelt und schickte 600 Freiwillige auf die 100-jährige Reise, was bedeutete, dass nur ihre Kinder und Enkelkinder die neue Welt sehen würden. Obwohl es etwas an Charaktertiefe mangelt, ist die Prämisse von Aufstieg ist cool genug, um es durch die Miniserie mit sechs Folgen aufrechtzuerhalten.

Sie sind zurück. Columbia Bilder

Männer in Schwarz

In diesem Comedy-Forward-Science-Fiction-Film-Franchise spielen Will Smith und Tommy Lee Jones zwei Agenten, die für die Men in Black arbeiten, eine geheime Organisation, die sich mit außerirdischen Bedrohungen auf der Erde befasst. Sie bekommen viele lustige Gadgets und der erste Eintrag sieht, dass Will Smith von der NYPD als nächster Außendienstmitarbeiter rekrutiert wird.

Donnie Darko

Obwohl oft als kultiger klassischer Horrorfilm angesehen, Donnie Darko versucht sich auch an ziemlich berauschendem Science-Fiction, das sich auf Zeitreisen konzentriert. Jake Gyllenhaal spielt einen besorgten jungen Mann, der von einer Gestalt in einem schrecklichen Kaninchenanzug heimgesucht wird, der einige kryptische Warnungen vor der kommenden Apokalypse enthält. Verwechselt sind Hinweise auf Zeitreisen, zeitliche Wirbel und eine schwindelerregende Menge an Verrücktheit.

  • Donnie Darko trifft Netflix am 11. Oktober 2017 - pünktlich zu mehreren Runden der erneuten Beobachtung vor Halloween.

Schon gesehen

Der immer beeindruckende Denzel Washington spielt die Hauptrolle Schon gesehen , in dem er einen ATF-Agenten spielt, der versucht, den Terroristen zu fangen, der für einen Bombenanschlag auf eine Fähre verantwortlich ist, bei dem mehrere hundert Menschen getötet werden. Er verwendet experimentelle Technologie aus einem streng geheimen Programm, um die Zeit vier Tage in die Vergangenheit zu verschieben und den Verbrecher zu überwachen, der eine Frau aufspürt, die ihn verraten könnte. Schon gesehen entwickelt sich zu einem buchstäblichen Wettlauf gegen die Zeit, um die Bombardierung mithilfe der Technologie zu verhindern.

Wolkenatlas

Nach dem gleichnamigen Roman von David Mitchell, Wolkenatlas Enthält sechs verschachtelte Storys in sehr unterschiedlichen Zeiträumen. Es beginnt demütig im Jahr 1849 und recycelt eine talentierte Besetzung, zu der Tom Hanks und Halle Berry gehören, um es schließlich - fast unverständlich - bis in die weit entfernte postapokalyptische Zukunft von 2321 zu schaffen. wenn eine heftige Dystopie voller Klone ist. Es ist eine umfassende Geschichte mit einem Drittel Rückstand, die durch und durch Science-Fiction ist. Die offizielle Inhaltsangabe fängt den ehrgeizigen Umfang der überwältigenden Geschichte kaum ein, aber hier ist es dennoch: eine Untersuchung, wie sich die Handlungen des individuellen Lebens in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gegenseitig beeinflussen, während eine Seele von einem Mörder zu einem Helden geformt wird und ein Akt der Güte kräuselt sich über Jahrhunderte, um eine Revolution anzuregen.

Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte

Dieses Prequel zum Original Krieg der Sterne Die Trilogie findet in den Tagen zuvor statt Eine neue Hoffnung . Im Schurke Eins Die Heldin Jyn Erso wird von den Rebellen angeworben, um dem Todesstern die Pläne zu stehlen. Das einzig echte Krieg der Sterne Film, um keine Jedi zu zeigen, Schurke Eins konzentriert sich stattdessen auf scheinbar normale Menschen und die kleinen Opfer, die alles für die Bemühungen der Rebellion bedeuteten, das Imperium zu besiegen. Trotzdem werden die Fans immer noch genug behandelt Darth Vader den Appetit anregen.

Frühere Updates:

  • Mai 2017
  • Juni 2017
  • Juli 2017
  • August 2017
  • September 2017
  • Oktober 2017
  • November 2017