Das WandaVision-Ende von Agatha Harkness treibt eine erschreckende Avengers 5-Theorie an

Agatha Harkness ist nicht tot, und das ist ein sehr gute Sache. Kathryn Hahns bösartige Hexe war einer der Höhepunkte der WandaVision Erfahrung aus der ersten Folge, lange bevor ihre wahre Identität überhaupt in der Serie enthüllt wurde. Und obwohl die WandaVision der endgültige verabschiedet sich von Agatha, die Show macht auch ausdrücklich klar, dass Hahn und der Charakter in Zukunft zurückkehren können und wahrscheinlich werden - vielleicht sogar in den nächsten Avengers. Hier ist, wie es passieren könnte.

Aber zuerst: Wie haben Fernsehen und Filme Sie durch die Pandemie gebracht? Wir wollen von dir hören! Nimm das schnell Invers Umfrage.



»Okey dokey, Artischocke.« Marvel Studios



Die neugierige Nachbarin - Agatha Harkness ist nicht tot ... sie ist nur für immer in Westview eingesperrt. Dort ist die WandaVision Das Finale verlässt sie zumindest. In der Tat schont Elizabeth Olsens Wanda ihr Leben, bestraft Agatha jedoch immer noch, indem sie sie zurück in Agnes verwandelt, die neugierige Nachbarin, in der sie so überschwänglich vorgab, zu sein WandaVision Frühere Folgen.

Wofür werden Kontrollfreeks verwendet?

Du hast keine Ahnung, was du entfesselt hast “, sagt Agatha. 'Du wirst mich brauchen.



Wenn ich das tue ', antwortet Wanda,' weiß ich, wo ich dich finden kann.

Das Setup für Wanda und Agathas eventuelles Wiedersehen ist also in der Episode selbst vorhanden, aber WandaVision hört kurz auf zu enthüllen, in welchen zukünftigen Marvel-Film oder in welcher TV-Show die entzückend böse Hexe zurückkehren könnte.

Zum Glück haben wir einige Ideen.



Agathas Zukunft in der MCU

Wunderstudios

Mit Blick auf Marvels Phase-4-Aufstellung ist der erste (und offensichtlichste) Kandidat für Agathas Rückkehrauftritt nicht überraschend Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns . Die von Sam Raimi inszenierte Fortsetzung von Marvel soll die direkte Fortsetzung der Ereignisse von MCU sein WandaVision , mit Elizabeth Olsen bereits bestätigt, ihre Rolle als Wanda im Film zu wiederholen.

Game of Thrones Staffel 7 Ep 5 Leck

Angenommen, der Film befasst sich mit den Auswirkungen von Wanda beim Lesen der Dunkelfeste (wie in der WandaVision Post-Credits-Szene des Finales ) liegt es nahe, dass die Doktor Seltsam Die Fortsetzung wird einen Auftritt von Agatha beinhalten. Die Figur scheint mehr über die Prophezeiung der Dunklen Festung und der Scharlachroten Hexe zu wissen als jede andere in der MCU, und das macht sie zu einer wichtigen Quelle für Informationen, die sich vorwärts bewegen.

Je nachdem, in welcher Rolle Wanda spielt Doktor Strange 2 (Viele Fans glauben, dass sie absichtlich oder absichtlich die Bösewichtin des Films ist), Agathas Rückkehr könnte mehrere Funktionen erfüllen. Sie könnte entweder die Person sein, zu der Wanda zurückkehrt, um Hilfe zu erhalten, nachdem sie die Gefahr erkannt hat, die die Dunkelfeste darstellt, oder sie könnte jemand sein, zu dem Strange selbst um Hilfe und Rat geht. Agatha würde zweifellos auch die Freiheit von ihrer Westview-Inhaftierung fordern, um beiden Charakteren zu helfen, was dem Charakter nur noch mehr Raum lassen würde, in anderen zukünftigen MCU-Titeln aufzutreten.

ist Mystery ein Bösewicht in der Ferne

Aber Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns ist nicht der einzige kommende Marvel-Film, in dem Agatha theoretisch eine Rolle spielen könnte.

Folgen Sie allen Invers 's WandaVision Berichterstattung bei unserer WandaVision Nabe.

Agathas Rächer, versammeln Sie sich!

Besiegt (vorerst) .Marvel Studios

Eines der am stärksten wachsenden Gerüchte unter Marvel-Fans ist, dass das Studio möglicherweise auf ein Team von Bösewichten in der MCU hinarbeitet. Es wird gemunkelt oder bestätigt, dass mehrere große Bösewichte Teil von Marvels Phase-4-Plänen sind, darunter Kang der Eroberer , Gorr der Gott Metzger , Chthon , und selbst Norman Osborn und die meisten dieser Namen scheinen zu bemerkenswert, um auf nur einen Film oder eine Fernsehsendung beschränkt zu sein.

Die schiere Anzahl der gemunkelten Phase-4-Bösewichte hat viele Fans dazu gebracht, zu spekulieren, dass die nächsten Thanos der MCU nicht in Form eines einzigen Antagonisten kommen werden, sondern mehrere . Wenn dies der Fall ist, wäre Agatha eine mächtige Ergänzung für jedes bösartige Team, das gegen The Avengers antritt oder selbst zu den neuesten 'mächtigsten Helden' der Erde wird.

In den Comics führt Osborn die Dark Avengers an, eine finstere Version des klassischen Superhelden-Teams. Wenn so etwas in der Zukunft der MCU passiert, muss Agatha in dieser Aufstellung sein. Schließlich können nicht viele Bösewichte sagen, dass sie gegen die Scharlachrote Hexe kämpfen.

An anderer Stelle gehört zu Agathas denkwürdigsten Handlungssträngen in den Marvel-Comics auch ihr Werden die Gouvernante von Franklin Richards , der Sohn von Reed und Sue Richards von den Fantastic Four. Mit dem Jon Watts-Regie Fantastischen Vier Film In Marvels Phase 4 kommt es für Agatha sicherlich nicht in Frage, auf eine Weise zurückzukehren, die es ihr ermöglicht, sich mit Marvels erster Familie zu kreuzen. Ob es jedoch darum geht, sich um Reeds und Sues Sohn zu kümmern und auf ihn aufzupassen? Das ist eine ganz andere Sache.

Final Fantasy 7 Remake Battle System

Wunderstudios

Das Invers Analyse - auch mit WandaVision Wir wissen noch nicht viel über Marvels Phase-4-Pläne. Was wir jedoch wissen ist, dass die WandaVision Das Finale ließ die Tür weit offen, damit Kathryn Hahns Agatha Harkness zurückkehren konnte, egal ob sie drin war Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns , Fantastischen Vier , Rächer 5 oder einer der anderen MCU-Titel, die uns in den nächsten Jahren in den Weg kommen.

Agatha machte auch bei Fans und Gelegenheitszuschauern einen ausreichend großen Eindruck, dass wir glauben müssen, dass Marvel sie eher früher als später zurückbringen wird. Schließlich hältst du nicht nur einen von Kathryn Hahn gespielten Charakter am Leben, ohne Pläne für die Zukunft.

WandaVision wird jetzt auf Disney + gestreamt.