Rechtsanwalt Jack Thompson und seine persönliche Vendetta gegen Videospiele

Wenn Sie ein Spieler sind, der von Jack Thompson gehört hat, sind Sie wahrscheinlich kein Fan. Er ist in bestimmten Kreisen für seinen persönlichen Kreuzzug bekannt Bringe die gewalttätige Videospielwelt zum Erliegen . Es wurde viel darüber geschrieben, wie Thompson zu Schande aufstieg und von dieser abfiel. aber wir beschlossen, mit dem Mann selbst zu sprechen.

Am ausgeprägtesten in seiner Geschichte der Gaffes war das Jahr 2005 Ein bescheidener Vorschlag für ein Videospiel . In seinem öffentlichen Aufsatz zielte Thompson auf die Videospielbranche ab, um Mord-Simulatoren zu entwickeln, in denen Zivilisten massakriert werden, ohne es jedoch zu wagen, diesen absichtlichen und rücksichtslosen Fokus auf sich selbst zu richten. Er schlug vor, dass jemand, der 2006 ein Videospiel entwickeln, herstellen, vertreiben und verkaufen könnte, mit dem Spieler Videospielentwickler töten könnten, 10.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke spenden würde.



Ignorierend, dass viele Spiele bereits Ostereier in ihren Büros hatten (einschließlich Postkarte und Untergang II ) veröffentlichten einige verschiedene Entwickler Titel, die diese Anforderung erfüllten, nur um Thompson erklären zu lassen, dass die gesamte Aussage eine Satire war und er keine solchen Spenden machen würde. Die Jungs von Penny Arcade ging voran und machte eine wohltätige Spende in Höhe von 10.000 USD mit der Notizzeile: Für Jack Thompson, weil Jack Thompson es nicht tut. Dies veranlasste Thompson, rechtliche Schritte gegen sie einzuleiten, und von da an wurde es nur noch chaotischer.



Es wäre albern, Thompson zu interviewen, in der Hoffnung festzustellen, ob er ein Arschloch ist oder nicht, denn er war absolut empirisch in der Vergangenheit und es gibt dort kein Geheimnis. Ich wollte nur sehen, ob er meine Art von Arschloch sein könnte.

Jack, bist du bereit, dich darauf einzulassen?



Wenn Sie mich und meinen Ruf kennen, wissen Sie, dass ich alle Antworten habe. Also ja.

Ich habe gelesen, dass Sie ein praktizierender Presbyterianer sind. Wie spielt die Religion bei Jack Thompson eine Rolle?

Ich habe eine Autobiographie namens geschrieben Aus dem Weg des Schadens und es wird viel davon. Ich besuchte die Vanderbilt Law School, wo ich meine 40-jährige Frau kennenlernte, und wir waren Klassenkameraden bei Al Gore. Wir sind nach Miami gezogen und ich habe die Anwaltsprüfung abgelegt und bin gescheitert. Es hat mich nur kaputt gemacht. Es war der erste große Misserfolg in meinem Leben. Es hatte einige positive Aspekte, einschließlich der Überzeugung, dass ich nicht so schlau war, wie ich dachte. Lange Rede kurzer Sinn, das führte mich auf einen Weg zu Christus.



Hat es Ihnen geholfen, sich auf die Erfahrung vorzubereiten, Bill Paxton in einem Film über Ihr Leben spielen zu sehen?

Ja. Medien sind mir nicht fremd, aber das ist anders. Die BBC ist eine sehr noble und faire Organisation. Das Extrem davon ist, dass einer der Produzenten vor der Ausstrahlung nach Miami geflogen ist und uns eine private Vorführung für meine Familie und unsere Freunde gegeben hat. Ich schaue mir keine Interviews an, weil ich mich dadurch körperlos fühle. Ich musste die Vorführung irgendwann abbrechen, weil eine der Personen, mit denen wir zusahen, eine 95-jährige Frau war und sie einige Bedenken hinsichtlich der Ereignisse hatte, die verstärkt worden waren.

Es wurden auch viele Menschen ausgelassen, die mich und meine Botschaft im Laufe der Jahre unterstützt haben, einschließlich Menschen, deren Politik weit links von mir liegt. Als ich annahm 2 Live Crew Ich hatte viel Unterstützung von Eltern in afroamerikanischen Gemeinden. Ich habe mit Hillary Clinton an einigen Aspekten der Waffengewalt gearbeitet. In meiner Karriere gab es gute Möglichkeiten, politische und ideologische Grenzen zu überschreiten, und ich denke, das ist der interessanteste Teil der Jack Thompson-Geschichte. Ich glaube nicht, dass es auf der Welt einen Platz für die Art von politischen Kämpfen zwischen Rubio und Trump gibt, die wir gerade sehen.

Denken Sie, dass Ihre Rhetorik weniger konfrontativ ist?

Wir haben alle schärfere und weichere Seiten. Ich habe eine scharfe Seite und es hat mich ausgeschlossen. Du erinnerst dich an Butch Cassidy und das Sundance Kid Wenn der Typ Butch um die Kontrolle über die Bande bittet? Sie sind sich einig, einen Messerkampf zu führen, aber als Paul Newman nach den Regeln fragt und erfährt, dass es in einem Messerkampf keine Regeln gibt, tritt er den anderen in die Eier und gewinnt. Ich war in vielen Messerkämpfen und ich weiß, dass es keine Regeln gibt, weil andere Leute nach mir kommen.

Ich nehme an, der Teil von Jack Thompson, der mir immer Sinn gemacht hat, ist, dass Ihr Kampf absolut unausgeglichen ist. Aus Ihrer Sicht sehen Sie diese medialen Dinge als glaubwürdige Bedrohung für das menschliche Leben und reagieren daher mit der Intensität von jemandem, der buchstäblich versucht, Leben zu retten.

Es gibt eine Szene in Gamechangers Das ist mir hunderte Male passiert, als mich ein Teenager aus dem Nichts am Telefon anruft, um mir zu sagen, dass ich ein Arschloch bin.

Wächter des Galaxienliedes Unendlichkeitskrieg

Fast jedes Mal, wenn ich diesen Anruf hatte, fragte der Junge, was machst du? Warum willst du mir meinen Spaß nehmen? Dem würde ich erklären, dass ich Erwachsenen nichts wegnehmen möchte, weil ich glaube, dass wir eine freie Gesellschaft haben.

Aber wenn die Spielebranche ein Produkt mit einer Alterseinstufung bewertet und die Geschäfte dies ignorieren, haben Sie ein betrügerisches System, das junge Menschen in Gefahr bringt. Ich habe meinen zehnjährigen Sohn beim Kauf auf Video aufgezeichnet schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl von einem Best Buy. Und fast jedes Mal wird der Junge, der mich angerufen hat, sagen: Nun, dem stimme ich zu. Und ich werde fragen, ob ich noch ein Arschloch bin und sie kommen normalerweise vorbei.

Denken Sie jemals daran, was Sie als weniger Kulturkrieger und mehr getan haben, als dass Sie der Vater der Videospiele wurden? Sie sind eine der ersten Personen in einem sehr jungen Medium, die eine öffentliche Haltung zur Einschränkung des Zugangs aus sehr elterlichen Gründen einnimmt.

Ich habe tatsächlich ein CNN-Interview zu diesem Thema geführt. Ich sprach darüber, wie Eltern etwas Diskretion darüber ausüben sollten, was ihre Kinder sehen. Gleiches gilt für Eltern, die autistische Kinder-Shooter-Spiele anbieten, um sie zu babysitten. Die Leute nahmen diese Art von Kritik erst in Columbine ernst, und dann wollten alle dieses Gespräch führen.

Haben Sie all die persönlichen Angriffe - und das Wissen, dass es eine ständige, aktive Bewegung gab, die Sie aus dem Verkehr gezogen hat - für die Art von Arbeit befreit, die Sie getan haben? Wenn Sie wissen, dass Ihre Karriere eine sehr laute tickende Uhr hat, gehen Sie einfach gegen Bad People pleite?

Ich glaube nicht, dass es gute oder schlechte Menschen gibt. Wir sind alle ziemlich durcheinander. Ich sage meinen Kritikern, dass ich mir bewusst bin, dass ich mehr mit Hitler gemeinsam habe als mit meinem Retter Jesus Christus. Wir sind alle gefallen und verdorben, oder? Matthäus 18: 6 sagt, aber wer auch immer einen dieser Kleinen, der an mich glaubt, zum Stolpern bringt, es ist besser für ihn, einen schweren Mühlstein um seinen Hals hängen zu lassen und in der Tiefe des Meeres zu ertrinken. Für mich war das Problem immer der Schutz von Kindern. Nicht nur Kinder, die Opfer sind, sondern auch Kinder, die gewalttätig werden und auf ihre Weise Opfer werden. Ich habe noch nie jemanden gesehen, gegen den ich als schlechter Mensch bin, aber ich sehe gefährliche Verhaltensweisen und gefährliche Produkte.

(Ich war)… führte zu Spielen, weil es eine gab Dreharbeiten in Paducha, Kentucky und der Film Die Basketball-Tagebücher beeinflusste das Schießen dort. Dieser Film war eine TimeWarner-Eigenschaft, also kontaktierte ich den Anwalt, der den Schützen verteidigte, um ihn wissen zu lassen, dass ich drei Jahre zuvor die TimeWarner-Aktionäre vor Nachahmergewalt durch Unterhaltungsimmobilien gewarnt hatte, und wenn er mich dazu bezeugen musste, würde ich es tun . Stattdessen fragte er mich, ob ich in dem gesamten Fall Co-Counsel sein möchte. Das hat mich auf den Spielbogen gebracht.

Ich bin froh, dass Sie diesen Fall angesprochen haben, weil ich viele Fragen habe. Du hast versucht zu beschuldigen Die Basketball-Tagebücher aber auch sechs oder sieben Videospiele und einige Musiker. Hatten Sie eine bestimmte Kausalität, die Sie mit jedem Objekt in Verbindung gebracht haben, oder haben Sie eine Sammlung beängstigend klingender Popkultur für eine Vielzahl von Medien zusammengestellt und versucht, sie zum Stehen zu bringen?

Das ist eine ausgezeichnete Frage. Tatsächlich gibt ein 13-jähriges Kind acht Schüsse ab und alle treffen ihre Ziele. Töte Schüsse aus einer Entfernung von 30 Fuß oder mehr. Erstaunliches Schießen. Als die Bullen ihm Handschellen anlegten, fragten sie, warum er es getan habe und seine Antwort war Die Basketball-Tagebücher . Das war also nicht nur ein Film, den wir zufällig aufgenommen haben. Bei dem Prozess gegen den ungerechten Tod haben wir einen weltbekannten Kinderpsychologen mitgebracht, der dies bezeugte, wenn nicht wegen des Einflusses dieses Films und des Spiels Untergang Michael Carneal (der Schütze) wäre dazu niemals in der Lage gewesen.

Unser Haken wurde dann zum Beweis dafür, dass die Unterhaltungsindustrie solche Dinge absichtlich an Kinder unter der entsprechenden Alterseinstufung vermarktete. Der Regisseur des Films gab uns sogar ein Zitat, dass sie dem Film mehr Gewalt hinzugefügt hätten als in dem Buch, auf dem er basierte, weil sie ihn für ein jugendliches Publikum attraktiver machen wollten.

Wir haben diesen Fall verloren. Natürlich.

Und Sie haben jeden Fall verloren, gegen den Sie jemals gekämpft haben.

Ja. Und jede Klage, die jemals jahrzehntelang gegen die Tabakunternehmen erhoben wurde, war ein Misserfolg, bis plötzlich eine durchkam und das die Schleusen öffnete. Ich glaube, das ist mein Vermächtnis. Ein viel erfahrenerer Anwalt als jemals zuvor wird durchbrechen. Gaming braucht seine eigenen Ruf lieber Saul an Anwalt, bei dem ein Angeklagter wegen des Einflusses von Videospielen aussteigt. Es gab bereits einige Fortschritte, insbesondere bei den Petric-Morden in Cleveland, bei denen ein Kind seine Eltern ermordete, weil sie seine Kopie davon genommen hatten Heiligenschein Weg.

Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Videospielsucht, die in einem Gerichtssaal ernst genommen wird, ist ein Gewinn in Ihrem Buch?

Während des Paducah-Falls hatte ich einen Fernsehauftritt und Matt Lauer fragte mich, worüber ich mir Sorgen mache. Ich sagte ihm, meine größte Angst sei, dass andere Teenager Zugang zu solchen Materialien der Popkultur haben und dass dies zu weiterer Gewalt führen könnte. Acht Tage später passiert Columbine. Diese Schützen beziehen sich beide Untergang und Die Basketball-Tagebücher in ihrem Selbstmordvideo. Es ist eine schreckliche Sache, der Typ zu sein, der Columbine vorhergesagt hat.

Depressionen spielen auch in diese Dinge hinein. Psychische Gesundheit spielt in diese Dinge hinein. Waffenkontrolle scheint auch ein ziemlich großer Faktor zu sein. Ist das Auswählen von Videospielen nicht nur eine Ablenkung von den offensichtlicheren Faktoren?

Wir haben alle Lasten und wir haben alle Fähigkeiten. Mein Hintergrund im medizinischen Bereich hat mir geholfen zu verstehen, wie Unterhaltung das menschliche Gehirn beeinflusst. Ich bin auch kein Idiot. Ich bin ein großer Fan der Popkultur und ich denke, dass darin Macht steckt. Ich respektiere die Unterhaltungsindustrie und ich respektiere ihre Macht. Ich denke, viele Leute denken, ich lehne die Popkultur einfach ab, aber ich liebe sie und verstehe sie und verstehe, wo sie schief geht -

Nicht zu unterbrechen, aber ich frage hier wirklich: Sind Waffen kein größeres Problem?

Wir haben mehr Waffen als Menschen in diesem Land. Das ist bedauerlich, aber das wird sich nicht ändern. Waffen sind da draußen und wir werden nichts dagegen unternehmen. Genie ist aus der Flasche. Was tun wir also gegen die Reize, Waffen soziopathisch einzusetzen? Was können wir gegen die Kultur tun, die Waffengewalt verherrlicht? Das sagten die Clintons, lange bevor ich mich überhaupt um solche Dinge kümmerte. Waffen sind nicht das Problem. Waffengewalt ist.

Wie lange haben Sie, als Sie endgültig ausgeschlossen wurden, damit verbracht, wütend auf die Welt zu sein?

3 Jahre. In meiner Familie gibt es eine Vorgeschichte von Depressionen. Es war schwer. Dies ist das letzte Kapitel in meinem Leben. Jetzt unterrichte ich Gefangene im Gefängnissystem von Florida in Staatsbürgerkunde. Vielleicht können Sie sagen, dass ich im Herzen ein frustrierter Lehrer bin, der es liebt, Ideen voranzutreiben. Das Gefängnissystem brauchte Freiwillige, um Charakter zu lehren und sie auf den Wiedereintritt in die Gesellschaft vorzubereiten, also streckte ich die Hand aus. Und sie lassen mich wissen, dass dies laut Jack Thompson keine Staatsbürgerkunde sein kann. Es muss genau in der Mitte sein, ohne Ihren rechten Müll. Und ich sagte: Ja, das kann ich.

Ich finde es toll, dass so jemand mit Ihnen über Freiwilligenarbeit gesprochen hat. Sie können Ihre Zeit spenden, aber Sie möchten es nicht sein. Du bist zu sehr ein Arschloch.

Nun, ich liebe amerikanische Geschichte und Verfassungstheorie, also bin ich jetzt in der Everglades Correctional Institution und unterrichte jede Woche 52 Insassen in einer dreistündigen Klasse. Die meisten dieser Leute sind klug und lernhungrig und ebenso entsetzt über den aktuellen Präsidentenzyklus, dass wir viel zu besprechen haben.

Es ist das Beste, was ich jemals in meinem Leben getan habe und ich würde es nicht gegen irgendetwas eintauschen. Ich wäre nicht da, wenn ich nicht ausgeschlossen worden wäre, und ich habe sie am ersten Tag wissen lassen, was ich vermasselt habe, damit sie verstehen, dass sie sogar den neutralen Jack Thompson mit einem Körnchen Salz nehmen. Ich verstehe, wie es ist, wenn das Justizsystem nach Ihnen kommt, und wir können an dieser Erfahrung teilhaben.

Beobachten (meist schlecht ausgebildete Männer) investieren sich in engagierte und respektvolle Debatten über konstitutionelle Fragen - so etwas lässt mich den Tränen nahe.

Wollen Sie damit sagen, dass es ziemlich gut ist, endlich Jack Thompson zu sein?

Ich bin glücklich und es geht mir gut. Ich fühle mich wohl in meiner eigenen Haut. Ja. Ich bin dort.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Kürze und Klarheit bearbeitet.