Avengers: Die Endgame-Theorie verändert Marvels besten Film

Die Zeitreise in Avengers: Endspiel nie wirklich Sinn gemacht, aber als unsere Helden in die Vergangenheit reisten, um die zu erholen Unendlichkeitssteine Sie haben immer noch ihr Bestes getan, um die Ereignisse der Vergangenheit nicht zu verändern - mit einer großen Ausnahme.

Um fair zu sein, gab es mehrere Ausnahmen (Marvel macht eine ganze Show namens Loki über einen von ihnen), aber es gibt eine Möglichkeit, wie die Avengers die Vergangenheit verändert haben Endspiel das hat nie wirklich genug Aufmerksamkeit bekommen. Und ein genauerer Blick zeigt, dass dies unseren Lieblingseintrag im Marvel Cinematic Universe im Wesentlichen aufheben könnte.



Hagel Hydra - Nach dem Endspiel Die Version von Captain America erhält den Mind Stone in der MCU 2012, er landet in einem Aufzug mit niemand anderem als Brock Rumlow (dem HYDRA-Agenten, der von Frank Grillo gespielt wird, der sich zu diesem Zeitpunkt noch als S.H.I.E.L.D.-Agent tarnte). Cap kennt Rumlows Geheimnis. Um kampflos aus der Situation herauszukommen, beugt er sich einfach vor und flüstert zwei Worte: Gegrüßet seist du HYDRA.



Es ist eines von Endspiel Die besten Momente aus mehreren Gründen. Erstens ist es eine geniale Wendung, die die Fähigkeit von Captain America zeigt, ohne seine Fäuste aus einer schwierigen Situation herauszukommen. Zweitens ist es ein kluger Osterei-Hinweis auf die Comics, in denen Cap tatsächlich als HYDRA-Agent in einer bizarren Wendung entlarvt wurde. Und drittens ist es eine direkte Anspielung auf die wohl beste Szene aus dem wohl besten Marvel-Film: die Aufzugskampfszene in Kapitän Amerika: Der Wintersoldat .

Aber was ist, wenn dieser eine Moment tatsächlich rückgängig gemacht wird? Der Wintersoldat vollständig?



Top Halloween Filme auf Netflix 2016

Captain America, HYDRA-Agent

Die Theorie - TikTok-Benutzer @ Bella_Billnye weist darauf hin, dass die Ereignisse von Endspiel Sende das Marvel Cinematic Universe auf eine bizarre neue Flugbahn. Wenn Rumlow glaubt, dass Captain America auch in HYDRA ist, ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis er den Gefallen erwidert und einem Nicht-Hail HYDRA sagt Endspiel Version von Cap, wenn sie das nächste Mal zusammen in einem Aufzug sitzen, oder?

Dies würde Steve Rogers einen Hinweis geben (seit er HYDRA im Zweiten Weltkrieg begegnet ist) und die Deckung der bösen Organisation früher als beabsichtigt sprengen. Das bedeutet Der Wintersoldat würde nicht passieren, zumindest nicht so, wie wir uns daran erinnern. Bucky Barnes könnte nicht einmal auftauchen, was die gesamte MCU-Zeitachse beeinträchtigen würde. Wir könnten nicht einmal bekommen Der Falke und der Wintersoldat .



Vielleicht hatte Rumlow vor den Ereignissen von keine Chance, seine Tarnung zu sprengen Wintersoldat . Oder vielleicht gibt es eine alternative Zeitleiste, in der genau das passiert ist. In jedem Fall ist es ein ziemlich lustiges Handlungsloch, über das man nachdenken muss.

Aber das ist das Problem mit der Zeitreise in Avengers: Endspiel - Je mehr Sie darüber nachdenken, desto weniger Sinn macht es. Der Film kommt damit dank einer lustigen Szene mit einem Professor Hulk-Rant davon, aber zwei Jahre später stechen die Fans immer noch Löcher in Marvels Drehbuch.