Avengers: Die Endgame-Theorie enthüllt Thanos 'dunkles Familiengeheimnis

Für alles gibt es einen Preis ... und dazu gehören auch die Infinity Stones.

Unter all den vorübergehenden Verlusten durch Der Blip Es gab auch dauerhafte Verluste. Wir haben gesehen, wie der Verlust des Sehvermögens untersucht wurde WandaVision , aber es gibt noch einen weiteren dauerhaften Verlust, der nicht untersucht wurde: die ursprüngliche Gamora von 2018, deren Tod eines der dunkelsten Geheimnisse von Thanos unterstreichen könnte.



Die Theorie - Eine Theorie über Reddit aus u / LemoLuke schlägt Thanos 'Opfer von Gamora in vor Rächer: Unendlichkeitskrieg , entworfen, um den Seelenstein zu verdienen, war immer sein ursprünglicher Plan - aber im Laufe der Zeit war diese Person, die er nur als Bauern ansah, um den Stein zu bekommen, tatsächlich jemand, den er liebgewonnen hatte. Anstatt Gamora zu opfern, suchte Thanos einen Plan B, indem er jemanden fand, mit dem er diese Lücke umgehen konnte.



Wie alt ist Zelda in Botw?

Hier kommt der Nebel ins Spiel.

Nach der Theorie adoptierte Thanos den Nebel mit der Absicht, die beiden Töchter zu schicken, um den Seelenstein zu suchen und Gamora zu zwingen, den Nebel zu opfern. Dies würde es ihm immer noch ermöglichen, den Stein zu bekommen, ohne einen so hohen Preis zahlen zu müssen, und würde erklären, warum er einen solchen Groll im Nebel schürte. Sie war kaum mehr als ein Bauer.



Vielen Dank, dass Sie Gamora.Marvel Entertainment opfern

Dies bedeutet, dass Thanos Jahre vor seiner Ankunft auf Vormir über den Preis des Seelensteins Bescheid wissen müsste, aber er scheint immer noch überrascht zu sein, wenn er die Bedingungen in hört Unendlichkeitskrieg . Vielleicht liegt das daran, dass er die Seele für einen Seelenteil des Preises gehört hat, aber nicht daran, wie der Stein klug genug wäre, um zu erkennen, ob das Opfer echt war.

Wann kommt der Bug-Käufer?

Deshalb wird Gamora so emotional, wenn er Thanos verspottet, dass er wirklich nichts lieben kann. Trotz all seiner Pläne muss er wirklich die Person aufgeben, die er jemals wirklich geliebt hat.



Die Theorie legt auch nahe, dass Nebula auch den Preis des Steins kannte. So wusste sie sofort, als Thanos mit dem Seelenstein zurückkam, aber ohne Gamora, dass sie tot war. Wenn Black Widow und Hawkeye nach Vormir zurückkehren Endspiel , Nebula sagt, alles was sie tun müssen, ist nicht herauszufallen. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass sich ihr Schiff im Autopiloten befindet, oder es könnte ein Hinweis auf die Verbindung sein, die sie benötigen würden, um später ein echtes Opfer zu bringen.

Spielt der Nebel auf die Schiffe an oder etwas nuancierteres? Marvel Entertainment

schlauer Cooper Leistungsgeist von Tsushima

Dies macht Nebulas Reise in Endspiel - auf der Seite der Rächer stehen und sich gegen ihren Vater und sich selbst stellen - so viel dunkler. Sie weiß, dass ihr ganzer Zweck darin bestand, Vormir-Futter zu sein, aber Gamora wurde stattdessen dieses Schicksal gegeben. Das schafft nicht nur einen so tiefen Groll gegen ihre Erziehung, sondern bringt auch noch mehr Schuldgefühle mit sich als der einfache Verlust ihrer Schwester.

Das Invers Analyse - Auch wenn Thanos Nebula nie wirklich geliebt hat, ist sie gegen alles an der Reihe, was sie gelernt hat Endspiel ist aufgrund von Gamoras Tod bereits verheerend. Zusätzlich zu Thanos 'eigenen Absichten für sie könnte Nebula die tragischste Handlung in ganz Marvel haben.

Avengers: Endspiel wird auf Disney + gestreamt.