Die Boys Season 2 ist so gut, dass alles andere wie Müll aussieht

Auf halbem Weg durch Die jungen Staffel 2 Eine Gruppe von Guten fährt auf einer geheimen Mission durch den amerikanischen Süden, um die Show zu stoppen bedauernswerte Superhelden .

ist Herr der Ringe auf Hulu

Während sie durch die Landschaft fahren, verweilt die Kamera für einen Moment in einer einsamen Scheune vor der leeren Landschaft. Auf seiner hölzernen Außenseite ist Homelander gemalt, die verdrehte Annäherung der Show an Captain America und Superman, sein Markenzeichen der amerikanischen Flagge, das durch das Symbol der Konföderation ersetzt wurde.



Es ist ein Moment, in dem Sie es verpassen werden, eines von vielen kleinen Details, die es ausmachen Die jungen fühle mich realer als jede andere Superhelden-Show oder jeder andere Superhelden-Film. Es ist auch eine perfekte Erinnerung daran, was die Amazon-Serie in Staffel 1 geworden ist und wie sie die Messlatte für das gesamte Genre in Staffel 2 noch einmal höher legt.



Ein Wandgemälde der Flagge der Homelander Confederate in 'The Boys'.Amazon

Im Jahr 2019 Die jungen fühlte sich gefährlich , im richtigen Sinne. Es war aufregend und neu. Eine willkommene Abwechslung zu den familienfreundlichen Superhelden, die wir gewohnt waren. Etwas mehr als ein Jahr später hat der Rest des Supermedienkomplexes aufgeholt - von Joker zu Regenschirmakademie - aber in Staffel 2, Die jungen lässt alle anderen noch einmal an seinem Staub ersticken.



Die jungen Staffel 2 ist alles, was Sie an Staffel 1 geliebt haben: grob, gewalttätig, verstörend, lustig und voller Action. Die Erforschung, wie Superhelden tatsächlich aussehen würden, wenn sie in unserer eigenen Welt existieren würden, geht unvermindert weiter (kurze Antwort: Sie sind wirklich, wirklich scheiße), aber darüber hinaus verwendet Staffel 2 die Geschichte korrupter Superhelden, um eine Metapher für die amerikanische Politik zu weben und die gefährliche Romanze zwischen dem Mainstream-Konservatismus und der weit verbreiteten weißen Vormachtstellung, die sich jeden Tag in den Nachrichten und in den sozialen Medien abspielt.

Was ist dein Lieblingsfilm von Marvel? Klicken Sie hier, um zu helfen Invers Rang alle 23 Filme in der MCU!

In Staffel 1 , Die jungen stellte ein Team korrupter Superhelden (The Seven) und das böse Konglomerat vor, dem sie gehörten (Vought Industries). Wir haben auch die Boys getroffen, eine Gruppe von Außenseitern, angeführt von Billy Butcher (Karl Urban), die Huey (Jack Quaid) rekrutieren, um die Supers zu besiegen, nachdem seine Freundin von einem von ihnen getötet wurde - einem steroidabhängigen Flitzer namens A-Train. Am Ende der Saison hatten wir erfahren, dass Vought seine Superhelden nicht nur dazu benutzte, Politiker zu schikanieren. es schuf sie alle auch heimlich mit einer fiktiven Droge namens Verbindung V und schickte diese Droge dann ins Ausland, um Superschurken (oder Superterroristen) als Hebel zu schaffen, um Vought noch mehr Macht zu geben.



In Staffel 2 werden diese Geheimnisse ans Licht gebracht und neue hinzugefügt, die sich wie eine unendliche Liste von Superheldensünden anfühlen. Nachdem die Sieben den unsichtbaren Supe Translucent verloren haben (Erinnerst du dich? Die Jungs haben ihm in Staffel 1 eine Bombe in den Hintern gesteckt und ihn explodiert), begrüßen sie ein neues Mitglied: Stormfront.

Warnung! Leichte Spoiler für Die jungen Staffel 2 über diesen Punkt hinaus.

Aya Cash spielt Stormfront in der 2. Staffel von 'The Boys' .Amazon

Pokemon aus Schwert- und Schildliste geschnitten

Stormfront wird von Aya Cash gespielt und ist eine neue Art von Superhelden. Sie ist politisch versiert und beiläufig rassistisch und versammelt die Öffentlichkeit mit einer Anti-Einwanderer-Botschaft, die in Warnungen vor Terroristen gehüllt ist. Superschurken könnte über unsere südliche Grenze strömen , erzählt sie einer Menge wütender Anhänger.

Sturmfront (und Die jungen ) versteht, wie Politik im Jahr 2020 funktioniert. Sie überflutet das Internet mit groben Memen. Wenn Ihr Onkel dies auf Facebook veröffentlicht, wissen Sie, dass es funktioniert , sagt sie zu Homelander und fügt hinzu: Sie brauchen keine 50 Millionen Fans. Sie müssen 5 Millionen Menschen verärgern .

Homelander und Stormfront beginnen als Feinde und wetteifern um die Kontrolle über eine zerbrochene Sieben. Die jungen Die nicht so subtile Botschaft wird deutlich: Zentristische Konservative (vertreten durch Homelander) wissen nicht mehr, wie sie sich mit der Öffentlichkeit verbinden sollen. Wenn sie eine gefährliche Allianz mit weißen Supremacisten (Stormfront) eingehen, hoffen sie vielleicht, die Kontrolle zu behalten, aber es gibt nur einen Weg, wie diese Geschichte enden kann.

Die Geschichte von Homelander und Stormfront ist das Interessanteste an dieser Saison, aber Die jungen ist immer noch voller Kreativität. Hueys Besessenheit von Billy Joel ist eine lustige Ablenkung, die zu einem Teil seiner romantischen Beziehung zu Starlight (Erin Moriarty) wird. An anderer Stelle wird der Deep (Chase Crawford) in einen von Scientology inspirierten Kult hineingezogen, der von Fresca besessen ist und entschlossen ist, eines seiner Mitglieder in die Sieben aufzunehmen. Und nachdem Giancarlo Esposito am Ende der ersten Staffel als schändlicher CEO von Vought vorgestellt wurde, erhöht er sofort jede Szene, in der er sich befindet, mit einer kalten Intensität, die nur wenige andere Schauspieler aufbringen können.

Antony Starrs Darstellung von Homelander ist geradezu legendär, von seiner Fähigkeit, Emotionen in Sekundenbruchteilen zu ändern, bis zu den anderen Krämpfen, zu denen sein Kiefer anscheinend fähig ist. Ich war noch nie zuvor von einem so vanilleähnlichen Charakter so abgestoßen. Wenn Homelander unheimlich war Die jungen In Staffel 1 wirst du ihn in Staffel 2 bemitleiden. Und in 10 Jahren würde ich wetten, dass wir über Homelander genauso sprechen wie über Darth Vader oder den Joker. Zeitlose Bösewichte, die niemals aufhören werden, interessant zu sein.

Homelander (Antony Starr) in 'The Boys' Staffel 1.Amazon

Die Action ist auch spannend. In der letzten Folge gibt es neue Superhelden und Bösewichte sowie ein episches Versatzstück. Stormfront ist besonders aufregend, wenn man in Aktion zuschaut und lila Blitze ausstrahlt, die Feinde durch den Raum werfen, ein Fahrzeug von einem Feld explodieren lassen oder sie in die Luft treiben können.

Aber am Ende des Tages, Die jungen geht es weniger um die Aktion als vielmehr darum, was dazwischen passiert. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Iron Man nach einem zu vielen Drink tatsächlich tun würde oder wie es wirklich war, mit Han Solo in der Cantina abzuhängen, Die jungen hat die Antworten. Es ist nicht schön, aber selbst nach zwei brutalen Spielzeiten können wir immer noch nicht wegsehen.

Die jungen Premiere der zweiten Staffel am 4. September bei Amazon.

'The Boys'Amazon

Dieses Mem stammt aus der zukünftigen Deltarune