Breath of the Wild 2 muss das beste neue System des ersten Spiels verbessern

Zwei der am meisten gefeierten Spiele der 2010er Jahre sind Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis und Red Dead Redemption 2. Beide haben die Open-World-Videospiele inspiriert, die es seitdem gibt, aber es ist auch möglich, dass sie voneinander lernen können. Nintendo hat seitdem kein weiteres Open-World-Spiel mehr veröffentlicht Netz Tote Erlösung 2 's Release, und laut einem Entwickler, der Atem der Wildnis Das Entwicklerteam hat sich von Rockstars Cowboy-Spiel inspirieren lassen.

So wie, Red Dead Redemption 2 könnten beeinflussen Atem der Wildnis 2 in einigen wichtigen Punkten. Ein Mechaniker, der den Übergang gut machen könnte, ist das Lagersystem, ein neuartiges Konzept, das sich sehr gut anpassen würde.



Die Verbindung zwischen Atem der Wildnis 2 und Red Dead Redemption 2 wurde erstmals im Jahr 2019 gegründet. In einem Interview mit IGN Der Serienproduzent Eiji Aonuma wurde gefragt, was die jüngeren Entwickler, die an dem Projekt arbeiten, spielen. '(Etwas) Ich habe gehört, dass viele Leute spielten Red Dead Redemption 2 ,' er sagte.



Während er nicht andeutete, wie die Zelda Fortsetzung könnte beeinflusst werden von Red Dead Redemption 2 Er fuhr fort, um darauf hinzuweisen, wie Skyrim hatte einen massiven Einfluss auf das erste Spiel. Es hat eindeutig einige Hinweise genommen Skyrim' s offene Natur, aber Aonuma namens Tropfen Red Dead Redemption 2 schlägt vor, dass das Spiel haben könnte eine Art Einfluss auf die Fortsetzung.

Beim Betrachten der Mechanik von Red Dead Redemption 2 das könnte gut funktionieren in Atem der Wildnis 2, Das Campingsystem ist ein Hauptkandidat. Im Red Dead Redemption 2 Arthur Morgans Bande bleibt hauptsächlich in einem Lager. An diesem Ort konnten die Spieler mit anderen Charakteren interagieren und Nebenquests starten, Minispiele spielen, Arthurs Aussehen ändern und sogar Geld spenden, um das Spiel zu verbessern.



Es war ein neuartiges System, aber es gibt noch viel Raum für Verbesserungen. Das Camp wird im Laufe von mehrmals zurückgesetzt Red Dead Redemption 2, Fortschritte machen sich weniger lohnenswert. Ein Upgrade des Lagers ist für die Geschichte ebenfalls nie erforderlich, sodass sich diese Aktivität tangentialer anfühlt, als sie sollte.

Wenn Atem der Wildnis 2 Wenn Sie einen Weg finden, diese Probleme zu beheben, könnte das Spiel eine noch bessere Version dieses Systems haben. Wenn Zelda nicht mit Link reist, könnte sie (zusammen mit anderen Charakteren) vielleicht in einem größeren Lager auf der Karte bleiben. Spieler könnten diesen Ort besuchen, um Quests zu erhalten, verschiedene Charaktere zu treffen und Upgrades wie in zu erhalten Red Dead Redemption 2 .

Mögen Red Dead Redemption 2 Spieler sollten auch in der Lage sein, ihr Camp zu verbessern Atem der Wildnis 2 . Dies könnte es nicht nur größer und hübscher machen, sondern auch mehr Funktionen und Upgrades für Link hinzufügen. Wenn es niemals zerstört oder bewegt wird, würde sich dieser Fortschritt bedeutungsvoller anfühlen als in Red Dead Redemption 2 .



Red Dead Redemption 2 Das Lager wurde von einigen der wichtigsten Charaktere des Spiels bewohnt. Rockstar Games

Eine weitere Verbesserung könnte darin bestehen, Spieler mit speziellen Waffen oder Fähigkeiten zu belohnen, die gut gegen Bosse oder die letzte Begegnung des Spiels sind. Dies würde dazu führen, dass sich der Campingmechaniker viel intrinsischer fühlt Atem der Wildnis 2 und würde die Spieler ermutigen, sich tatsächlich viel mit dem Mechaniker zu beschäftigen, im Gegensatz zu Red Dead Redemption 2 .

Spieleentwickler lernen ständig voneinander und von den besten Spielen auf dem Markt, daher ist es keine Überraschung, dass ein von der Kritik gefeierter oder meistverkaufter Titel gefällt Red Dead Redemption 2 würde die Fortsetzung von Breath of the Wild beeinflussen. Es bleibt abzuwarten, ob dies mit dem Campingsystem oder einem anderen Teil von passiert Atem der Wildnis 2 Designphilosophie.

Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2. ist in Entwicklung für Nintendo Switch.