Breath of the Wild 2 muss das Beste an Genshin Impact stehlen

Genshin Impact emuliert bereits Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis auf viele Arten. Trotzdem kann es sich durch seine einzigartige Herangehensweise an Magie, Kampf, Party und Magie auszeichnen bis um Systeme. Während die Ähnlichkeit unheimlich ist, Genshin Impact führt einige faszinierende neue Mechaniken in die gleiche Formel ein, die Nintendo für die berücksichtigen sollte Zelda Folge.

Bestimmtes, Genshin Impact Das Parteiensystem könnte dem Franchise viel Energie verleihen, wenn etwas Ähnliches implementiert würde Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2, selbst wenn es nur für begrenzte Teile der Erfahrung wäre.



Wir wollen von dir hören! Nimm das Ultimative Zelda: Breath of the Wild 2 Umfrage jetzt.



Zunächst müssen Sie verstehen, wie das Partysystem funktioniert Genshin Impact und wie der Spiralabgrund es ausnutzt.

Dank des Partysystems, Genshin Impact Den Spielern stehen bis zu vier verschiedene Kampfstile zur Verfügung. Sie können nach Belieben zwischen Parteimitgliedern wechseln. Daher haben starke Party-Kompositionen eine Mischung aus aggressiven und Fernkampf-Charakteren, die alle einzigartige Fähigkeiten haben, die sich gut miteinander kombinieren lassen.



Das gibt Genshin Impact viel mehr Kampftiefe als Atem der Wildnis Dies ist im Vergleich ziemlich einfach, da es auf einer kleinen Anzahl von Fähigkeiten und einer komplexen physikalischen Engine beruht, die so programmiert ist, dass sie viele verschiedene Interaktionen zwischen Objekten ermöglicht. Noch eine Atem der Wildnis Fortsetzung hat das Potenzial, den Kampf noch weiter auszudehnen und lebendiger zu machen.

Parteimitglieder zu haben, zu denen Sie auch vorübergehend wechseln können, ist eine neuartige Möglichkeit, dies zu tun.

Es wäre einzigartig, immer eine ganze Gruppe von Charakteren mit Link zu haben, aber Nintendo möchte vielleicht nicht so weit gehen Atem der Wildnis 2. Auch wenn das ein Problem ist, der Spiral Abyss Dungeon in Genshin Impact zeigt, wie sich das Zelda-Spiel annehmen könnte.



Der Spiralabgrund ist ein mehrstöckiger Dungeon, in dem ein Team von Helden gegen Horden von Feinden kämpfen muss, um besondere Herausforderungen zu meistern. Es ist eine schnelle und prägnante Verwendung von Genshin Impact Parteiensystem. Ein ähnliches Konzept könnte für Aufregung sorgen Atem der Wildnis 2 Endspiel-Dungeon.

Ausführender Produzent Eiji Aonuma hat gesagt Das Atem der Wildnis 2 wird 'die riesige Welt, die Sie im Originalspiel erkundet haben, noch beeindruckender machen', so dass man davon ausgehen kann, dass die Fortsetzung in größerem Maßstab wie das Original sein wird. Wenn dies der Fall ist, könnte Nintendo nach Möglichkeiten suchen, das Endspiel aufzupeppen. Der Erste Atem der Wildnis hatte die Prüfung des Schwertes als DLC, aber stellen Sie sich das in größerem Maßstab und mit einer Gruppe von Charakteren vor.

Die Spiele Trailer enthüllen deutet an, dass andere Charaktere wie Zelda irgendwann mit Link reisen werden Atem der Wildnis 2 und viele Charaktere erhalten Movesets für Hyrule Warriors: Zeitalter des Unglücks . Besonders wenn Atem der Wildnis 2 ' s Kampf orientiert sich an Zeitalter des Unglücks Es ist sinnvoll, andere Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten einzubeziehen.

Selbst wenn Nintendo das Gameplay rein halten und nur die Spieler Link kontrollieren lassen wollte, könnte es aufregend sein, wenn andere Gruppenmitglieder bei speziellen Story-Events auf sie zugreifen. Es könnte in einem großen Verlies funktionieren, das dem Spiralabgrund ähnelt, oder in begrenzten Story-Sequenzen.

Stellen Sie sich vor, Sie bekämpfen einen Aspekt von Calamity Ganon mit Zelda und Prince Sidon an Ihrer Seite. Wenn Nintendo kämpfen will Atem der Wildnis 2 Noch interessanter ist, dass die Entwickler auf jeden Fall darauf schauen können Genshin Impact für Inspiration.

Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2 ist in Entwicklung für Nintendo Switch.