Breath of the Wild 2 sollte einen Zelda Dungeon Maker enthalten

Die Legende von Zelda Serie hat eine aktive Modding-Community. Während diese Spieler gerne basteln und den beliebtesten Zelda-Spielen neue Dinge hinzufügen, hat Nintendo diesen begeisterten Fans noch keine zufriedenstellende offizielle Alternative geboten.

Das 35-jährige Jubiläum der Serie ist in diesem Jahr und Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2 ist am Horizont. Als solches ist jetzt die Zeit für eine Zelda Dungeon Maker das ist in der Ader von Super Mario Maker möglicherweise als Teil davon vorgenannte Fortsetzung.



Je kleiner aber leidenschaftlich Zelda Die Modding-Szene beeindruckt weiterhin sowohl in 2D als auch in 3D. Zuletzt hat ein ehrgeiziger Fan Teile von neu gemacht Die Legende von Zelda: Himmelsschwert im Motor von Atem der Wildnis . Es ist eine sehr beeindruckende Leistung und zeigt, dass die Zelda-Fangemeinde voller Menschen ist, die Dinge in der Welt von schaffen wollen Die Legende von Zelda.



Freude wird in deinem Mund zu Asche

Du kannst den Mod unten in Aktion sehen:

Ein Teil dessen, was gemacht hat Super Mario Maker Ein so großer Schritt für Nintendo ist, dass die Mario Bros.-Serie bereits eine begeisterte ROM-Hack- und Modding-Community hatte. Diese Spiele funktionieren immer noch, aber jetzt können einige Entwickler das machen, was sie wollen, und es in einem offiziellen Nintendo-Spiel mit anderen teilen. Nintendo sollte das Gleiche mit dem nutzen Zelda Serie.



Während es unwahrscheinlich ist, dass ein ' Zelda Maker 'würde so viel von einer Überholung als das erlauben Himmelsschwert BEIDES Mod, es gibt immer noch eine klare Möglichkeit für Nintendo, davon zu profitieren und Fans ihre eigenen 2D- oder 3D-Zelda-Inhalte in einem Level, Dungeon oder sogar einem Spieleentwickler erstellen zu lassen. Das Super Mario Maker Spiele haben bereits den Grundstein dafür gelegt, insbesondere bei Nintendo-Sticks zu 2D Zelda .

Zumindest Nintendo könnte es den Spielern ermöglichen, Dungeons auszulegen und die Feinde und Rätsel, die die Spieler lösen müssen, in sich zu platzieren. Wenn Nintendo dies als Teil von aufnehmen würde Atem der Wildnis 2 Dann könnten sie sogar einen Schrein-Schöpfer machen, bei dem die Spieler kürzere, intensivere Herausforderungen schaffen können.

Nintendo könnte es den Spielern auch ermöglichen, an der Schaffung einer Überwelt zu basteln. Das kann allerdings ziemlich kompliziert werden, besonders in 3D, also a Zelda Maker Das ist ein guter Anfang, der sich auf Dungeons oder Schreine konzentriert und es den Spielern ermöglicht, sie online zu teilen. Mögen Super Mario Maker 2, Es könnte im Laufe der Zeit mit Updates erweitert werden.



Hat der schwarze Panther Superkräfte?

Nintendo flirtete mit der Aufnahme einer solchen Funktion in den 2019er Jahren Die Legende von Zelda: Link's Awakening Remake, das herauskam. Der Dungeon-Hersteller in diesem Spiel war jedoch äußerst begrenzt, da nur Spieler Dungeons mit vorgefertigten Räumen erstellen konnten und diese nicht online geteilt werden konnten.

Der Dungeonhersteller in Link erwacht war eine kluge, aber unterbackene Idee. Nintendo

wie man den Khvostov ins Schicksal bringt

Infolgedessen hatte es nicht viel Langlebigkeit. Jetzt, da Nintendo das Wasser mit dieser Funktion getestet hat Link erwacht Es ist Zeit für sie, sich voll und ganz für a zu engagieren Zelda Maker. Es wäre auch eine fantastische Möglichkeit, das 35-jährige Jubiläum der Franchise zu feiern Atem der Wildnis 2 .

Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2 ist in Entwicklung für Nintendo Switch.