Die Breath of the Wild 2-Theorie könnte eine mutige neue Richtung für das Franchise bestätigen

Nintendo hat kein Wort gesagt Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2 seit dem Fallenlassen dieses wunderbar überraschenden E3 2019 enthüllen Trailer. Die knappen Informationen über die mit Spannung erwartete Fortsetzung haben die Fans dazu gebracht, sich Nintendo anzuschauen Job Auflistungen und angebliche Lecks jeden Anschein neuer Informationen ausgraben. Nun eine Fan-Theorie basierend auf übersehenen Details in der BotW 2 Trailer schlug vor, dass Link sein nächstes Abenteuer nicht alleine machen könnte.

Es wurde gemunkelt, dass Prinzessin Zelda eine spielbare Figur ist BotW 2 seit der Ankündigung des Spiels im letzten Sommer. Diese Woche sind Fans der Serie am Reddit tauchte eine Theorie wieder auf, die besagt, dass Zeldas kürzeres Haar im Trailer ein Hinweis darauf ist, dass Spieler sie im kommenden Switch-Titel kontrollieren können.



Die Hypothese ist, dass Nintendo Zeldas Haare gekürzt hat, um es ihr leichter zu machen, die gleichen Helme und Rüstungen auszurüsten, die Link trägt. Im Original Atem der Wildnis, Zelda hat langes, fließendes Haar, was es möglicherweise schwieriger gemacht hat, ein anpassbares Charaktermodell für die Prinzessin zu entwerfen.



Könnte Zeldas neue Andeutung darauf hindeuten, dass sie in BotW 2 spielbar sein wird? Nintendo

Natürlich ist das Anpassen an verschiedene Outfits nicht die einzige Theorie über Zeldas neues Outfit. Ein Redditor erwähnt Wie das Kürzen der Haare einen Lebensübergang in der japanischen Kultur symbolisieren kann. Diese Symbolik wurde in vielen Manga- und Anime-Serien wie verwendet Naruto , Charakterwachstum darstellen. Das Ende von BotW ließ einige große Hinweise fallen, dass Zeldas Charakter am Rande einiger großer Veränderungen stand.



Während BotW, Zelda hielt sich an eine strenge Routine des Gebets und der Forschung, um ihre Triforce-Kraft freizuschalten. Aber als sie während der letzten Begegnung des Spiels endlich über ihr Regime hinausblickte, gelang es ihr, ihr ungenutztes Potenzial freizusetzen. Diese Enthüllung könnte ein Hinweis darauf sein, dass Zelda eine aktivere Rolle beim Schutz von Hyrule spielen wird und sich mit Link in verbinden könnte BotW 2 .

Link und Zelda erkunden eine Krypta im BotW 2 E3 2019 enthüllen Trailer.Nintendo

Ein unbestätigtes Leck Anfang Februar auf dem skizzenhaften Message Board 4chan veröffentlicht, schlug Zelda ebenfalls vor, spielbar zu sein BotW 2 . Der Leaker behauptete, die Spieler könnten zwischen Link und Zelda wechseln, um Rätsel zu lösen und Dungeons zu durchqueren.



All dies bleibt Spekulation, bis Nintendo die Fans endlich auf den neuesten Stand bringt BotW 2 mit einer Direkte Ansage . Darüber hinaus sagte ein seriöser Leaker kürzlich, dass die Entwicklung des Spiels war dauert länger als erwartet Daher müssen Fans möglicherweise weiter nach Informationen suchen, während sie auf das eventuelle Update von Nintendo warten.