Call of Duty Classified-Lecks deuten auf einen Soft-Neustart von Black Ops in Vietnam hin

Während ein neuer Ruf der Pflicht Das Spiel ist trotz Covid-19 noch auf dem Weg, im Jahr 2020 veröffentlicht zu werden. Activision hat nicht viel darüber erzählt. Mehrere durchgesickerte Berichte haben jedoch die Zukunft aufgepeppt: Ein solches Leck behauptet, das Spiel werde während des Kalten Krieges in Ländern wie Vietnam und der Sowjetunion stattfinden, sich auf Stealth konzentrieren und zeitnahe Verschwörungen wie die Verwendung von MK durch die US-Regierung beinhalten. ULTRA. Wie genau sind diese Behauptungen?

Am Dienstag Reddit-Benutzer SunnyMatrix gepostet auf dem Subreddit 'Gaming Leaks and Rumours' mit Informationen zum nächsten Ruf der Pflicht dass er von 'einer Quelle gehört hat, die sich hauptsächlich mit Drehbuchschreiben für Fernsehen und Film befasst, obwohl sie manchmal als Berater hinzugezogen werden, um das Geschichtenerzählen in der Videospielbranche zu überprüfen.' Das Gerücht diskutiert spezifische Story- und Gameplay-Details für das neue Spiel, das angeblich genannt wird Call of Duty: Kleinanzeigen oder einfacher, Call of Duty Black Ops im Sinne eines Neustarts ähnlich wie Call of Duty Modern Warfare .



Viele Gerüchte deuten darauf hin, dass das Call of Duty-Spiel von 2020 Teil der Black Ops-Serie sein wird



Game of Thrones 6. Buch Erscheinungsdatum

Dieses Gerücht stützt sich frühere Berichte Das heißt, das Spiel wird eine Fortsetzung des Spiels sein Call of Duty Black Ops Unterserie. Die Post behauptet das Klassifiziert 'wird die CIA-Agenten Alex Mason, Frank Woods und Jason Hudson einbeziehen, obwohl sie keine spielbaren Charaktere sein werden.'

Es erklärt auch, dass die Geschichte 'hauptsächlich in Vietnam mit' Ablegern 'an anderen Orten aus der Zeit des Kalten Krieges spielt' und sich letztendlich auf 'die Aufdeckung verdeckter sowjetischer Operationen und menschlicher Experimente' konzentrieren wird. Das Gerücht behauptet auch, dass die Geschichte viele Umschreibungen durchlaufen hat, was mit Berichten über eine problematische Entwicklung von Websites wie übereinstimmt Kotaku .



Dieses Leck zeigt, wie Elemente aus dem Kalten Krieg auch in die Geschichte des Spiels aufgenommen werden können. Berühmte Ereignisse aus der Zeit des Kalten Krieges wie 'die Ermordung von John F. Kennedy', aber auch Verschwörungen über MK-ULTRA, ein echtes Regierungsprojekt, bei dem Psychiater Zivilisten Psychedelika verabreichten, sie einer Elektrokrampftherapie unterwarfen und Psychotherapie durchführten, um die Möglichkeiten zu erkunden der Gedankenkontrolle - oft ohne die Zustimmung oder das Wissen der Probanden. Ebenfalls erwähnt wird 'Operation Northwoods' Ein weiterer realer Fall von Spionage, bei dem Terrorakte inszeniert und kubanischen Aktivisten die Schuld gegeben wurden.

Das Gerücht neckt auch ein Eröffnungslevel, in dem Spieler 'mitten in der Nacht von Vietcong-Streitkräften angegriffen werden, wobei der Schwerpunkt auf dem Stealth-Gameplay nach dem ersten Angriff liegt'. Das Gerücht besagt nicht, ob der Rest des Spiels so heimlich sein wird wie dieses erste Level, aber Heimlichkeit und Spionage scheinen die vorherrschenden Aspekte des Spiels zu sein.

Das Invers Analyse - Dieses Gerücht ist höchstwahrscheinlich nur Spekulation. Es bleibt unbestätigt, und der Leckerbissen sagt sogar: 'Es ist in keiner Weise, in keiner Form oder in keiner konkreten Form.' Trotzdem bietet es noch einige interessante Ideen für was andere Ruf der Pflicht Spiel in Vietnam und während des Kalten Krieges könnte aussehen. Das Original Black Ops hat sich nicht so sehr in den Vietnamkrieg hineingelehnt, wie es hätte sein können, also könnte dieser Neustart / dieses Remake eine interessante Richtung einschlagen.



Dieses Gerücht, zusammen mit anderen glaubwürdigeren Berichten, deutet darauf hin, dass der Vietnamkrieg ein wichtiger Schwerpunkt für den nächsten sein wird Ruf der Pflicht Spiel. Es ist eine aufregende Richtung für die Serie Call of Duty: Kriegsgebiet und Moderne Kriegsführung Bringen Sie die Serie wieder auf Kurs. Jetzt müssen wir nur noch warten, bis Activision das nächste offiziell enthüllt Ruf der Pflicht um zu sehen, was aus diesen Gerüchten und Berichten hervorgeht.

Eine neue Ruf der Pflicht Das Spiel wird Berichten zufolge im Herbst für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X veröffentlicht.