Clone Wars Staffel 7 könnte endlich die beste Star Wars-Theorie aller Zeiten bestätigen

Vor zwei Jahren hat sich Star Wars für Tausende von Fans für immer verändert.

Ich spreche nicht über Der letzte Jedi . Ich spreche von einem Oktober 2017 Post in Reddits Fan Theories-Community mit dem Titel ' Die Klonkriege (2008-2013) ist eine republikanische Propaganda und Klonkriege (2003-2005) erzählt, was wirklich in Clone Wars passiert ist. ' Der Name sagt schon alles, und wenn Sie der Typ sind, der seine Zeit mit Subreddits wie r / FanTheories und r / StarWarsSpeculation verbringt, können Sie die Lücken wahrscheinlich selbst ausfüllen.



Aber zum Glück für alle anderen ging der Reddit-Benutzer u / onex7805 in seinem ursprünglichen Beitrag auf ziemlich ausführliche Details ein. Ich werde nicht die gesamte Theorie rekapitulieren, aber ein wichtiger Punkt ist das Die Klonkriege Intro, das sich anhört wie ein alter Nachrichtensprecher, der Nachrichten (und Meinungen) aus dem Krieg liefert. Vergleichen Sie es mit dem von Genndy Tartakovsky Klonkriege , was 'mehrdeutige Klänge von Schlachten ohne Musik, die das Gefühl verstärken, dass wir die Aufzeichnungen des Krieges sehen, anstatt zu dramatisieren.'



Da ist auch der Weg Jede Show zeigt bestimmte Charaktere. Im Klonkriege Anakin ist eine Art Idiot (wie im Film); im Die Klonkriege Er ist als Held besetzt. Im Klonkriege sind die Klone emotionslose Kampfmaschinen; im Die Klonkriege Sie haben unterschiedliche Persönlichkeiten und Namen. Im Klonkriege General Grievous ist eine unaufhaltsame Jedi-Tötungsmaschine. im Die Klonkriege , er ist eine Art Witz ('er bekommt sogar von Gungans gefangen genommen ').

Clone Wars (2003) Cartoon-Netzwerk



Beachten Sie ein Muster? Die Klonkriege (Die CGI-Version, die diesen Monat für Staffel 7 zu Disney + zurückkehrt) bricht in mehreren wichtigen Punkten aus dem Film aus, um die Republik heldenhaft und die Separatisten böse aussehen zu lassen. Klonkriege (Die Cartoon Network Miniserie von dem Typ, der sie gemacht hat Samurai Jack ) bietet eine ziemlich neutrale Sicht auf die Ereignisse des Krieges.

Warum ist es illegal, Mondschein zu trinken?

Im Jahr 2017 hat sich diese Theorie wie ein Blitzschlag der Macht durchgesetzt. Es hat 1,6 Tausend positive Stimmen zu Reddit und 76 Kommentare, von denen die meisten der Idee auf interessante Weise voll und ganz zustimmen oder sie kritisieren. Es ist die Art von Fan-Theorie, die nur umso interessanter wird, je länger Sie darüber nachdenken. Vor diesem Hintergrund habe ich mich entschlossen, beim Originalplakat redditor u / onex7805 nachzuschauen, um herauszufinden, wie sich ihr eigenes Denken über die Theorie vor der letzten Staffel der Propagandamaschine des Galaktischen Senats geändert haben könnte ( Die Klonkriege Staffel 7).

Ihre Antworten enthüllten die überraschende Art und Weise, wie sich das Denken eines Star Wars-Fans über das Franchise in nur wenigen Jahren entwickelt hat, und einige aufschlussreiche Analysen dieser weit, weit entfernten Galaxie im Allgemeinen.



Clone Wars (2003) Cartoon-Netzwerk

Das folgende Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit leicht bearbeitet.

Wie sind Sie überhaupt auf diese Theorie gekommen?

Es war etwas, das ich viele Jahre lang als Headcanon hatte, als ich es beobachtete Die Klonkriege . Der Propagandist, der sich über das Separatisten-Schlechte der Republik öffnete, zog mich jedes Mal aus der Geschichte heraus, wenn ich eine Episode und einen seltsamen kindlichen Humor sah, und übertriebene, schnurrbartwirbelnde Bösewichte in der gesamten Serie verstärkten diese Vorstellung.

Haben Sie erwartet, dass es eine so große Reaktion gibt?

Überhaupt nicht. Ich bin immer noch schockiert darüber, wie viele Upvotes es bekommen hat.

Denken Sie, dass diese Theorie richtig sein könnte? Oder ist es nur eine lustige Idee?

Ich denke nicht, dass es richtig ist, nur eine lustige Idee. Ich denke, die späteren Staffeln widersprechen meiner Theorie, da sich die Show mit dunkleren Aspekten der Republik und des Krieges befasste, wie den Klonhirnchips, den Politikern, die den Krieg durch Erfindungen und Scherze fortsetzen wollen usw. Ich denke jedoch, dass die Absicht hinter Die Klonkriege Serie war zumindest anfangs die Show, die die übermäßig heroischen und jingoistischen Old-School-Serien-TV-Shows und Wochenschauen des Zweiten Weltkriegs hervorrufen sollte, wie zum Beispiel Der Mandalorianer leiht Elemente aus den Cowboy-Shows der 1950er Jahre.

Die Klonkriege (2008) Lucasfilm

Persönlich bin ich nicht mehr besessen von dem, was Kanon ist oder nicht. Ich sehe Star Wars-Medien als Legenden, Mythen und Geschichten, die über Generationen und Generationen mit unterschiedlichen Perspektiven im meta-narrativen Kontext erzählt werden, ähnlich wie J.R.R. Tolkien wollte, dass seine Geschichten angesehen wurden.

George Lucas beabsichtigte: 'Die gesamte Geschichte von Star Wars wird tatsächlich dem Bewahrer des erzählt Journal of the Whills hundert Jahre nach den Ereignissen von Die Rückkehr des Jedi von niemand anderem als R2-D2. ' Deshalb hat jeder Film 'Vor langer Zeit, in einer weit entfernten Galaxie ...' Star Wars ist nur Star Wars. Nicht jedes kleine Detail muss in einer Reihe stehen.

Was macht ein Schicksalsknoten?

Was liebst du an Clone Wars (2003)? Denkst du, es ist besser als die CGI-Show? Wenn ja, warum?

Ich habe eigentlich nicht die ganze gesehen Die Klonkriege . Ich habe nur den Film gesehen, Staffel 1 und 2. Die Klonkriege Der Film ist wahrscheinlich der zweitschlechteste Star Wars-Film, und ich bin von Staffel 1 und 2 nicht beeindruckt. Ich habe gehört, dass die Serie mit jeder Staffel deutlich verbessert wird, bis zu dem Punkt, an dem so ziemlich jeder Fan ihn liebt. Ich werde die Serie später nachholen.

Für Genndy Klonkriege (2003), ich liebe es aus dem gleichen Grund, den ich liebe Samurai Jack und Mad Max: Wutstraße . Es ist einfach, kurz, rasant, actionreich und rein visuell. Klonkriege ist eine Reihe von serialisierten Situationen, die selten wirklich miteinander in Verbindung stehen und keine epische Fantasie sind. Es ist die Star Wars-Folge, die Flash Gordon am nächsten kommt, sogar mehr als Der Mandalorianer .

Samurai JackCartoon Network

Die Klonkriege Premiere der 7. Staffel am 21. Februar auf Disney +.