Clostebol & Testosteron: Die Medikamente, die Dee Gordon eine 80-Game-Suspension verschafften

Dee Gordon, der amtierende Schlagmeister der National League, wurde positiv auf Clostebol und Testosteron getestet und hat begonnen, eine 80-Spiele-Sperre zu verbüßen, die unmittelbar nach der Niederlage seiner Florida Marlins gegen die LA Dodgers am Donnerstagabend bekannt gegeben wurde.

Obwohl er seine Berufung fallen gelassen hat, behauptet Gordon, er habe nicht gewusst, dass er die verbotenen Substanzen einnehme, und verweist auf mehr als 20 saubere Drogentests.



Was kommt im Dezember 2016 zu Netflix?

Die Verwendung von Anabolika hat das Baseballspiel in den letzten drei Jahrzehnten aufgrund ihrer bemerkenswerten Fähigkeit, das Muskelwachstum zu fördern, verändert.



Was ist Clostebol und was macht es?

Während Clostebol nur bei intravenöser Injektion als anaboles Steroid wirksam ist, zahlreiche Berichte In den letzten zehn Jahren gab es Athleten, die positiv auf das Medikament getestet wurden, nachdem sie legale Medikamente eingenommen oder sogar Sex mit Frauen hatten, die gynäkologische Produkte verwenden, die es verwenden. Gordons Aussage ging nicht ins Detail, wie er sich vorstellt, dass das Medikament in sein System gelangt ist, aber Clostebol hat den Ruf, eines der wenigen anabolen Steroide zu sein, die tatsächlich versehentlich bei Tests auftreten können.

Professionelle Leichtathletik akzeptiert das zufällige Argument jedoch selten, zumal die Mehrdeutigkeit seiner Herkunft es bei denjenigen beliebt macht, die das System schlagen wollen. Die Verteidigung kannte ich nicht hat nicht für die Tennislegende Maria Sharapova gearbeitet , der weiter nahm Meldonium Nachdem es am 1. Januar zu einer verbotenen Substanz wurde, insbesondere in den USA, wo die FDA die Verwendung von Clostebol in Medikamenten oder gynäkologischen Produkten nicht genehmigt hat, klingt das Argument ein wenig hohl.



Das Vorhandensein von Testosteron im belastenden Bericht mag etwas seltsam erscheinen, da das Hormon von Natur aus bei allen Menschen, insbesondere bei Männern, reichlich vorhanden ist. Die offizielle MLB-Erklärung bezieht sich jedoch auf exogenes Testosteron, was darauf hinweist, dass die Liga Grund zu der Annahme hatte, dass Gordon externe Dosen des Hormons erhalten hat. Clostebol und die meisten anabolen Steroide wirken tatsächlich durch Erhöhung des Testosteronspiegels, was wiederum die gewünschte Wirkung auf den Körper hat. Daher können ungewöhnlich erhöhte Testosteronspiegel auf die Verwendung von Steroiden hinweisen, selbst wenn keine exogene Substanz gefunden wurde.

Bluetooth-Adapter für Auto-CD-Player

Clostebol ist ein relativ mildes Steroid, wie die starken Medikamente gehen. Es ahmt eigentlich nur Testosteron nach, so dass der Körper Zeit damit verbringt, es abzubauen, anstatt Testosteron selbst. Und aufgrund eines geringfügigen Unterschieds in seiner chemischen Zusammensetzung als Testosteron ist die resultierende Chemikalie etwas anderes als Östrogen, wenn der Körper versucht, es abzubauen. Testosteron zerfällt in Östrogen, und hohe Östrogenspiegel gelten als kontraproduktiv für das Muskelwachstum. Clostebol hält also den Testosteronspiegel hoch, das Östrogen niedrig und hinterlässt wenig Spuren - eine gute Position für alle, die versuchen, mehr Muskeln aufzubauen.

Mit wenigen Nebenwirkungen ist es eine effektive und hinterhältige Art, Saft zu trinken, aber es scheint, dass Gordon in diesem Fall erwischt wurde. Ob er zurückspringen kann oder nicht, wird wahrscheinlich entscheiden, ob die Leute seinen Ausreden glauben. Niemand mag einen Betrüger, und Clostebol ist ein großer Vorteil.