Der umstrittenste Autor von DC passt perfekt zu einer Fortsetzung von Watchmen

Tom King scheint wütend. Er ist seit mindestens 2017 wütend, als der Comicautor mit ihm sprach Invers über ein damals anstehendes Projekt, das seine mit dem Eisner Award ausgezeichnete Serie mit Mitch Gerads werden sollte, Herr Wunder .

Ich weiß, dass wir alle jeden Tag in den Nachrichten aufwachen und nur sagen: 'Was zum Teufel ist gerade passiert?' Die Welt macht keinen Sinn mehr ', sagte King Invers auf der New York Comic Con 2017. 'Ich wollte über diese Paranoia schreiben und die Verantwortung eines Künstlers in einer verrückten Zeit wie dieser ist es, diese Scheiße herauszubringen, damit wir uns ein wenig damit befassen können.



Drei lange Jahre später macht die Welt immer noch wenig Sinn. Und trotzdem schreibt Tom King darüber. Inmitten einer Pandemie, als die Vereinigten Staaten dem wirtschaftlichen Zusammenbruch entgegenlaufen, betritt King das einflussreiche Universum von Alan Moore und Dave Gibbons Wächter mit seiner eigenen Serie mit zwölf Ausgaben, Rorschach. Wie ein perfekter Regisseur, der für das perfekte Drehbuch engagiert wurde, ist die Aussicht auf Tom King auf einem Wächter Comic - speziell ein Rorschach-Comic - bedeutet, dass Fans sich auf etwas Großes einstellen sollten. Obwohl es noch drei Monate entfernt ist, Rorschach hat das Potenzial, eines der größten Superhelden-Events des Jahres 2020 zu sein.



Woche 8 Secret Battle Star Staffel 5

Von DC Comics am Dienstag angekündigt, Rorschach ist eine Fortsetzung des ursprünglichen Klassikers von 1988. King wird am 13. Oktober sein Debüt geben und sich mit dem Künstler Jorge Fornés wiedervereinigen, mit dem er zuvor zusammengearbeitet hat Batman und Helden in der Krise . 35 Jahre nachdem Ozymandias in New York City ein psychisches Tintenfischmonster fallen ließ, wird Rorschach - heute ein Volksheld, der Geheimnisse über die sogenannten Superhelden der Welt preisgibt - trotz seines Todes durch Dr. Manhattan in der Arktis am Ende von Wächter .

Die Einzelheiten der neuen Geschichte sind unklar, aber in einer Pressemitteilung neckt DC Comics, dass Rorschach unerklärlicherweise als Teil einer Verschwörung zurückkehrt, um den ersten Kandidaten zu töten, der sich Robert Redford als Präsident der Vereinigten Staaten widersetzt. 'Ein entschlossener Detektiv' verfolgt die Hinweise und führt zu neuen entlarvten Identitäten, Motiven und Verschwörungen.



Cover von 'Rorschach' # 1 von DC Comics und seinem eigenständigen, auf Erwachsene ausgerichteten Aufdruck Black Label.DC Comics

Es ist nicht bekannt, welche der vielen Verzweigungen Wächter Zeitpläne Tom King wird folgen. In den letzten Jahren ist DC mehrmals gut zu den Watchmen zurückgekehrt. Da war der Vor Wächtern Prequel im Jahr 2012, gefolgt von Geoff Johns DC Crossover-Serie Weltuntergangsuhr im Jahr 2017. Und dann war da noch die HBO Show vom Produzenten Damon Lindelof, der Jahrzehnte nach dem ursprünglichen Comic in derselben Kontinuität stattfand und seine Ideen, Themen und Dringlichkeit in einer neuen Geschichte extrapolierte, die von den Geistern des systemischen Rassismus Amerikas heimgesucht wurde.

Es ist nicht klar, ob King's Rorschach wird für eine dieser verantwortlich sein Wächter Zeitpläne, obwohl es nicht darum geht, auf die Einzelheiten einzugehen Wächter . Der Punkt von Wächter war es, die Superheldengeschichte als eine Art Irrtum zu entlarven, eine Lüge, die wir uns gerne verkaufen. Im Wächter Die Existenz von Superhelden in der realen Welt führt nur zu (noch mehr) Katastrophen, Chaos und Unruhen.



Wächter ist kein feierlicher Text wie Krieg der Sterne . Es ist keine barocke Darstellung des Guten im Kampf gegen das Böse. Es ist schmutzig, müde und schwierig. Deshalb ist King eine aufregende Stimme für Rorschach.

In der HBO-Serie wurde Rorschach zu einer Volksfigur für weiße Supremacisten, die sich seine Maske in einem Kreuzzug gegen ein liberales Establishment aneigneten. Das ist eine Erweiterung des ursprünglichen Comics, in dem Rorschach im libertären rechten Flügel zu wohnen schien und seine Tagebücher einer rechtsextremen Zeitung schenkte.

Wird es mehr Matrixfilme geben?

Alan Moore war entschieden kein Fan des Charakters. König hat inzwischen öffentlich und stimmlich entgegengesetzt Donald Trump und Republikaner performative Politik . Angesichts der groben Kanten von Rorschach und des tief verwurzelten Verdachts auf irgendjemanden ist unklar, was Rorschach von Präsident Trump gehalten hätte.

Tom King verspricht 'Rorschach' als 'wütenden' und 'politischen' Comic. Rorschach spielt nach 'Watchmen' und ist auf mysteriöse Weise in eine Verschwörung verwickelt, um einen Kandidaten für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten zu töten.

King ist seit Jahren ein Star in der Comic-Welt. Er wurde durch seine surreale Vorstadtsatire in Marvels berühmt Die Vision und wurde Ende 2016 ein DC-Talent, als er die Schlüssel für das dopest Auto in der Comic-Garage erhielt: Batman . In einer starken Veränderung zu seinem Vorgänger Scott Snyder (dessen Batman spielte wie ein eng gezeichneter Cartoon am Samstagmorgen), King's Batman war eine semi-erotische Dekonstruktion des größten Detektivs der Welt. Das ist eine ... einzigartige Einstellung des Autors von Der Sheriff von Babylon und ein ehemaliger Anti-Terror-Offizier der CIA.

Anstatt was zu schreiben Macht Erwarten Sie von einem Tom King Batman-Comic - d. h. internationale Spionage mit modernsten Geräten, die einen Hauch von Realismus haben -, schrieb King stattdessen Batman als epische Romanze, dominiert von Bruce Waynes leidenschaftlicher Zuneigung zu Catwoman. In der Verkleidung von zweimonatlichen Superhelden-Comics gab King Batman-Fans einen maskulinen Liebesroman. Es war manchmal mäanderförmig und manchmal aufschlussreich.

Die Serie hatte die besten und schlechtesten Eigenschaften von King als Geschichtenerzähler. Er hat eine unheimliche Fähigkeit, epische Helden in zuordenbare, ungeschickte Menschen umzuwandeln. Er hat auch die schlechte Angewohnheit, Dialoge zu schreiben, die einem Aaron Sorkin-Skript ähneln.

Aber ob Tom King am besten oder am schlechtesten ist Rorschach Es ist ein Comic, der 2020 sicher ein Muss sein wird. Wie King selbst sagte, wird es eine „wütende Arbeit“ sein und wir müssen „etwas mit dieser Wut anfangen“.

Er machte weiter:

trudy Mann in der hohen Burg

'Es heißt Rorschach nicht wegen des Charakters Rorschach, sondern weil das, was Sie in diesen Charakteren sehen, mehr über sich selbst als über sie aussagt. '

Rorschach # 1 wird am 13. Oktober in die Regale kommen.