Der Schöpfer von Deadpool teilt vernichtende Neuigkeiten über die Zukunft der X-Men's MCU

Deadpool Mitschöpfer Rob Liefeld hat eine harte Woche gehabt. Während eines Interviews am 8. Mai mit Invers , Liefeld implizierte das Deadpool 3 wahrscheinlich nicht passiert. Er bemerkte, dass die eigenständigen Funktionen des Charakters die Segel gesetzt hatten und fügte später hinzu: 'Ich bin momentan nicht wirklich verrückt nach Marvels Plan.' Er hat in nachfolgenden Interviews mehr über das Thema gesprochen und kürzlich ein Detail über das Thema geteilt Die Zukunft von X-Men In der MCU werden die Fans von Professor Xaviers vielversprechendsten Studenten vor Wut heulen.

Als Disney 2019 20th Century Fox erwarb, schien dies ein Schritt in Richtung Endgültigkeit zu sein Wolverine vorstellen und der Rest der X-Men in die MCU. Seitdem der Deal offiziell wurde, gab es Spekulationen unter Fans und der Unterhaltungspresse darüber, wie die Mutanten in Marvels kommenden Filmen und TV-Shows erscheinen könnten. Würden die X-Men in Phase 4 in einer Post-Credits-Szene auftauchen? Vielleicht Der Falke und der Wintersoldat Die Aufnahme von Madripoor, einem bekannten X-Men-Gebietsschema, war ein Vorbote für ihre Ankunft.



Liefeld schlägt jedoch vor, dass die Bigwigs in den Marvel Studios derzeit keine Pläne haben, die X-Men in die MCU zu bringen. Sollte es anderswo in der MCU-Aufstellung nicht klappen, könnten die X-Men vorbeischauen, um den Tag zu retten. Aber es scheint, dass es derzeit keine Pläne für einen eigenständigen X-Men-Film, einen Crossover oder sogar eine Post-Credits-Szene gibt.



Hier ist, was Liefeld erzählt hat io9 über die MCU-Chancen der X-Men:

Ich glaube, dass sich die Pläne, die im Spiel waren, bereits dahingehend ändern, wo der Inhalt sein wird und wo der Inhalt in Zukunft landen wird. Mein Marvel-Kumpel sagte vor drei Wochen: 'Rob, wenn es um die X-Men und Marvel geht, gibt es eine Art unausgesprochene Erwartung oder Verständnis dafür, dass sie im Notfall hinter einem Glasbruch stehen.' Und das ist es wie ich jedes Gespräch sehe, das ich mit Kreativen geführt habe.

Werden Fans Professor X und Wolverine jemals in der MCU sehen? 20th Century Fox



Das heißt natürlich nicht, dass die X-Men oder Deadpool wird niemals Teil von Marvels Plänen sein. Immerhin war die Aufstellung für Phase Vier und Phase Fünf bereits vorhanden, bevor Disney Fox kaufte.

Trotzdem ist es enttäuschend, dass Marvel den Fans nicht die kleinsten Hinweise gegeben hat, dass die X-Men sich irgendwann ihren Avengers-Kohorten auf der großen Leinwand anschließen werden. Liefeld gab auch zu, dass weder die X-Men noch Deadpool 3 scheint für Marvel im Moment eine große Priorität zu sein, daher bleibt die Zukunft für beide Immobilien ungewiss. Was auch immer passiert, die Fans müssen viel länger geduldig sein als erwartet.