Haben Falcon und Winter Soldier gerade die ersten X-Men der MCU enthüllt?

Tief in Madripoor kennt der Power Broker jedes Geheimnis. Aber weiß der Power Broker auch, dass er möglicherweise eine direkte Verbindung zur Ankunft der X-Men im Marvel Cinematic Universe hat?

In der dritten Folge von Der Falke und der Wintersoldat , The Power Broker, Baron Zemo (Daniel Brühl) bringt unsere Helden Sam ( Anthony Mackie ) und Bucky (Sebastian Stan) nach Madripoor, einem Land im Stil Singapurs im indonesischen Archipel. Dort treffen sie eine Person in Madripoors Hierarchie der Unterweltmacht: Selby, ein Gangster in einem Seidenanzug, gespielt von der MCU-Veteranin Imelda Cocoran (zuvor in einer anderen Rolle gesehen) Vertreter von S.H.I.E.L.D. ).



Hier ist jedoch die Sache: Selby könnte eine weitere Verbindung zur Welt der Mutanten in der MCU sein, an zweiter Stelle nach Wanda Maximoff und ihrem Bruder Pietro.



Im Marvel-Universum ist Madripoor ein Land in Südostasien. Die Geschichte von Madripoor, die Singapur (und geografisch seinem Nachbarn) nachempfunden ist, besteht darin, dass es als Zufluchtsort für Seepiraten begann. Im 21. Jahrhundert ist es heute ein trendiger Ort der Halbgesetzlosigkeit; denke die Cantina in Krieg der Sterne Diplo stoßen. Es gibt eine steile Klassenunterschiede, wobei die Reichen in Hightown leben und die Drecksarmen in Lowtown. (Niemand sagte, Comics müssten subtil sein.)

Madripoor ist ein Ort schwer mit Marvels mutierten Charakteren verbunden. Das Land trat zum ersten Mal in auf Neue Mutanten # 32 und ist seitdem ein wichtiger Ort in Comics wie dem Solo Vielfraß , Unheimliche X-Force , und X-Men: Blau . Eine große Anzahl von Mutanten lebt in Madripoor, insbesondere die zeitversetzten ursprünglichen X-Men. (Siehe Brian Michael Bendis Ganz neue X-Men ab 2012.) Wenn Sie Lust auf Binge-Watch haben, ist Madripoor auch in zwei der Marvel Anime-Shows zu sehen. Vielfraß und Klinge , beide Streaming auf Netflix.



Madripoor, ein Land, das stark mit den X-Men verbunden ist, gibt sein MCU-Debüt in Der Falke und der Wintersoldat. Wunderstudios

was auf Netflix Oktober 2016 zu sehen

Selby, ein kleiner X-Men-Charakter, erscheint in der MCU, die von Imelda Corcoran in gespielt wird Der Falke und der Wintersoldat. Wunderstudios

Selby selbst ist eine große Verbindung zu den X-Men - irgendwie. Selby stammt aus der Ausgabe Nr. 104 von Excalibur , eine Marvel-Comics-Serie, die aus Mutanten (angeführt von dem nicht mutierten Captain Britain) besteht, die in und außerhalb des Vereinigten Königreichs operieren. Als dunkelhäutiger Mann dargestellt, war Selbys mutierte Macht die Beherrschung des Computer-Binärcodes. Selby war Teil der Mutant Liberation Front (MLF), einer Gruppe von Anarchisten, die von der Mutante Stryfe angeführt wurde. Ihr Hauptquartier befand sich nicht in Madripoor, sondern in Krakoa, einer empfindungsfähigen Insel, die ebenfalls stark mit der Überlieferung von Marvels X-Men verbunden ist.



Selby hatte eine sehr, sehr Nebenrolle, erscheint nur für eine Ausgabe. Die MCU hat also mehr als genug Spielraum, um den Charakter in den Selby zu interpretieren, der in zu sehen ist Der Falke und der Wintersoldat .

Selbys erster (und einziger) Auftritt in Marvel Comics, in Excalibur # 104. Geschrieben von JohnArcudi und James Felder, gezeichnet von Bryan Hitch, Rob Haynes, Scott Koblish, eingefärbt von Paul Neary, Rick Ketcham und Koblish und gefärbt von Ariane Lenshoek.DC Comics

Aber zwischen Madripoor und der Verwendung des Namens einer obskuren Figur in einem Off-Shoot-X-Men-Comic dringt die MCU schwerer in die Welt der Mutanten vor als je zuvor. Nach WandaVision , eine Show, die Fans praktisch bat, über X-Men-Ostereier zu spekulieren, Der Falke und der Wintersoldat Ist die MCU versteckt ihre X-Men-Verbindungen in Sichtweite.

Dies ist natürlich (noch) keine Bestätigung für Mutanten in der MCU. Die Folge dieser Woche konzentrierte sich auf die Jagd nach dem umgerüsteten Super Soldier Serum, nicht nach einem mutierten Viroid das Legacy-Virus . Professor Xavier und Magneto, Wolverine oder die Phoenix Force wurden nicht erwähnt. Aber wenn Mutanten auf dem Weg zur MCU sind, wie Kevin Feige von Marvel Studios auf der San Diego Comic-Con 2019 bestätigte, lassen Sie es wissen Der Falke und der Wintersoldat war einer der ersten Schritte der Mutanten.

Lesen Sie mehr bei uns Falke und Wintersoldat Nabe.