Doug Jones von Discovery sagt, Sarus Beförderung sei so, als würde Data zum Kapitän

Wenn Sie in einer Science-Fiction-Show oder einem Science-Fiction-Film eine große, schlaksige Kreatur oder einen Außerirdischen sehen, sind die Chancen, dass Sie die lebende Legende Doug Jones entdeckt haben, ziemlich hoch. Vom sexy Fishman in Die Form des Wassers an den heruntergekommenen Vampir 'The Baron' in Was wir im Schatten tun , zum Genre-Favoriten Abe Sapien im Original Höllenjunge Filme, bis vor kurzem waren die Körperbewegungen von Jones wahrscheinlich berühmter als seine Stimme.

Nun, nicht mehr. Seit 2017 spielt Jones den Kelpien Starfleet Officer Mr. Saru weiter Star Trek: Entdeckung . In Staffel 3 wurde Saru der Kapitän. Für Jones bedeutet dies mehr Dialog als jemals zuvor in dieser Karriere. 'Chaos auf der Brücke ist das Schwierigste', erzählt Jones Invers . 'Ich habe nicht erwartet, wie viel Dialog damit verbunden ist, der Kapitän zu sein!'



Jones sprach mit Invers über Sarus Reise in diesen Moment und darüber, Treks erster außerirdischer Kapitän zu sein. Spoiler voraus für Star Trek: Entdeckung Staffel 3 Folge 3, 'People of Earth'.



Im Gegensatz zu früheren Trek-Shows ist die USS Discovery hat keinen beständigen befehlshabenden Offizier gehabt. In Staffel 1 Kapitän Lorca (Jason Isaacs) war der Kapitän, aber Georgiou (Michelle Yeoh) wurde auch als Kapitän der vorgestellt USS Shenzhou . Durch Entdeckung In der zweiten Folge war Prime Universe Georgiou tot, und wir erfuhren später, dass Captain Lorca ein Betrüger aus dem Spiegeluniversum war. In Staffel 2 war Captain Pike (Anson Mount) von der USS Enterprise Übernehmen Sie für eine Weile die Rolle des amtierenden Kapitäns, aber die Fans hatten sich lange gefragt, ob es Saru oder Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) sein würde, der das Kommando übernimmt Entdeckung.

'Wir hatten einen musikalischen Kapitänsstuhl', erzählt Jones Invers . 'Und ich war derjenige, der hineinkommt, wenn alles Amok läuft oder wenn jemand vom Schiff steigt. Saru ist also bereits vertraut damit, was auf diesem Stuhl passiert und was es braucht, um eine Crew zu führen. '



In Staffel 1 wurden Sarus Leute, die Kelpiens, als eine Art vorgestellt, die in großer Angst lebte, weil die meisten von ihnen als Vieh versklavt worden waren. Aber in Staffel 2 haben wir erfahren, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass ihre Entwicklung von einer anderen unterdrückerischen Alien-Rasse gebremst wurde. Das bedeutet, dass Saru heutzutage stärker ist als je zuvor. Deshalb haben Sie gesehen, wie er in der vorherigen Folge diese außerirdischen Pfeile aus seinem Kopf geschossen hat. ' Weit weg von zu Hause . '

Burnahm (Sonequa Martin-Green) und Saru (Doug Jones) in Staffel 3, Folge 3 von 'Star Trek: Discovery.'CBS

'Saru ist besser als je zuvor Kapitän', erklärt Jones. „Weil er zuvor diese Rollen als amtierender Kapitän gespielt hat, aber mit seinen Bedrohungsganglien, mit seinem alten Selbst, das jeden Tag Angstprobleme bearbeitet und trotzdem seinen Mut findet, seine Crew zu führen. Aber jetzt kann er es mit etwas mehr Selbstvertrauen tun, ohne dass die Angstwolke die ganze Zeit über ihm hängt. '



Der schockierende Moment, in dem Saru Kapitän wird, geschieht relativ früh in der neuesten Folge. Nachdem Burnham die Crew über die informiert hat gefährlicher Status quo des 32. Jahrhunderts wurde beschlossen, dass das Schiff den Sporenantrieb benutzen sollte, um zur Erde zu springen. Aber Lt. Commander Stamets ist sich nicht sicher, von wem er Befehle entgegennimmt - Burnham oder Saru?

Wann kam Avatar, der letzte Airbender, heraus?

'Seit dem Ende der zweiten Staffel trat Captain Pike zurück in die Unternehmen, wir fragten: Ist es Burnham oder ist es Saru? ' Sagt Jones. „Jeder von uns war dafür fit, einer von uns wollte, dass der andere es hat. Die Kommentare der Fans haben jedoch sehr unterstützt, dass zum ersten Mal im Franchise eine außerirdische Spezies auf dem Kapitänsstuhl des Titelschiffs sitzt. Es ist eine sehr süße Ehre, jetzt zu tragen. '

Obwohl Spock oder Worf oder Kira möglicherweise das Kommando über Raumschiffe in ihren jeweiligen Star Treks übernommen haben, ist die Idee, dass der auf der Brücke ansässige 'Außerirdische' auch der ständige Kapitän ist, bis jetzt noch nie vorgekommen. In mancher Hinsicht, Star Trek: Entdeckung schafft eine Situation parallel zu einem imaginären Universum, in dem Data oder Spock der neue Kapitän in ihren eigenen Shows wurden.

Saru und Captain Pike (Anson Mount) in Staffel 2 von 'Discovery.'CBS

'Recht!' Sagt Doug Jones begeistert. 'Die Fans könnten das unterstützt haben. Zumindest für eine Weile. Aber Saru wird seine eigene Art von Kapitän sein. Wie jeder von uns hat er ein bisschen von allen Menschen um ihn herum gelernt. Er bekommt einige knallharte Entscheidungen von Lorca. Er bekam Crew-Interaktion und familiäre Zusammenarbeit von Pike. Mit Georgiou bekam er die elterlichen, pflegenden Aspekte seines Charakters. Ich glaube, Kapitän Georgiou wird immer sein Leuchtfeuer bleiben, wie man ein Kapitän ist. '

Entdeckung Staffel 3 wurde kurz vor Covid-19-Sperren ab Frühjahr 2020 fertiggestellt. Trotzdem hält Captain Saru eine mitreißende Rede über Einheit und 'getrennt', aber 'zusammen'. In gewisser Weise denkt Jones Entdeckung wurde versehentlich 'vorausschauend' für die Zeiten, die wir jetzt durchleben.

'Es ist ein glücklicher Zufall, dass es eine Dramatisierung gibt, in die wir jetzt entkommen können. Und wir können sehen, wie Menschen zusammenkommen und Dinge ausarbeiten und wieder aufbauen “, sagt Jones. 'Dies sind alles Themen, mit denen wir als Welt gemeinsam konfrontiert sind. Und ich bin froh, auf der Brücke eines Raumschiffs zu sein und zu versuchen, alles in einem fiktiven Format herauszufinden. So wenige Schauspieler hatten zuvor die Ehre, in einer der Star Trek-Iterationen Kapitän der Sternenflotte zu sein. Dies bringt mich in einen sehr kleinen, exklusiven Club. Als mir diese Show vor drei Jahren zum ersten Mal angeboten wurde, hatte ich keine Ahnung, dass sie meinen kleinen mageren Kelpien-Hintern auf dem Kapitänsstuhl haben würden! Aber es passt gut. Es fühlt sich gut an.'

Star Trek: Entdeckung In Staffel 3 werden donnerstags neue Folgen auf CBS All Access ausgestrahlt.