Stirbt Homelander in der zweiten Staffel von The Boys? Hier ist, was die Comics sagen

Homelander verliert möglicherweise die Kontrolle über Die jungen Staffel 2 , aber der Anführer der Sieben ist immer noch gefährlich und scheinbar unzerstörbar. Als Nebenprodukt der Verbindung V die Substanz, die ihm und andere Supes Mit ihren Kräften hat Homelander Superkraft, Wärmebild und kann Explosionen ohne Verletzungen standhalten. Er ist so ziemlich Superman, aber es gibt kein Kryptonite-Äquivalent, das als seine Schwäche dienen könnte. Mit nahezu unverwundbaren Kräften und einem unkontrollierbaren Temperament scheint Homelanders Niederlage unmöglich. Jedoch, Die jungen Comics könnten den Schlüssel dazu enthalten, wie Homelander in der Show sterben könnte.

Spoiler voraus für Die jungen Staffel 2 und Comics.



Wie tötest du die Unsterblichen? Die jungen hat seit Staffel 1 versucht, diese Frage zu beantworten. Die Protagonisten haben es bisher nur geschafft, Translucent zu töten, aber es hat viel Zeit und Forschung gekostet, um dies zu erreichen, da der Supe unsichtbar und kugelsicher war. Wenn das nicht schwer genug war, hat Homelander die zehnfache Kraft von Translucent und keine offensichtlichen Schwächen.



die Flash-Staffel 5 Bösewicht Zikade

In den Comics hat Homelander auch keine wirklichen Schwächen. Dies ermöglicht es ihm, mit terrorisierenden Menschen und zügellosem Mord davonzukommen. Trotzdem stirbt Homelander in den Comics, obwohl es nicht Billy Butcher oder der andere ist Jungen, die ihn töten .

Es ist tatsächlich Black Noir, der Homelander tötet. Die beiden haben es während eines brutalen und rücksichtslosen Kampfes im Weißen Haus geschafft, bei dem Homelander den Präsidenten tötet. Black Noir ermordet seinen Rivalen und lässt nur seine Arme und seine Brust als Beweis seiner Existenz zurück. Es ist alles sehr verstörend und grausam.



Black Noir war still und tödlich, und es kann einen Grund dafür geben. Dynamite Entertainment

Wie sich herausstellt, ist der einzige Grund, warum Black Noir Homelander töten kann, der, dass er sein Klon ist. Black Noir wurde von Vought entwickelt, um den Anführer der Sieben auszuspionieren. Es ist im Grunde die Geheimwaffe des Unternehmens, um sicherzustellen, dass Homelander getötet werden kann, falls er zu weit aus der Reihe tritt.

Homelander war wütend, als er herausfand, dass Black Noir sein Klon war und dass er Homelander für seine Verbrechen verantwortlich gemacht hatte. Black Noir gab auch zu, Becca, Butchers Frau, vergewaltigt und getötet zu haben, während er vorgab, Homelander zu sein. Es ist eine massive Wendung, die sich abspielen könnte Die jungen Staffel 2.



wie man sich auf eine Nacht des Trinkens vorbereitet

Black Noir ist noch bösartiger als Homelander. Dynamite Entertainment

In der Show ist Black Noir mysteriös und wir wissen so gut wie nichts über ihn. Wir haben gesehen, wie er ohne Reue getötet hat, aber er hat bisher kein Wort gesagt und sein Kostüm verbirgt sein Gesicht vollständig. Ohne seine Identität zu kennen, ist es schwer einzuschätzen, was Black Noirs Gefühle sind oder was er über Vought und die anderen Mitglieder der Sieben denkt.

Zu Beginn der zweiten Staffel untersucht Black Noir jedoch Homelanders jüngste Aktivitäten und entdeckt, dass er Becca und ihren Sohn Ryan besucht hat. Es ist unklar, was er mit diesen Informationen machen wird, aber es scheint offensichtlich, dass Die jungen beginnt, die Idee von Black Noir als Spion für Vought zu nutzen. Ob die Serie jemals die Identität von Black Noir enthüllen wird oder nicht, bleibt abzuwarten, aber die möglichen Auswirkungen dieser Wendung werden sicherlich so blutig und teuflisch sein wie Homelander.

Rick and Morty Staffel 2 Trailer

Die jungen Staffel 2 wird derzeit auf Amazon Prime Video gestreamt.