Alles, was wir bisher über Call of Duty 2021 wissen

Ursprünglich veröffentlicht:1.8.2021 15:36 Uhr

Das Neueste Ruf der Pflicht wird immer noch aktualisiert, aber es ist bereits Zeit, über den nächsten jährlichen Eintrag zu spekulieren. Die Gerüchteküche ist bereits auf Hochtouren, was danach kommt Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops und es gibt viel zu freuen, wenn sich einige aktuelle Spekulationen als wahr herausstellen.

Wenn dies verfrüht klingt, denken Sie daran, dass Call of Duty eine annualisierte Serie ist. Die Arbeit an der neuesten Ausgabe ist wahrscheinlich in vollem Gange, daher ist es nicht schwer zu glauben, dass sich die Pläne bei Activision festigen. Hier finden Sie alles, was Sie über die Spekulationen rund um das diesjährige Call of Duty-Spiel wissen müssen.



Wann ist das Erscheinungsdatum von Call of Duty 2021?

Aktuelle Gerüchte besagen, dass das Spiel Ende 2021 veröffentlicht wird, aber es gibt einige spezifischere Spekulationen. Ein Großteil der Spekulationen wurde von Insidern der Spielebranche ausgelöst Tom Henderson als er eine Entwicklungszeitleiste des Franchise twitterte, die die Veröffentlichung von 2021 beinhaltete. Später stellte er klar, dass sein Beitrag auf fundierten Vermutungen und nicht auf Fakten beruhte, sodass dies kein richtiges Leck ist.



Tom Hendersons fundierte Vermutung über den Entwicklungszeitplan von Call of Duty. Tom Henderson

Hendersons Vermutungen sind jedoch gut informiert. Nach seiner Einschätzung legt er das Erscheinungsdatum des nächsten Call of Duty-Spiels auf den 13. November fest. Es ist zwar eine vollständige Vermutung, aber es ist erwähnenswert, dass Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops kam am 12. November heraus, es gibt also einen Präzedenzfall für diese Startwoche.



Die neueste Ausgabe wurde jedoch als Starttitel für Konsolen der nächsten Generation veröffentlicht, sodass das Veröffentlichungsdatum weitgehend vom Kalender von Sony und Microsoft beeinflusst wurde. Während der 13. November ein Kinderspiel zu sein scheint, debütierten die vorherigen Call of Duty-Spiele zwischen Mitte Oktober und Anfang November Black Ops Kalter Krieg Das Datum war mehr ein Ausreißer als alles andere.

Wer entwickelt Call of Duty 2021?

Henderson sagt voraus, dass der Call of Duty-Titel von 2021 von Sledgehammer Games entwickelt wird. Das Studio war von 2012 bis 2017 der Hauptentwickler des Franchise-Unternehmens, bevor es wieder eine Support-Rolle übernahm. In seinen Schätzungen stellt Henderson fest, dass Sledgehammer wahrscheinlich 2019 mit der Entwicklung des Spiels begonnen hätte, gemessen an früheren Zyklen.

Während Hendersons Spekulation mehr oder weniger eine fundierte Vermutung ist, haben die Fans weit und breit nach Bestätigung gesucht. Einige haben auf einen geschaut Tweet vom Entwickler am Silvesterabend, der Power off sagte. Ein. Versuchen wir es noch einmal als Beweis für die Rückkehr zur Serie. In Wirklichkeit scheint dieser Tweet kaum mehr als ein Witz über den Neustart von 2020 zu sein. Es ist also unwahrscheinlich, dass er in irgendeiner Weise mit Call of Duty zusammenhängt.



Überzeugender ist ein Bericht von Eurogamer , was darauf hinweist, dass Sledgehammer tatsächlich an dem Spiel arbeitet. Mit dem Call of Duty teilen sich die Teams zwischen der Kernserie und Kriegsgebiet , das macht durchaus Sinn.

Call of Duty: Advanced Warfare vom Entwickler Sledgehammer Games.Activision

Was ist die gemunkelte Einstellung von Call of Duty 2021?

Es gab einige Gerüchte über die Einstellung des nächsten Spiels. Jüngste Spekulationsansprüche von 2021 werden ein Fortgeschrittene Kriegsführung Fortsetzung im 3. Weltkrieg. Leakers haben alles vom 3. Weltkrieg bis zum Koreakrieg spekuliert. Jetzt gibt es eine führende Theorie: den Zweiten Weltkrieg.

Aber es gibt eine Wendung.

Gemäß Moderne Kriegszone Der nächste Titel trägt den Codenamen Call of Duty: Avantgarde des Zweiten Weltkriegs . Es ist angeblich ein Alt-History-Spiel, bei dem der Zweite Weltkrieg 1945 nicht endete. Stattdessen setzen die Spieler den Krieg bis in die 1950er Jahre fort.

beste Kassette zu MP3-Konverter

Dieses Gerücht reißt tatsächlich viele frühere Lecks zusammen. Im Februar ein bekannter Call of Duty-Leaker neckte eine Rückkehr zum Zweiten Weltkrieg im nächsten Spiel. Als ein Twitter-Nutzer antwortete, um zu sehen, ob er den dritten Weltkrieg meinte, verdoppelte er sich und twitterte 'WW2'.

Die Prämisse der Alt-Geschichte stimmt auch mit der früheren Behauptung von Modern Warzone überein, dass das nächste Spiel in den 1950er Jahren stattfinden wird. Dies führte zu Spekulationen darüber, dass das nächste Spiel im Koreakrieg stattfinden könnte, der im Juni 1950 begann. Die Gerüchte aus dem Zweiten Weltkrieg würden diese Idee jedoch zunichte machen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 1.8.2021 um 15:36 Uhr veröffentlicht