Alles, was wir über Lovecraft Country wissen, HBOs aktuelle neue Horror-Serie

In Ihrer vielleicht nächsten Besessenheit von HBO ist die seltsame Fiktion von H.P. Lovecraft macht endlich das, was der berühmte Autor nie gewagt hat: Geschichten über Schwarze erzählen.

Im August wird HBO die Fernsehserie uraufführen Lovecraft Land , eine Roadtrip-Horror-Fantasie, die in der Jim Crow-Ära in Amerika spielt. Es erzählt die Geschichte eines Veteranen der Armee und eines Science-Fiction-Freaks, der sich auf eine Überlandreise begibt, um seinen vermissten Vater zu finden, um dabei auf jenseitige - und einige sehr vertraute - Schrecken zu stoßen.



Basierend auf allem, was wir bisher wissen, finden Sie hier eine praktische Anleitung zum Verstehen und Vorbereiten Lovecraft Land , vom Veröffentlichungsdatum und den Trailer-Details bis hin zu Handlungszusammenfassungen und relevanten Lesematerialien.



Was ist Lovecraft Land ?

Lovecraft Land ist eine neue HBO-Serie, die vom Horrorfilmer Jordan Peele, Misha Greene ( Unter Tage ) und J.J. Abrams. Es ist eine Anpassung von der Roman 2016 von Matt Ruff.

Die Show findet im getrennten Amerika der 1950er Jahre während Jim Crow statt. Es erzählt die Geschichte von Atticus, einem Veteranen des schwarzen Koreakriegs und Science-Fiction-Freak, der seinen entfremdeten Vater irgendwo in Massachusetts finden muss.



Atticus beginnt seine Reise in Chicago und reitet mit Letitia, einem Freund aus Kindertagen und Science-Fiction-Fan, und seinem Onkel George, dem Autor eines jährlich veröffentlichten Leitfadens, der schwarzen Menschen hilft, sicher zu reisen. (In dem Buch Onkel George Safe Negro Reiseführer ist ähnlich wie im wirklichen Leben Das Neger-Autofahrer-Grünbuch , was mittelständischen Schwarzen half, nur durch Weiß zu reisen 'Sonnenuntergangsstädte' und halten Sie an Geschäften am Straßenrand, die schwarzen Reisenden nicht feindlich gesinnt waren.)

Die drei steuern alle Arten von Schrecken und Gefahren an, von Spukhäusern und Blob-Monstern bis hin zu rassistischen Polizisten. Alles in allem sind die eltritschen Monster der seltsamen Fiktion miteinander verflochten und nicht mehr vom eltritschischen Rassismus in Amerikas alltäglicher Regierungsführung zu unterscheiden.

Wann ist der Lovecraft Land Veröffentlichungsdatum?

Die Show wird im August 2020 auf HBO Premiere haben. Ein genaues Premiere-Datum ist noch nicht bekannt.



Courtney B. Vance, Jonathan Majors und Jurnee Smollet-Bell spielen die Hauptrolle in 'Lovecraft Country.'HBO

Wer ist in der Besetzung von HBO's Lovecraft Land?

Die Besetzung Aufschlüsselung für Lovecraft Land ist wie folgt:

  • Jonathan Majors ( Gefangener Staat ) als Atticus Black, ein Veteran des Koreakriegs und Science-Fiction-Nerd, der in Massachusetts nach seinem Vater sucht.
  • Jurnee Smollett-Bell ( Raubvögel ) als Letitia 'Leti' Dandridge, eine Freundin aus Kindertagen von Atticus.
  • Courtney B. Vance ( Die Mumie ) als George Black, Atticus 'warmer, lustiger und belesener Onkel.
  • Wunmi Mosaku ( Loki ) als Ruby, Letis Halbschwester.
  • Aunjanue Ellis ( Die Hilfe , Wenn die Beale Street sprechen könnte ) als Hippolyta Black, Atticus 'Tante, die nach Abenteuer hungert.
  • Michael K. Williams ( Das Kabel , Überzeugung eines Attentäters ) als Montrose Freeman verlor Atticus 'vermisster Vater irgendwo in Ardham, Massachusetts.
  • Abbey Lee ( Mad Max Fury Road , Der dunkle Turm ) als Christina, die weiße Tochter eines Anführers eines geheimen Ordens, der als 'Söhne Adams' bekannt ist.

Die Show umfasst auch Jamie Harris, Jamie Chung, Jordan Patrick Smith und Tony Goldwyn in wiederkehrenden Rollen.

Wo kann ich mir den Trailer ansehen? Lovecraft Land ?

HBO hat bereits zwei Teaser-Trailer für veröffentlicht Lovecraft Land . Der erste am 1. Mai und ein zweiter am 4. Juni.

Der Trailer vom 1. Mai, der die allgemeine Handlung zusammenfasst, zeigt die charakteristische Regie von Jordan Peele, wie er aus einem optimistischen, fröhlichen Song - 'Land of 1000 Dances' von Wilson Pickett - etwas Dunkles und Unheimliches macht.

Der Trailer vom 4. Juni betont die seltsamen fiktiven Einflüsse des Buches / der Show.

Was ist die Bedeutung und Themen von Lovecraft Land ?

Das Auffälligste an Lovecraft Land So rechnet es mit Jahrzehnten seltsamer Fiktion, einem sehr beliebten Genre des Horrors, das durch H.P. Lovecraft.

Lovecraft, der im frühen 20. Jahrhundert lebte und starb, wird posthum für seine Leistungen in der amerikanischen Fiktion und einen bekannten Einfluss auf Schöpfer wie Ridley Scott, Stephen King, Guillermo del Toro und sogar Shows wie diese anerkannt Rick und Morty. Aber Lovecraft war auch ein berüchtigter Rassist und weißer Supremacist .

In Lovecrafts Geschichten wie Der Ruf von Cthulhu , In den Bergen des Wahnsinns , und Der Schatten über Innsmouth , alte außerirdische Kreaturen und verstörende Architektur sind im Grunde genommen Stellvertreter für einheimische braune, schwarze und andere fremde Kulturen. (Ich persönlich spekuliere, dass seine Faszination für Tentakel-Monster wie Cthulhu von ihm herrührt Abneigung gegen Meeresfrüchte .) Lovecraft hat Gedichte mit Titeln mit dem N-Wort . Er schrieb eine glühende Bewertung des Films von 1915 Die Geburt einer Nation wo er schrieb, dass der Neger im Grunde der biologische Minderwertige aller weißen und sogar mongolischen Rassen ist. ' Du willst nicht wissen, was er ist nannte seine arme Katze .

hat Staffel 8 Folge 5 Lecks

Während viele schwarze Schriftsteller und Schriftsteller der Farbe gegangen sind ihre eigene Marke auf Lovecraft-esque Fiktion, Lovecraft Land ist eine einzigartige Kollision, die die alten Monster des Kosmos direkt mit den alten Monstern des amerikanischen Rassismus gleichsetzt. Im Lovecraft Land Rassenprofile und Polizeibrutalität sind ebenso eine Gefahr wie Portale für andere Dimensionen oder Bestien mit großen Zähnen. Die weißen Hauben des Ku Klux Klan sind so spitz wie die Hauben eines Eldritch-Kultes.

Während der Autor Matt Buff weiß ist, hat er diese Komplexität in verstanden ein Interview 2016 mit Die Seattle Review of Books ::

'Ich liebe das Gefühl, Menschen herauszufinden und das Verhalten anderer Menschen zu verstehen', sagte Ruff. „Es hilft mir nur, die Welt besser zu verstehen. Ja, die Erfolgsbilanz für weiße Leute, die über farbige Menschen schreiben, ist nicht herausragend, aber ich denke, viele Erklärungen dafür sind, dass Sie es nicht tun können. '

Er fügte hinzu: „Es ist gut, etwas nervös zu sein. Es hält dich wach. '