Alles, was wir über die mysteriöse Green Lantern HBO Max-Serie wissen

Mit einem neuen Streaming-Service kommt eine brandneue Superhelden-Show. Bereits im Oktober 2019 kündigten Führungskräfte von AT & T ein von Green Lantern inspiriertes Projekt für den kommenden Streaming-Dienst HBO Max an. Die noch unbenannte Show wird von Greg Berlanti, dem Mitschöpfer von Arrowverse, produziert. größte DC-Show aller Zeiten . '

Während Details zur Green Lantern HBO Max-Serie noch rar sind, finden Sie hier alles, was wir bisher über die Serie wissen, von möglichen Veröffentlichungsterminen bis hin zu den Pfeil letzte Serie richtet diese neue Show ein.



Wann ist der Grüne Laterne Veröffentlichungsdatum?

Die unbenannte HBO Max-Serie hat noch keinen Premiere-Termin, aber der Streaming-Dienst wird erst im Mai 2020 gestartet. Als das Green Lantern-Projekt im vergangenen Oktober angekündigt wurde, befand es sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Wir haben seitdem nichts mehr über Casting oder den Beginn der Dreharbeiten gehört, daher ist es unwahrscheinlich, dass die Show später in diesem Jahr mit HBO Max Premiere hat. Andererseits ist Berlanti an die rasante Wende des CW gewöhnt, sodass wir dies auch nicht ausschließen würden.



Die Serie wird drei Green Lantern-Charaktere enthalten. DC Comics

Staffel 3 Folge 1 Angriff auf Titan

Was ist die Handlung von Grüne Laterne ?

Während der Winterpressetour der Television Critics Association war HBO Max 'Leiterin für Originalinhalte, Sarah Aubrey (via TVLine ), enthüllte, dass die Serie mehrere Jahrzehnte umfassen wird und sich auf die Entstehungsgeschichte zweier grüner Laternen auf der Erde konzentrieren wird, während sie sich mit der Geschichte im Weltraum und der Lieblingsfigur der grünen Laterne Sinestro befasst.



Das 2011 Grüne Laterne Der von Berlanti mitgeschriebene Film konzentrierte sich auf Hal Jordan, die erste grüne Laterne der Erde. Sinestro ist Hals Hauptschurke, daher ist es möglich, dass Hal eine der grünen Laternen in der Serie ist.

Die andere beliebte Wahl für Green Lantern ist John Stewart, ein ehemaliger US-Marine, der vom Green Lantern Corps als Hal's Backup rekrutiert wurde. Er wurde später Gründungsmitglied der Justice League. Sowohl John als auch Hal spielen eine entscheidende Rolle bei der Niederlage von Sinestro und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass beide Charaktere im Mittelpunkt der Serie stehen. Beides wurde jedoch nicht bestätigt.

Gibt es einen Trailer für Grüne Laterne ?

Nein noch nicht. Die Serie hat noch nicht mit der Produktion begonnen. Da HBO Max noch nicht gestartet ist, ist es schwer zu sagen, wann ein Trailer für die Show zu erwarten ist. Da dies jedoch bereits angekündigt wurde, wird es wahrscheinlich eine der ersten Shows auf seiner Liste sein.



Schauen Sie sich in der Zwischenzeit die Serienfinale-Folge von an Pfeil für einen nicht so subtilen Teaser.

Wer ist Teil der Besetzung für die Grüne Laterne Serie?

Niemand wurde offiziell in der HBO Max-Serie besetzt, da sich das Projekt noch in einem frühen Stadium befindet, aber es gibt bereits einen starken Kandidaten von der Arrowverse.

Schaut Diggle auf den Ring der Grünen Laterne?

Wille Pfeile John Diggle wird Green Lantern und Star in der HBO Max-Serie?

Pfeile Das Serienfinale ließ es definitiv als eine Möglichkeit erscheinen. Nach der Beerdigung von Oliver Queen und der Schließung des Green Arrow-Bunkers macht sich Diggle auf den Weg nach Metropolis, um einen Neuanfang zu machen. Die Reise wird jedoch durch die Bruchlandung eines Weltraumobjekts entgleist. Ein vertrauter, hellgrünes Licht begrüßt Diggle wenn er die mysteriöse Schachtel öffnet. Szene beenden.

Fans haben lange spekuliert, dass Diggle tatsächlich John Stewart war und dass er schließlich den Mantel von Green Lantern übernehmen würde. Das Pfeil Das Serienfinale deutete darauf hin, ohne den berühmten Green Lantern-Ring zu zeigen. Außerdem wurde Diggles Stiefvater als Roy Stewart entlarvt. (Dieser Nachname klingelt, oder?) Lange Zeit schienen diese Semmelbrösel bis zur Ankündigung der Green Lantern-Serie ins Nirgendwo zu führen.

In einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung , Pfeil Der ausführende Produzent Marc Guggenheim hatte Folgendes über Diggles Zukunft als Green Lantern zu sagen:

Dies wurde über ein Jahr zuvor mit DC Entertainment ausgearbeitet. Wir haben die Parameter sehr spezifisch ausgehandelt und diskutiert, und ich möchte etwas sagen, das über das hinausgeht, was wir gezeigt haben, dass Sie gegen unsere Vereinbarung mit DC verstoßen würden.

David Ramsey, der Diggle spielt, fügte hinzu:

Das war sehr wichtig (um die Fan-Theorie auszuzahlen) ... Es hat sich ein bisschen ausgezahlt. Wir werden sehen, was das alles bedeutet. Ich bin mit Marc zusammen, alles darüber hinaus verstößt gegen diese Parameter, die uns von DC gegeben wurden und die wir einhalten müssen, aber ich denke, wir haben dem sechsjährigen Test etwas gerecht gemacht.

Zumindest ist es möglich, dass Diggle als grüne Laterne für zukünftige Arrowverse-Frequenzweichen erscheint. Es klingt zwar so, als ob Green Lantern-Pläne für Diggle in Frage kommen könnten, zumal Guggenheim die Beteiligung von DC Entertainment an dieser Szene bestätigt hat, aber es sind alles Spekulationen, bis wir mehr über das HBO Max-Projekt erfahren.

Oa wurde in der 'Krise auf unendlichen Erden' der Arrowverse gehänselt

Wird die Grüne Laterne Serie Teil der Arrowverse sein?

Obwohl es nicht bestätigt wurde, ist es sicherlich möglich. Über das Engagement des Arrowverse-Architekten Greg Berlanti hinaus hat der jüngste Crossover von Arrowverse ' Krise auf unendlichen Erden , 'ergab, dass andere DC Comics-Eigenschaften Teil des gemeinsam genutzten Multiversums sind - einschließlich DCEUs Der Blitz und 1989 Batman . Teil 5 der Krise bestätigte sogar die Existenz des Planeten Oa, des Weltraumhauptquartiers des Green Lantern Corps. Schon seit Pfeil John Diggle als potenzielle grüne Laterne geärgert, ist es schwer zu ahnen, dass alles zusammen hängt.

Die Post wird während des Herunterfahrens der Regierung zugestellt

Die Existenz von Oa im Multiversum bedeutet jedoch nicht, dass die Green Lantern-Serie jemals überkreuzen wird oder dass die Arrowverse jemals in der HBO Max-Show erwähnt wird. Immerhin bestätigte DC Universe Titanen und Doom Patrol existieren im Multiversum, aber auf verschiedenen Erden. Das gleiche könnte mit der Green Lantern-Serie passieren.

In jedem Fall sind die Chancen, dass die HBO Max-Serie innerhalb der Arrowverse existiert, dank Crisis höher als je zuvor.