'Falcon and Winter Soldier': Danny Ramirez neckt seine Superhelden-Zukunft

Danny Ramirez macht sich Sorgen, die letzte Folge von zu verderben Der Falke und der Wintersoldat .

Der 28-jährige Schauspieler, ein gebürtiger Chicagoer mit gemischter mexikanischer und kolumbianischer Abstammung, wird nicht verschütten Invers sogar seine Lieblingskämpfer im Retro-Arcade-Spiel Marvel vs. Capcom - sein größter Einstieg in das Marvel-Universum - aus Angst, zu viel zu sagen. Trotzdem freut er sich auf seine Marvel-Filmzukunft.



Ich habe das Gefühl, dass damit etwas Spaß machen wird, erzählt er Invers , dass ich mich noch nicht einmal anlehnen möchte .



Trotzdem fühlt sich der junge Schauspieler spirituell mit seiner neuesten Onscreen-Rolle als Joaquín verbunden Torres, ein Mitglied der US Air Force, in der neuesten Marvel-Serie Der Falke und der Wintersoldat auf Disney +.

Als ich Anthony (Mackie) kennenlernte, sagte ich: 'Mit dieser Durchgangsleitung ist etwas Reales', sagt Ramirez. Es ist ein Privileg, jemandes Kumpel für jemanden zu sein, den Sie respektieren, und über den Sie nur geeked sind.



Set nach den Ereignissen von Avengers: Endspiel Die zweite Marvel-Serie auf Disney + folgt Sam Wilson (Anthony Mackie) und Bucky Barnes (Sebastian Stan), während sie gegen eine Gruppe von Anarchisten kämpfen, die sich nach dem weltverändernden Ereignis namens The Blip entfremdet fühlen. Im Weg steht ein neuer Captain America, ein Soldat namens John Walker (Wyatt Russell), der gerade gezeigt hat, dass er nicht in der Lage ist, den Schild zu tragen.

Mir wurde gesagt, ich solle nicht gleich darauf eingehen, sondern nur wissen, dass es eine gibt nettes kleines Nicken in gewisser Hinsicht dort.

Danny Ramirez (hinten links) spielt die Hauptrolle Der Falke und der Wintersoldat als Joaquin Torres, ein Soldat der Luftwaffe und Verbündeter von Falcon / Sam Wilson (Anthony Mackie). In den Comics übernimmt Joaquin die Rolle des neuen Falken, nachdem Sam Captain America.Marvel Entertainment geworden ist

Es ist eine unglaublich wichtige Show, besonders in der Zeit, in der wir uns gerade befinden, sagt Ramirez über die kühne Erforschung des systemischen Rassismus und der Misshandlung von Kriegsveteranen durch den Marvel-Filter. Es gibt nicht viele Superhelden-Handlungsstränge, die den Zeitgeist und das aktuelle sozialpolitische Klima berücksichtigen, insbesondere in den USA vor oder nach den Wahlen.



Menge Taurin in Red Bull

Es ist eine Marvel-Show, sagt Ramirez, aber es ist eine Show mit einem Punkt. Sie sitzen einmal in der Woche dort und haben ein unglaubliches Abenteuer, scheuen aber auch nicht das Gespräch, das geführt werden muss, nämlich ein Gespräch mit Sam, mit Bucky, mit Joaquín. Ich bekomme Texte von Freunden, die sagen: 'Wow, diese Show schlägt nicht zu.' Ich denke, das macht sie außergewöhnlich speziell.

Das Finale, das am Freitag, dem 23. April, ausgestrahlt wird, wird die erste Staffel der Show abschließen und höchstwahrscheinlich damit enden, dass Sam Wilson als neuer Captain America des Marvel Cinematic Universe den Schild übernimmt. Aber wer wird die Flügel von Sams früherer Identität, The Falcon, übernehmen? Nun, hier kommt Joaquín Torres (vielleicht) ins Spiel.

Eingeführt im Jahr 2015 auf den Seiten von Captain America: Sam Wilson Joaquín Torres von Nick Spencer und Daniel Acuña ist ein mexikanischer Einwanderer, der von einer bösen Supergruppe entführt wurde, die Experimente mit Joaquín unter Verwendung von Blutproben von Falcons eigenem Partner Redwing (der im Gegensatz zur Drohne der MCU ein tatsächlicher Falke in den Comics ist) durchgeführt hat Version von Redwing). Das Ergebnis war, dass Joaquín halb Mensch, halb Falke wurde. Unter dem wörtlichen Flügel von Sam Wilson, der jetzt als Captain America als Headliner auftrat, steigt Joaquin in Sams vorherigem Mantel in den Himmel.

Joaquín Torres wird der neue Falke in Captain America: Sam Wilson # 6. Von Nick Spencer, Joe Bennett, Belardino Brabo, Romulo Farado Jr., Joe Caramagna und Marvel Comics

Das ist zumindest in den Comics passiert. Wird es in der MCU passieren? Ramirez wird es nicht sagen, aber der Schauspieler hat Joaquins Comic-Geschichte aufgefrischt, nachdem er die Rolle seines Lebens übernommen hatte.

Es war eines der ersten Dinge, die ich getan habe, als ich den vollständigen Namen und alles herausgefunden habe, sagt Ramirez. Ich habe mir fünf der Comics besorgt, in denen er vorkommt. Mir wurde gesagt, ich solle nicht gleich darauf eingehen, sondern nur wissen, dass es in gewisser Hinsicht ein nettes kleines Nicken gibt.

Nicht umsonst, sondern die neueste Folge tat Lassen Sie Sam Joaquín sagen, er solle sie behalten, als Joaquín Sam fragte, ob er seine Flügel zurücklassen wolle. Wieder befürchtet Ramirez die Wut der Marvel-Manager, wenn er zu viel sagt. Das ist so viel wie ich sagen kann!

Der Falke und der Wintersoldat ist nicht Ramirez 'erster Kontakt mit dem Marvel-Universum. Im Jahr 2017 hatte Ramirez eine wiederkehrende Gastrolle als Wes, ein Mutant mit der Kraft von Illusionen, in der X-Men-Fernsehserie Der Begabte . Aber Ramirez sagt, Wes sei ganz anders als Joaquín.

Wes war eine Art Drifter, sagt er. Als Mutant kamen seine Illusions- und Trugbilder aus dem Überleben. Er war zwischen den Büschen und versuchte über die Runden zu kommen. Joaquín hatte einen anderen Weg in seine Geschichte. Ich möchte nichts verderben, aber sie sind von Natur aus unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und haben einen anderen Zweck.

In der vorletzten Folge von Der Falke und der Wintersoldat Sam lässt seine Flügel mit Joaquín zurück. Schauen wir uns den nächsten Falcon an? Disney +

Mit Der Falke und der Wintersoldat nicht nur das Erbe von Captain America erforschen, sondern auch das Konzept von Kumpels In Superheldengeschichten ist Ramirez der Ansicht, dass Joaquín ernsthaft aufgeregt ist, in einer Position zu sein, aus der Sam und Bucky herausgewachsen sind. Ich denke, es ist etwas Aufregendes, ein Kumpel zu sein, insofern es Teamwork ist, sagt Ramirez. Er fährt fort:

Es gibt lustige Dinge zwischen Sam und Bucky (as) Mitarbeitern. Aber Joaquín, ich denke, er ist so aufgeregt darüber, wer sie sind und wie er in der Welt von ihnen gehört hat. Wie Sam ist Falcon und die Tatsache, dass er mit ihm arbeiten darf, ist ein Privileg und eine Ehre. Er ist überglücklich, ein Walkie-Talkie oder FaceTime (mit Sam) zu machen.

Joaquins Begeisterung, mit einem Rächer zu hängen, ist nicht anders als Danny Ramirez, der eine Rolle in der MCU spielt. Wenn Sie Danny über Joaquín sprechen hören, haben Sie den Eindruck, dass er über sich selbst spricht.

ist Stückseife besser als Flüssigseife

Ich denke in seiner (Joaquins) Jugend und in seiner Umarmung der Welt, wenn er wusste, dass Sam ihn als Kumpel betrachtete - wenn er war Ein Kumpel, kann ich noch nicht sagen - er wäre überglücklich.

Der Falke und der Wintersoldat überträgt seine letzte Folge am 23. April auf Disney +.