Das Leck von Falcon und Winter Soldier bestätigt die bahnbrechende Wendung von John Walker

John Walker ist noch kein Supersoldat. Aber der neue Captain America könnte bald seine eigenen Superkräfte bekommen.

Walker, gespielt von Wyatt Russell, genoss eine umfassende Einführung in Der Falke und der Wintersoldat Episode 2 und schon das sogenannte neuer Captain America entwickelt sich zu einer wichtigen Kraft in der Disney + -Serie. In der Tat eine kürzlich wiederentdeckte Falke und Wintersoldat Set Leak deutet darauf hin, dass Walker der Nachahmung von Steve Rogers sehr nahe kommen könnte. Potenzial Falke und Wintersoldat Spoiler voraus.



Lesen Sie mehr in unserem Falcon and Winter Soldier Hub.



Die Lecks - A. durchgesickertes Video von dem Falke und der Wintersoldat Das Set ist kürzlich wieder online gegangen, und es scheint das zu offenbaren John Walker von Wyatt Russell wird irgendwann in der Disney + -Serie eine Form eines Supersoldatenserums annehmen.

Kann eine Sonnenfinsternis Ihr Telefon beschädigen?

Das fragliche Video scheint Russells Walker zu zeigen, der sich in einem weiteren Nahkampf mit dem Flaggenzerstörer . Walker kämpft jedoch nicht nur gegen die Flag-Smashers, sondern scheint sich auch gegen die Gruppe zu behaupten.



In Episode 2 wurden die Flag-Smashers dank des Supersoldatenserums des mysteriösen Power Broker mit Superstärke gesehen. Sie waren so mächtig, dass selbst Walker ihnen im Kampf nicht gewachsen war. Es liegt also nahe, dass Walker im Nahkampf nur dann mit der Gruppe von Kopf bis Fuß mithalten kann, wenn ihm auch ein Teil des Serums injiziert wurde.

Wyatt Russell in Der Falke und der Wintersoldat Marvel Studios

John Walker: Supersoldat - In den Marvel-Comics erhält John Walker (a.k.a. US-Agent) seine Superkräfte, indem er den Prozess der Kraftsteigerung des Power Broker durchläuft. In diesem Sinne wurden die Flag-Smashers in dem Moment als Gruppe superstarker globaler Anarchisten in der EU eingeführt Falke und der Wintersoldat Bei der Premiere begannen die Fans sofort zu vermuten, dass die Serie Walker eine eigene Superstärke verleihen würde.



Die zusätzliche Enthüllung in Der Falke und der Wintersoldat Episode 2, dass The Power Broker in der Tat ein wichtiger Akteur in den laufenden Ereignissen der Serie ist, verstärkt die Gerüchte über Walkers Zukunft mit Superkräften nur noch weiter. Unter der Annahme, dass Walker am Ende ein Supersoldatenserum erhält, das dem von Chris Rogers 'Steve Rogers ähnelt, wird es interessant sein, genau zu sehen, wie sich dies auf Walkers Persönlichkeit auswirkt.

Game of Thrones letzte Folge durchgesickert

Im Captain America: Der erste Rächer Dr. Erskine von Stanley Tucci sagt, dass sein Supersoldatenserum alle Qualitäten seines Empfängers verstärkt - einschließlich der schlechten. Angesichts der Zeichen, die wir bereits gesehen haben Falke und der Wintersoldat von Walkers aufgeblasenem Ego kann man sich nur vorstellen, wie negativ seine Persönlichkeit durch die Verstärkung seiner schlechtesten Eigenschaften beeinflusst werden könnte. Obwohl, ob das Supersoldatenserum in oder nicht Der Falke und der Wintersoldat funktioniert genauso wie Erskines, bleibt abzuwarten.

Das Erbe dieses Schildes ist ... kompliziert. Marvel Studios

Das Invers Analyse - Die meisten Marvel-Fans glauben, dass John Walker sich in einer zukünftigen Folge von das Supersoldatenserum injizieren wird Der Falke und der Wintersoldat - vor allem angesichts der Rolle, die The Power Broker dabei spielt, wie Walker seine Kräfte in den Marvel-Comics einsetzt. Dieses Set-Video bestätigt nur, was viele Zuschauer und eingefleischte Comic-Fans bereits vorhersagen. Zu diesem Zeitpunkt fühlt sich Walkers Supersoldaten-Injektion wie eine Selbstverständlichkeit an.

In der Tat ist die große Frage, die sich die meisten Fans an dieser Stelle fragen: Welche anderen Charaktere in Der Falke und der Wintersoldat könnte auch das Serum bekommen? Sam? Bucky? Sharon? Nur die Zeit kann es verraten.

Der Falke und der Wintersoldat wird jetzt auf Disney + gestreamt.