Die offensichtliche Sharon Carter-Wendung von Falcon und Winter Soldier macht keinen Sinn

Als Sharon Carter vorgestellt wurde Der Falke und der Wintersoldat Es fühlte sich an wie ein ganz neuer Charakter . Sharon war nicht mehr nur Peggy Carters Großnichte. Jetzt ist Peggy Sharon Carters Großtante. Nachdem sie von Steve Rogers die kalte Schulter bekommen und in Madripoor zurückgelassen worden war, wartete Sharon auf ihre Zeit in der kriminellen Unterwelt ...

... und wurde vielleicht Der Power Broker ?



Episode 5 der Serie schien Sharons Status als mysteriös zu bestätigen Falke und Wintersoldat Bösewicht, aber es gibt einige wichtige Fakten, die im Weg stehen.



wie groß ist ba sing se

Auf Sharons Verwandlung wurde bereits vor der Veröffentlichung der Serie angespielt, wobei der Chefautor Malcolm Spellman ausdrücklich darauf hinwies das erzählen AV Club :: Sharon wird ein Badass werden. Ja, dies war eine willkommene Abwechslung, aber es fühlte sich auch wie ein offensichtlicher Versuch an, ihren Charakter von der an die Jungfrau angrenzenden Rolle zu befreien, in der sie spielte Kapitän Amerika: Der Wintersoldat .

Unabhängig davon ist Sharon Carter jetzt völlig anders, sammelt unschätzbare Kunstwerke und stellt Verbindungen in ganz Madripoor her. Wenn sie also gebeten wird, Sam und Bucky zu helfen, ergreift sie nicht genau die Chance. Warum sollte sie ihnen schließlich helfen, wenn sie das Land repräsentieren, in das sie nicht mehr darf?



Also macht Sharon einen Deal - sie wird ihnen im Gegenzug für eine volle Entschuldigung helfen. Sie kann zu ihrem alten Leben zurückkehren und von Madripoor weiterziehen.

Aber warum sollte sie das tun wollen, wenn sie der Power Broker ist?

Sharon telefoniert mit Batroc und verspricht ihm Geld für ein Rendezvous mit den Flag Smashers.Marvel Entertainment



Wird es ein Königreich Herzen geben 4

Warum sollte Sharon Sam und Bucky bei ihrer Suche nach dem Supersoldatenserum helfen, das der Power Broker kontrolliert, wenn sie tatsächlich die ganze Zeit der Power Broker ist? Für das Versprechen einer Begnadigung, die sie dazu bringen würde, ihre gesamte Organisation in Madripoor aufzugeben?

Abgesehen davon, ob Sharon die Power Brokerin ist, wissen wir auch nicht, wie sie zur Power Brokerin wurde. Bei der Art und Weise, wie Charaktere über den Power Broker diskutieren, klingt es so, als wären sie lange Zeit Teil des kriminellen Zeitgeistes gewesen, aber zwischen den Ereignissen von Kapitän Amerika: Der Wintersoldat und Der Falke und der Wintersoldat . Ist das genug Zeit, um ein breites Netzwerk voller Wissenschaftler und Spione aufzubauen?

Bei Sharon Carter ist nur eines sicher: Es steht außer Frage, warum sie die Power Brokerin werden würde. Wenn Sie alles für einen Mann riskieren würden, der wegen seiner Schwärmerei für Ihre Großtante in die Vergangenheit gereist ist, würden Sie einen Groll hegen und auch Ihr eigenes Vermögen suchen. Sie hat die Motive für die Fersendrehung, aber die Motive für ihre Aktionen in der Serie müssen noch erklärt werden.

Warum sollte Sharon helfen, das Serumlabor des Power Broker zu infiltrieren? Marvel Entertainment

Also ist Sharon der Power Broker? An dieser Stelle, Der Falke und der Wintersoldat hat sich in eine Ecke gemalt. Wenn sie die Power Brokerin ist, dann gibt es einige massive Handlungslöcher, die ihre Motivation umgeben, Bucky und Sam zu helfen. Wenn nicht, sollte es eine gute Erklärung dafür geben, warum sie Batrocs Telefon anrief, um ein Treffen mit den Flag Smashers zu vereinbaren.

Wer ist Sigourney Weber in den Verteidigern

Mit nur noch einer Folge fühlt es sich wirklich so an, als würde die Zeit knapp Der Falke und der Wintersoldat um zu erklären, was mit dem Power Broker los ist. Werden sie ihr die schurkische Rolle geben, die ihre Hintergrundgeschichte rechtfertigt, oder wird sie nur eine gewöhnliche kriminelle Kunsthändlerin mit rotem Hering sein? Nur die Zeit kann es verraten.

Der Falke und der Wintersoldat wird jetzt auf Disney + gestreamt.