Die Theorie der Falken und Wintersoldaten behebt die dümmste Wendung der Show

Sharon Carters Fersendrehung in Marvels Der Falke und der Wintersoldat war einer der meisten heiß diskutiert Aspekte der Disney + -Serie, seit die Figur (gespielt von Emily VanCamp) sie in der dritten Folge der Serie zur MCU zurückkehren ließ.

Viele haben zu Recht die plötzliche Entwicklung von Sharon vom engagierten Captain America-Loyalisten zum zynischen Verbrechenslord kritisiert, und Der Falke und Wintersoldat Mid-Credits-Szene des Finales fügte dieser Debatte nur weiteren Treibstoff hinzu.



Aber ist Sharon jetzt wirklich ein Bösewicht? Oder ist es möglich, dass mit ihr mehr los ist? Power Broker Alter Ego als wir denken? Eine überzeugende neue Theorie argumentiert, dass es gibt.



Lesen Sie mehr bei uns Falke und Wintersoldat Nabe.

Anthony Mackie und Emily VanCamp in Der Falke und der Wintersoldat Marvel Studios



Wann kommt der Kriegsgott 5 heraus?

Die Theorie - Während ihrer jüngsten Diskussion über die Falke und Wintersoldat der endgültige, Der Ringer-Vers ’S Van Lathan & Charles Holmes spekulierten, dass Sharon Carter möglicherweise nicht der einfache Bösewicht ist, von dem die Serie möchte, dass wir glauben, dass sie es ist.

Stattdessen schlagen die Podcast-Moderatoren vor, dass Sharon immer noch für einen anderen bemerkenswerten Charakter in der MCU arbeiten könnte, der es vorzieht, seine Pläne geheim zu halten.

Wir sprechen natürlich über Mister Postman selbst ...



...besser bekannt als Nick Fury .

Wie die Podcast-Moderatoren betonen, bleiben die Leute Fury im Allgemeinen ziemlich treu, so dass es nicht verwunderlich wäre, wenn Sharon heimlich immer noch für den ehemaligen S.H.I.E.L.D. Direktor. Fury hat auch keine Regierungsorganisation, die ihn derzeit unterstützt (von der wir wissen) und könnte sehr leicht Sharons Unterweltverbindungen nutzen, um ihm bei allem zu helfen, was er vor dem Plan plant Geheime Invasion Serie.

Außerdem hat Sharon den größten Teil ausgegeben Der Falke und der Wintersoldat Sam Wilson (Anthony Mackie) und Bucky Barnes (Sebastian Stan) zu beschützen und ihnen zu helfen, obwohl sie offenbar einen offensichtlichen Groll gegen beide hegen. Vielleicht half sie ihnen auf Befehl von Fury?

Staffel 2 endet mit Rick and Morty

Emily VanCamp in Der Falke und der Wintersoldat Marvel Studios

Sharon Carters Plan - Als wir Nick Fury das letzte Mal in der MCU sahen, hing er rum und genoss einen kleinen Post- Endspiel Urlaub für sich im Weltraum mit den Skrulls am Ende Spider-Man: Weit weg von zu Hause . Und im Moment scheinen alle Anzeichen darauf hinzudeuten, dass das nächste Mal, wenn wir Fury in einer beträchtlichen Rolle sehen, Marvels sein wird Geheime Invasion Disney + Serie.

Inspiriert von der gleichnamigen Comic-Geschichte, Geheime Invasion wird sich (vermutlich) auf den Konflikt konzentrieren, der zwischen einer Gruppe von Helden auf der Erde und einer Gruppe von formverändernden Skrulls ausbricht, die den Planeten übernehmen wollen. In der Serie werden Jacksons Nick Fury und Ben Mendelsohns Talos in den Hauptrollen zu sehen sein, zusammen mit noch unbekannten Charakteren, die von gespielt werden Emilia Clarke und Olivia Colman .

Unter der Annahme, dass Fury den Verdacht einer möglichen Skrull-Invasion hat (was seinem Charakter entspricht), wäre es für Fury völlig logisch, in die Erhaltung und Organisation möglichst vieler Helden auf der Erde zu investieren, insbesondere nach dem Tod und dem Ruhestand von mehrere bemerkenswerte Helden in Avengers: Endspiel . Ob das der Grund ist, warum Sharon so hart gearbeitet hat, um Bucky und Sam am Leben zu erhalten Der Falke und der Wintersoldat ist etwas, was Fans nur abwarten müssen, um zu sehen.

Das Invers Analyse - Ab sofort ist Sharon so gnadenlos und intrigant wie ihr Power Broker-Alter Ego, was darauf hindeutet, dass sie mit nichts anderem mehr übereinstimmt Wir kennen den Charakter . Und das ist vor allem der Grund, warum es den Fans so schwer gefallen ist, etwas zu kaufen ihre Rolle in Der Falke und der Wintersoldat .

Jeff Goldblum Wächter der Galaxie

Diese Theorie hilft zumindest, dass Sharons Wendung ein wenig sinnvoller wird - und sie belastet die Glaubwürdigkeit sicherlich nicht mehr als die Wendung selbst. Wenn es eine Sache gibt, die Nick Fury zu tun weiß, ist es schließlich, seine Pläne fest im Blick zu behalten.

Der Falke und der Wintersoldat wird jetzt auf Disney + gestreamt.