'Falcon and Winter Soldier' hat bereits John Walkers Sturz vorbereitet

Marvel hat eine neuer Captain America . John Walker von Wyatt Russell gab sein Debüt als neu ernannter Star-Spangled-Held in der Premiere von Falke und der Wintersoldat , sehr zum Schock und Ärger der Marvel-Fans überall. Episode 2 Die Folge verschwendete keine Zeit, bevor sie anfing, den Charakter zu erkunden, während sie gleichzeitig die Rivalität begründete, die sich zwischen ihm und Anthony Mackies Sam Wilson entwickelt.

Verbindung zu Disney Plus nicht möglich

Während Der Falke und der Wintersoldat Zweite Folge tut ihr Bestes, um Walker als einen ziemlich einfachen und sogar sympathischen Charakter zu etablieren. Die Marvel-Serie macht auch einige Dinge, die deutlich machen, warum er nicht die richtige Person ist, um den Mantel von Captain America zu übernehmen.



Ein einfacher Vergleich zwischen Russells Walker und Chris Evans 'Steve Rogers hebt nicht nur einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden Männern hervor, sondern zeigt auch die wahrscheinliche Ursache für Walkers unvermeidlichen Absturz in Ungnade.



Lesen Sie mehr in unserem Falcon and Winter Soldier Hub.

Der Fall für John Walkers Captain America

Cle Bennett und Wyatt Russell in Der Falke und der Wintersoldat Marvel Studios



John Walker ist in jeder Hinsicht der perfekte Soldat. Zumindest hat er uns so präsentiert Der Falke und der Wintersoldat .

Durch ein bequemes Stück Exposition früh in Falke und der Wintersoldat In Episode 2 erfahren wir, dass Walker der erste Amerikaner war, der jemals drei Ehrenmedaillen erhalten hat, und dass er Erfahrung in der Durchführung von Missionen zur militärischen Terrorismusbekämpfung und Geiselnahme hat. Für den Fall, dass dies nicht bereits beeindruckend genug war, erfahren wir sogar, dass die Regierung eine MIT-Studie seines Körpers durchgeführt hat, in der er die Charts in allen Kategorien, einschließlich Geschwindigkeit, Ausdauer und Intelligenz, getestet hat.

Die Liste macht ziemlich deutlich, dass Walker an der Oberfläche eine gute Wahl ist, um der neue Captain America zu werden. Welcher andere Soldat könnte mit seinen Leistungen mithalten? Und genau das sollte Captain America sein, oder? Ein Soldat?



Das Problem mit John Walker

Ich mag keine Mobber. Es ist mir egal, woher sie kommen. Marvel Studios

Wenn wir Steve Rogers 2011 treffen Captain America: Der erste Rächer Er ist ein dünnes Kind aus Brooklyn ohne militärische Erfahrung. Trotz alledem wird Steve von Dr. Erskine von Stanley Tucci als erste (und einzige) Person ausgewählt, die sein Supersoldatenserum erhält.

Steves Leistungen spielen keine Rolle und seine körperliche Form auch nicht. Was zählt ist, wer er als Person ist.

Das Serum verstärkt alles im Inneren, so dass das Gute groß und das Schlechte schlechter wird. Deshalb wurdest du ausgewählt, sagt Erskine Steve schon früh Der erste Rächer . Weil ein starker Mann, der sein ganzes Leben lang Macht gekannt hat, den Respekt vor dieser Macht verlieren wird, aber ein schwacher Mann den Wert dieser Stärke kennt… und Mitgefühl kennt.

Mit anderen Worten, der richtige Kandidat für das Supersoldatenserum ist nicht jemand, der es will, damit er der Beste oder der Stärkste sein kann. Der richtige Kandidat ist die Person, die ihn zum Schutz anderer nutzen möchte. Und das macht Steves Anfänge - seine Erfahrung als kleiner Kerl - so wichtig. Ohne diesen Ursprung könnten wir nicht verstehen, warum er schließlich der Held wird, den er tut.

Wann kommt Harry Potter heraus?

Und es ist auch der Grund, warum Walker als Captain America scheitern wird.

Das Supersoldatenserum

Ihre neuen Captain America.Marvel Studios

Im Gegensatz zu Steve, der vor seiner Verwandlung nie wusste, wie es ist, der stärkste oder einschüchterndste Mann im Raum zu sein, ist das alles, was Walker weiß. Er machte sich nicht nur mit seinen militärischen Leistungen einen Namen, sondern es deutet auch darauf hin, dass Walker auch in der High School ein Star war, wo er der Kapitän seiner High School-Fußballmannschaft war.

Aber Walkers frühere Erfahrung hat ihn nicht auf seinen Kampf mit den Flag-Smashers vorbereitet, einer Gruppe von Supersoldaten, die in der Lage sind, ihn mit wenig bis gar keiner Anstrengung physisch zu übertreffen. Wenn man weiß, was wir jetzt über Walker wissen, ist es unwahrscheinlich, dass er so leicht geschlagen wird, und die Einführung neuer Supersoldatenseren im Marvel Cinematic Universe durch die Show scheint die perfekte Vorbereitung für Walker zu sein, um eine Dosis einzunehmen in einer zukünftigen Folge.

Wenn dieses Serum ähnlich wie das von Erskine wirkt, verstärkt es nicht nur Walkers Stärke und Reflexe, sondern auch sein Ego und seinen Wunsch, der beste Soldat zu sein, der er sein kann. In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass Walkers Verwandlung dazu führt, dass er das Erbe von Captain America weiter missbraucht und verdreht, so dass Sam Wilson gezwungen ist, irgendwann einzugreifen.

Was kommt als nächstes für John Walker?

Kein perfekter Soldat, aber ein guter Mann. Marvel Studios

John Walker hat so lange Macht gehabt, dass klar ist, dass er vergessen hat, wie es ist, ohne sie zu leben - was Teil dessen ist, was macht die Flaggenzerstörer so ein interessanter Kontrapunkt zu seiner Version von Captain America.

Der Falke und der Wintersoldat Episode 2 macht auch deutlich, wie sehr Walker es genießt, seine Schlagkraft als Captain America zu seinem Vorteil einzusetzen, was sich in seiner Bereitschaft zeigt, Redwing ohne Sams Erlaubnis zu verfolgen, und in seiner offensichtlichen Übersteuerung von Buckys Therapeuten. Ab sofort scheint Walkers Umgang mit seiner neu gewonnenen Verantwortung nicht allzu schädlich zu sein, aber die Samen sind bereits für diese Änderung da.

Zu sehen, wie sich der Konflikt zwischen Walker, Sam und Bucky entwickelt, wird zweifellos einer der Höhepunkte zukünftiger Episoden von sein Falke und der Wintersoldat Aber wenn Sie genau verstehen möchten, warum Walker als Captain America keinen Erfolg hat, müssen Sie nur zurückblicken der Mann, der vor ihm kam .

Der Falke und der Wintersoldat wird jetzt auf Disney + gestreamt.