Laut FTC hat das Unternehmen 'Running Fred' verwendet, um eine Spam-Chrome-App zu ködern und zu wechseln

UPDATE 2. Februar 2016: Vulcun bestreitet die in der Beschwerde der Federal Trade Commission dargelegte Version der Ereignisse. Die Antwort des Unternehmens kann hier vollständig gelesen werden .



Die Federal Trade Commission hat eine Beschwerde gegen ein Technologieunternehmen wegen angeblichen Hochladens von Android-Apps auf die Telefone von Personen ohne deren Zustimmung beigelegt.

Tageszeit, um Pflanzen zu gießen

Das Unternehmen namens Vulcun wurde von Ali Moiz und Murtaza Hussain geführt. Sie kauften das beliebte Spiel Rennender Fred , die von 200.000 Menschen als Chrome-Erweiterung heruntergeladen wurde, laut FTC-Beschwerde . Dann ersetzten sie das Spiel vollständig in den Browsern der Leute durch ihre eigene Erweiterung, genannt Wöchentliche Android Apps ohne ihre Zustimmung oder Benachrichtigung.



Durch diese neue Erweiterung konnten sie Verbraucher mit Anzeigen bombardieren und Anwendungen auf ihren Android-Handys installieren, ohne die entsprechenden Berechtigungen zu erhalten. Die FTC-Beschwerde bezog sich teilweise auf:

Weil die Wöchentliche Android Apps Diese mobilen Apps haben die Standardanforderung für Android-Berechtigungen ausgeblendet und akzeptiert und können sofort auf das Adressbuch, die Fotos, den Standort und die dauerhaften Gerätekennungen des Benutzers zugreifen. Darüber hinaus könnten die Apps nach der Installation Zugriff auf andere Informationen, einschließlich Finanz- und Gesundheitsinformationen, erhalten haben, indem sie zusätzlichen Schadcode auf dem Mobilgerät des Verbrauchers ausführen.



Das Browser-Erlebnis des Verbrauchers wurde ebenfalls gestört: Wöchentliche Android Apps öffnete zusätzliche Fenster und setzte auch die Homepage des Benutzers für seine Browser zurück. Benutzer von Desktop-Computern sahen wiederholt neue Registerkarten oder Fenster geöffnet. Wenn Benutzer die neuen Fenster schließen, werden andere angezeigt.

Schon seit Wöchentliche Android Apps effektiv ersetzt Rennender Fred Die App schien seriöser und beliebter zu sein als sie tatsächlich war. Im Chrome Web Store schien die App mehr als 200.000 Downloads und eine durchschnittliche Benutzerbewertung von 4,5 von 5 Sternen zu haben. Das Unternehmen hat die Benutzer weiter in die Irre geführt, indem es dies fälschlicherweise behauptete Wöchentliche Android Apps Die Beschwerde behauptet, auf prominenten Tech-Sites wie MacRumors, Engadget und Lifehacker vorgestellt worden zu sein.

Und die Strafe für diese Verbrechen gegen das Internet? Die Bestellungen in die Siedlung Im Grunde genommen tun Sie es nicht noch einmal und wir werden Sie beobachten.

Avatar der letzte Airbender Live Action Netflix Cast



Obwohl die Vereinbarung ergab, dass die Befragten gegen die Bestimmungen des Federal Trade Commission Act verstießen, war es nicht erforderlich, dass sie einen der in der Beschwerde beschriebenen Vorwürfe formell zugeben.

Spiel vorbei. Laufen Fred Games