Der Spinoff-Autor von Game of Thrones glaubt, dass seine abgesagte Serie noch passieren könnte

In einem Post- Game of Thrones Universum HBO sucht noch nach seinem nächsten großen Erfolg. Ist die Antwort Mehr Game of Thrones ? Nach der anfänglichen Ankündigung von Plänen für mehrere Ausgründungen, nur um alle außer zu stornieren Haus des Drachen , HBO unterschrieb eine neue Fünfjahresvertrag mit George R. R. Martin Ende März 2021.

Bedeutet das auch, dass einige von denen abgesagt wurden? Game of Thrones Ausgründungen könnten nicht annulliert werden? Laut dem Autor einer dieser abgesagten Shows lautet die Antwort ... vielleicht.



Während er mit dem Drehbuchautor Max Borenstein über seinen neuesten Film sprach, Godzilla gegen Kong konnten wir nicht anders, als ein paar Fragen zu seiner Vision für die Vergangenheit (und Zukunft) von zu stellen Game of Thrones - einschließlich der Frage, ob Martins HBO-Deal seine Serie wiederbeleben könnte.



Ich bin sehr leidenschaftlich über das, was ich getan habe, erzählt Borenstein Invers. Ich hoffe, dass es eines Tages vielleicht passieren wird.

der letzte von uns ii Bewertung

Max Borenstein auf der Comic Con 2019. Jerod Harris / Getty Images Entertainment / Getty Images



Das Thema von Borenstein Habe Die Abspaltung ist geheimnisvoll und er würde uns die Handlung oder das Setting nicht verraten. Ein Leck an der Game of Thrones von Wiki im Jahr 2018 behauptete, die Bohnen zu verschütten.

Angeblich war Borensteins Prequel-Serie in Valyria (dem Stammhaus des Hauses Targaryen) angesiedelt. Es hätte in den Jahren vor dem stattgefunden Untergang von Valyria , ein katastrophales Ereignis, auf das in Martins Büchern angespielt, aber nie vollständig erklärt wurde.

Mit anderen Worten, das Schicksal von Valyria ist ein saftiges Geheimnis in der Game of Thrones Universum, und Borensteins Serie könnte es möglicherweise lösen.



uns. Bezirksrichter Derrick Watson

Das folgende Interview wurde aus Gründen der Kürze und Klarheit leicht bearbeitet.

Ein Post-Doom-Valyria in Game of Thrones .HBO

Inverse: Ist es möglich, dass Ihre Show mit dem neuen Deal von George R. R. Martin noch stattfinden kann?

Max Borenstein: Ich habe keine Ahnung. Ich konnte dir bestimmt nicht sagen, worum es bei mir geht. Und ich konnte dir nicht sagen, ob es irgendetwas zurückbringen wird, aber ich bin sehr leidenschaftlich über das, was ich getan habe. Ich hoffe, dass es eines Tages vielleicht passieren wird. wir müssen abwarten und sehen.

Wie viele Ameisenmenschenfilme gibt es?

Wissen Sie, was das Schicksal von Valyria verursacht hat? Hast du irgendwelche Theorien?

Ich kann nicht bestätigen, worum es in meiner Show geht, aber wer hat keine Theorien? Man hat Theorien über alles in Georges Universum, das so schön gebracht wurde.

Es ist vielleicht das Beste, am nachdenklichsten gut gebaut Universum, das ich jemals gelesen habe.

Wie sieht für Sie eine Pre-Doom-Version von Valyria aus?

Star Wars Battlefront 2 Kampagne dlc

Darauf konnte ich nicht eingehen.

Martin hat gerade einen großen Vertrag mit HBO unterschrieben. Gibt es genug Material, um all diese Ausgründungen zu rechtfertigen?

Sicherlich ja. George hat eine der weltbesten Serien aller Zeiten geschaffen, und es gibt sowohl Möglichkeiten innerhalb der Serie, die er erzählt hat, die irgendwie hineinzoomen würden, als auch Geschichten am Rande, auf die er nur anspielt. Es ist vielleicht das beste, durchdachteste Universum, das ich je gelesen habe.