Geordi La Forge wird in Picard Staffel 2 aus drei Gründen eine wichtige Rolle spielen

Die Rückkehr von Geordi La Forge in Staffel 2 von Picard könnte sogar größer sein, als die meisten Star Trek-Fans jemals in Betracht gezogen haben. Wann Die nächste Generation Sir Patrick Stewart wurde 1987 gegründet und war nicht das berühmteste Gesicht in der Show. Wie TNG Produzent Rick Berman erzählte Michael Chabon vor dem Start von Picard LeVar Burton war dank seiner Rolle als Kunta Kinte in super berühmt Wurzeln und vom Hosting Regenbogen lesen .

Als Kind, das zuschaute TNG Vom ersten Tag an kann ich bestätigen, dass dies wahr ist. Geordi La Forge war der Hauptgrund, den ich gesehen habe, und die wichtigste Person auf der Unternehmen .



Jetzt, mehr als drei Jahrzehnte später, wird LeVar Burton wahrscheinlich an die letzte Grenze zurückkehren Picard Staffel 2. Deshalb ist sein mögliches Comeback entscheidend für das Überleben von Jean-Luc. Spoiler voraus für Picard Staffel 1. Spekulationen für Staffel 2 folgen.



Gemäß UND Online Burton erwartet, dass Sie die gesamte Besetzung von sehen werden Die nächste Generation in Staffel 2 von Star Trek: Picard. Hier ist das relevante Zitat für Burton selbst:

„Wie beantworte ich das, ohne mich in Schwierigkeiten zu bringen? Ich denke, es ist vernünftig zu glauben, dass diese Menschen immer noch ein Teil von Picards Leben sind. Klar, was zur Hölle, absolut ... Sie werden uns alle sehen, wahrscheinlich nicht alle gleichzeitig, aber ... Sie wissen, sagen Sie niemals nie. '

Jetzt hört Burton auf zu bestätigen, dass er erscheinen wird Picard Staffel 2, aber für die meisten von uns ist dies nah genug. Im Jahr 2017 neckte Jonathan Frakes das Spiegeluniversum, in dem es passieren würde Entdeckung. Frakes neckte später Spocks Auftritt in Staffel 2. Der Schauspieler, der Geordi spielte und sagte: 'Sie werden uns alle sehen', ist wahrscheinlich ein ziemlich solider Indikator.



Wann kam God of War 4 heraus?

Wenn die Picard Schriftsteller sind schlau, sie werden Geordis Engagement mehr als nur zu einem Cameo machen. Hier ist der Grund.

Data und Geordi in 'Star Trek: Nemesis', nur sechs Jahre vor dem Synth-Aufstand auf Mars.Paramount / CBS

3. Geordi hat möglicherweise die Armada der ersten Staffel gebaut

Picard Staffel 1 konzentrierte sich auf eine Verschwörung, die Synths zum Aufstand auf dem Mars veranlasste und eine Flotte von Raumschiffen zerstörte, die romulanischen Flüchtlingen helfen sollten. Ratet mal, wer überhaupt für den Bau dieser Schiffe verantwortlich war? Das stimmt: Geordi La Forge.



In der IDW-Comic-Serie Countdown (mitgeschrieben von Picard Produzentin Kirsten Beyer) stellen wir fest, dass Jean-Luc Geordis Hilfe bei der Schaffung der Armada in Anspruch genommen hat, einschließlich der Nachrüstung alter Raumschiffe und des Baus einer Reihe neuer. Nachdem die Sternenflotte nach dem Synth-Aufstand den Stecker der romulanischen Rettung gezogen hat, ist es gut zu sehen, dass Geordis Leben tief betroffen war. Raffi verlor nach dem Synth-Aufstand im Grunde genommen ihren Job in der Sternenflotte, aber was ist mit Geordi? Wohl weil er es war verantwortlich Von der Logistik in Bezug auf diese spezifischen Raumschiffe ist es sehr wahrscheinlich, dass die Dinge auch für ihn schlecht wurden. In der alternativen Zukunft sahen wir in 'All Good Things ...', dass Geordi sich aus der Sternenflotte zurückzog und Schriftsteller wurde. Aber hier in der realen Zeitleiste könnten die Dinge nicht so bequem geworden sein.

Es ist perfekt, zu erkunden, was mit Geordi nach dem Synth-Aufstand passiert ist Picard Staffel 2, weil Geordi bereits mit der Hintergrundgeschichte für Staffel 1 verbunden ist. Er ist mit allem, was passiert ist, sehr vertraut und war neben Raffi ein großer Teil von Picards Team, um die Romulaner zu retten.

'Hey Captain. Was ist los? Oh, also bist du jetzt auch ein Android? Cool. Ich bin gleich da.'CBS

Suche Schatzkarte Wegweiser Stufe 2

2. Geordi kann Picards 'Arzt' sein

Nach dem Picard Staffel 1, Jean-Luc ist kein Mensch mehr, sondern eine synthetische Lebensform. Es besteht also eine gute Chance, dass er für seinen neuen Körper regelmäßig gewartet werden muss. Sicher, das mag der Grund sein, warum Dr. Jurati hier bleibt, aber man könnte argumentieren, dass ihre Erfahrung mit Android-Problemen größtenteils theoretisch ist. Picard kennt jemanden mit viel praktischer Erfahrung mit Androiden - Geordi La Forge.

Während Die nächste Generation Geordi war de facto der Experte für die Arbeit an Daten, wenn etwas schief ging. Zusammen mit Dr. Bashir von Deep Space Nine Geordi half Data bei der Entdeckung seines Traumprogramms in 'Birthright Part 1', half Data beim Aufbau seiner ersten Android-Tochter Lal in 'The Offspring', führte während der gesamten Show unzählige Diagnosen für das Gehirn von Data durch und half sogar dabei, Data mit Emotionen zu 'aktualisieren' Chip in Star Trek Generationen . Geordi war auch Datas bester Freund. Sicher, Picard war vielleicht die Ersatzvaterfigur von Data, aber es ist nicht so, als hätte Data Picard zum Spielen eingeladen Sherlock Holmes mit ihm auf dem Holodeck. Geordi war sein Bestie, und es ist sinnvoll, dass Geordi das Erbe von Data, zu dem Soji gehört, und den neuen Körper von Picard einchecken möchte.

Wann wird der Tötungsabend auf Hulu sein?

Außerdem bleibt die Frage, ob Picard der Öffentlichkeit 'offenbaren' wird, dass er jetzt ein Android ist. Wenn er sich dafür entscheidet, diese Informationen niedrig zu halten, wäre Geordi La Forge die einzige Person, der er sich wahrscheinlich anvertrauen würde.

War Datas Schmetterling ein hinterhältiges Osterei von LeVar Burton? CBS

1. A. rückwirkend Regenbogen lesen Osterei

Okay, das hat nichts mit Star Trek zu tun, aber denk an diesen Schmetterling in den Folgen 9 und 10 von Picard ? Wann Daten Er stirbt im Finale und erwähnt: 'Der Schmetterling, der für immer lebt, ist überhaupt kein Schmetterling ...' Der Flug dieses Schmetterlings ist eine große Sache im Finale und scheint sowohl den Tod von Data als auch Picards Wiedergeburt zu symbolisieren. Aber lasst uns real werden: Es ist auch eine Absicht Regenbogen lesen Referenz. In der klassischen PBS-Serie für Kinder, die von LeVar Burton moderiert wird, lautet der Intro-Song folgendermaßen: „Butterfly in the Sky, ich kann doppelt so hoch gehen. Schau mal. Es ist in einem Buch ... einem Leseregenbogen. '

Wenn man bedenkt, dass das Ende von Picard Staffel 1 (aus Versehen?) Huldigte dem Beginn von Regenbogen lesen wird die Aussicht auf Burtons Rückkehr für die zweite Staffel sicher. Die einzige Frage ist jetzt, ob er in einer oder mehreren Folgen sein wird oder nicht. In jedem Fall scheint es verdammt wahrscheinlich, dass Geordi zurückkommt, und Sie müssen nicht mein Wort dafür nehmen.

Picard Staffel 2 befindet sich in der Entwicklung und wird für 2021 erwartet. Hier ist alles, was wir wissen.