'Good Place' Staffel 3 Netflix-Veröffentlichungsdatum: Hier können Sie es binge

Der gute Ort Die dritte Staffel hat vielleicht gerade ihr Finale ausgestrahlt, aber wenn Sie bereits darauf aus sind, alles noch einmal zu sehen, oder darauf gewartet haben, es zu baden, sind Sie nicht allein - und Sie haben Glück. Die ersten beiden Jahreszeiten von Der gute Ort streamen bereits auf Netflix, und der dritte sollte relativ bald verfügbar sein.

Wann wird Der gute Ort Veröffentlichung der dritten Staffel auf Netflix?

Es gibt kein offizielles Veröffentlichungsdatum für Netflix, aber um es herauszufinden, müssen wir uns nur die früheren Spielzeiten ansehen. Das Guter Platz Das Finale der ersten Staffel wurde am 19. Januar 2017 ausgestrahlt, und die erste Staffel wurde erst am 29. August 2017 auf Netflix veröffentlicht. Das Finale der zweiten Staffel wurde am 1. Februar 2018 ausgestrahlt, und die zweite Staffel konnte am 28. August im Dienst gestreamt werden. 2018.



Das Finale der dritten Staffel wurde am 24. Januar 2019 ausgestrahlt. Wenn das Muster zutrifft, sollte die dritte Staffel am oder um den 27. August 2019 auf Netflix sein.



Besuchen Sie ein Holzkaninchen, ein Steinschwein und ein Metalllama

Das kann natürlich davon abhängen, wann Der gute Ort Staffel 4 Premieren. Glücklicherweise wissen wir, dass es eine Staffel 4 geben wird, da NBC die Serie im Dezember erneuerte. Solange es sich um eine Herbstfernsehserie handelt, erwarten wir Ende August die dritte Staffel auf Netflix.

Im Moment können Sie die letzten fünf Folgen von sehen Der gute Ort Staffel 3 auf Hulu. Es ist auch auf NBC.com verfügbar, aber Sie benötigen ein Kabel-Login, um die Show dort zu sehen.



'The Good Place' Staffel 3 war voller Überraschungen

Liste der Rick and Morty-Episoden Staffel 3

Sag mir einfach, was am Ende von passiert ist Der gute Ort Staffel 3

Spoiler für Der gute Ort Staffel 3 unten.

Die Comedy-Serie hat einen langen Weg zurückgelegt, als Eleanor entdeckte, dass der vermeintliche gute Platz am Ende der ersten Staffel wirklich der schlechte Platz war. Am Ende der dritten Staffel waren Eleanor und die anderen wieder da, wo sie angefangen hatten. Nur dieses Mal kennen sie die Wahrheit und wiederholen das Experiment mit neuen Probanden, um zu sehen, ob sich Menschen in einer gefälschten Version des Guten Ortes wirklich zum Besseren verändern können.



Der Plan hatte jedoch bereits einige Probleme. Zuerst geriet Michael in Panik und Eleanor musste einspringen und die Rolle des Architekten bei Neuankömmlingen spielen. Schlimmer noch, es stellt sich heraus, dass die neuen Versuchspersonen, die vom Bad Place-Dämon Sean ausgewählt wurden, alle speziell ausgewählt wurden, um Eleanor, Chidi, Tahani und Jason zu foltern.

Hunde mögen es, wenn du mit ihnen sprichst

Dazu gehört ein Blogger, der Tahani online gefoltert hat. Aber das ist noch nicht alles, Sean hat sich auch für Chidis Ex-Freundin Simone entschieden. Infolgedessen beschließt Chidi, sein eigenes Gedächtnis (und das von Simone) zu löschen, um das Experiment nicht zu ruinieren.

Staffel 3 endete damit, dass Eleanor sich darauf vorbereitete, ihren Freund, der sich nicht an sie erinnerte, im Good Place willkommen zu heißen.

Der gute Ort Staffeln 1 und 2 streamen jetzt auf Netflix. Staffel 4 wird auf NBC ausgestrahlt.

Ähnliches Video: Der gute Ort Vorschau auf Staffel 3 fasst die ersten zwei Jahre zusammen