Die Post-Credits-Szene 'Happy Death Day 2U' richtet 'Happy Death Day 3' ein

Glücklicher Todestag 2U kommt heute in die Kinos, was bedeutet, dass sich Kinogänger vielleicht fragen, ob der neueste Horrorfilm von Blumhouse Productions eine Post-Credits-Szene enthält. Die kurze Antwort lautet 'Ja', und Sie möchten hier bleiben, um zu sehen, ob Sie ein Fan der Serie sind.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was passiert und was möglich ist Happy Death Day 3 Spoiler vom Kostümbildner von HDD2U .



Spoiler für Glücklicher Todestag 2U voraus.



Game of Thrones Staffel 8 Folge 3 Sendezeit

Was passiert in der Glücklicher Todestag 2U Post-Credits-Szene

Am Ende von Glücklicher Todestag 2U , Tree und ihre Freunde schaffen es, die Zeitschleife zu durchbrechen, den Mörder (wieder) zu stoppen und in die richtige Dimension zurückzukehren (ja, dieser Film ist wild). Doch gerade als Sie darüber nachgedacht haben, tauchen einige Regierungsbeamte auf und bringen die Besatzung zur Befragung.

Es stellt sich heraus, dass die Bande keine Probleme hat. Stattdessen möchte DARPA nur Hilfe bei der Verwendung der experimentellen Maschine, die die Zeitschleife verursacht hat, die sie bereits beschlagnahmt haben. Die Regierung betrachtet das Gerät als eine mächtige Waffe, und Tree fragt, wer in aller Welt diese Art von Folter möglicherweise verdienen könnte.



Schnitt zu Trees Schwesternschaftsschwester und frenemy Danielle, die schreit, als sie im Bett aufwacht. Das Ende.

Abgesehen von der Tatsache, dass dies eine übermäßig harte Bestrafung für Danielle zu sein scheint, die gemein sein mag, aber kein Mörder ist, HDD2U Die Post-Credits-Szene wirft einige interessante Fragen zu einem dritten Film auf. Wird die Zeitschleife bewaffnet? Gegen wen wird es eingesetzt? Wird der nächste Film eine Art Spionagethriller sein?

Wir wissen es nicht, aber dank eines Gesprächs mit Glücklicher Todestag 2U Die Kostümdesignerin Whitney Anne Adams hat zusammen mit einigen Aussagen des Regisseurs Christopher Landon und des Produzenten Jason Blum bereits eine Vorstellung davon, was uns erwartet.



Wofür bedeutet das? Happy Death Day 3

Laut Adams, der die Kostüme für entworfen hat HDD2U Es gab bereits einige Diskussionen über eine weitere Fortsetzung, die die Welt in einige interessante neue Richtungen erweitern könnte.

Das kleine bisschen, das ich weiß, ist, dass die Welt viel größer und viel größer ist und wir viel mehr sehen können, erzählt Adams Invers . Dieser Film ist so viel größer als der erste Film, und ich denke, der dritte wäre eine viel größere Erweiterung.

können Sie hoch auf Muskatnuss bekommen

Sie fügt hinzu, dass ein dritter Film über die Erweiterung der Welt hinaus bedeuten würde, noch mehr über das zu lernen Todestag Zeichen, die wir bereits kennen.

Je mehr wir von allen sehen, desto tiefer gehen diese Charaktere, sagt Adams.

Sprechen mit CinemaBlend Landon bot einen Vorgeschmack auf seine Vision für einen dritten Film.

Ich habe die Idee für die dritte, sagte er. Und ich hoffe wirklich, dass die Leute dieses sehen, damit ich es schaffen kann. Weil es verrückt ist. … Das hier ist mehr verrückt. Aber es passt!

Der Produzent Jason Blum hat auch gesagt, dass er daran interessiert ist, etwas zu machen Happy Death Day 3 vorausgesetzt, dieser macht sich gut an der Abendkasse. In einem Interview mit CinemaBlend Er deutete an, dass der dritte Film in eine drastisch andere Richtung drehen könnte als die beiden vorherigen.

Vielleicht bekommen wir im dritten Film ein drittes Genre. er sagte. Das ist wirklich noch nie passiert.

Hawaii Baby Woodrose Samen Home Depot

Warten Sie, was ist DARPA?

Wenn Sie hier sind, weil Sie sich fragen, was DARPA eigentlich ist, finden Sie hier eine kurze Erklärung. Diese reale Regierungsorganisation (offiziell als The Defense Advanced Research Projects Agency bezeichnet) konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Technologien für das US-Militär.

Die Organisation wurde 1958 von Präsident Dwight D. Eisenhower gegründet, um mit der USR zu konkurrieren. Sie ist verantwortlich für die Schaffung von GPS, ARPANET (der Originalversion des heutigen Internets), Stealth-Flugzeugen und einer Reihe noch beängstigenderer militärischer Technologien.

Daher ist es sinnvoll, dass DARPA an einer Maschine interessiert ist, die Menschen in einer Zeitschleife im Groundhog Day-Stil einfangen kann. Hoffen wir nur, dass die reale Organisation noch nichts Ähnliches erfunden hat.

Glücklicher Todestag 2U ist jetzt in den Kinos.