Hellboys gruseligster Feind kehrt schließlich in Mike Mignolas neuem Comic zurück

Mike Mignola lauert tief im Herzen der Appalachen von 1958 Der bucklige Mann ist eine der beliebtesten Geschichten seiner Schöpfer in einem Vierteljahrhundert Arbeit.

Diese mit dem Eisner-Preis ausgezeichnete Hellboy-Fabel, deren Titel lose von einem gleichnamigen Kinderreim von 1842 inspiriert wurde, der von James Orchard Halliwell komponiert wurde, wurde ursprünglich 2008 als gruselige 3-Ausgaben-Miniserie von Dark Horse Comics veröffentlicht und kann in ihrer Gesamtheit in Hellboy: Die kompletten Kurzgeschichten Band 1 .



Gepaart mit dem berühmten Künstler Richard Corben ( Hellboy: Makoma , Punisher: Das Ende ), Mignolas bezauberndes Horrorgarn beginnt in den Bergen von Virginia und dreht sich um einen doppelten Dämon, der lokal als The Crooked Man bekannt ist. Hellboy stößt auf einen verfluchten Mann namens Tom Ferrell, der seine Seele an die spöttische Kreatur verkauft hat, und gemeinsam versuchen sie, die baufällige Unterkunft des Hinterwäldeltiers zu lokalisieren, um Toms verdammte Seele zu retten.



'Schon als ich schrieb Der bucklige Mann Ich wusste, dass ich in diese Berge zurückkehren und Tom Ferrell und diese Melungeon-Hexen wiedersehen wollte “, erzählt Mignola Invers . 'Aber Der bucklige Mann Es stellte sich heraus, dass dies so ziemlich meine Lieblingsgeschichte von Hellboy war - ich war zufrieden mit dem, was ich geschrieben habe und Ja wirklich Ich war begeistert von dem, was Richard Corben damit gemacht hat, also dachte ich am besten, ich sollte es in Ruhe lassen.

The Crooked Man.Dark Horse Comics



Aber jetzt, als direkte Reaktion auf die Popularität dieser ikonischen Geschichte, braut sich eine temperamentvolle neue zweiteilige Fortsetzung mit dem Titel zusammen Hellboy und der B.P.R.D.: Die Rückkehr von Effie Kolb . Das erste Kapitel erscheint am 19. Februar und enthält atmosphärische Panels des von Eisner nominierten Künstlers Zach Howard und der mystischen Talente des preisgekrönten Koloristen Dave Stewart und des Schriftstellers Clem Robbins.

Manchmal muss man nur bis zum warten richtiger Künstler kommt vorbei.

Ich habe aufgehört darüber nachzudenken, bis ich eines Tages auf eine wirklich schöne Zeichnung von Hellboy von Zach Howard gestoßen bin, sagt Mignola. Ich habe mich online umgesehen und ein paar von Zachs Seiten mit erstaunlichen Baumzeichnungen gefunden, und das war alles - ich war gleich wieder in diesen verwunschenen Wäldern und die Geschichte fing gerade an, sich selbst zu schreiben. Manchmal muss man nur warten, bis der richtige Künstler kommt.

Hellboy wird 1967 wieder aufgenommen, neun Jahre nachdem er die böswillige Entität namens The Crooked Man besiegt hat. Er kehrt nach Appalachia zurück, als ein junger Hellseher Tom Ferrell vor schwelendem Übel warnt. Die Villa des Hinterwäldler-Dämons ist jedoch nicht mehr leer und bedroht sowohl neue als auch alte Feste in diesem schattigen Wald.



Wo sind alle Wasserfälle in Fortnite

Nächste Woche einen Sprung in die Veröffentlichung der Fortsetzung machen, Invers läutet eine spezielle 5-seitige Vorschau der Debütausgabe ein, zusammen mit einem speziellen Chat mit seinem beeindruckenden Künstler Zach Howard.

Inverse: Was war Ihre erste Reaktion, als Mike Mignola Sie bat, an Bord der Nachfolge seiner und Richard Corbens ursprünglichen Miniserie von 2008 zu kommen?

Geehrt. Es kann einschüchternd sein, im Schatten einer Legende zu stehen, geschweige denn zwei, aber ich habe einen verdammt guten Chip auf der Schulter und einen Werkzeugkasten voller geschärfter Instrumente. Ich war bereit. Und ich bin in Bestform, wenn ich nervös bin. Ich wollte Mignola nicht im Stich lassen. Egal was.

Ich wollte nicht lassen Mignola Nieder. Egal was.

Warum schwingt The Crooked Man mit Ihnen als Künstler mit und welche Stimmung und welchen Ton haben Sie in dieser Fortsetzung heraufbeschworen?

Es ist Höllenjunge . Mignola ist der tiefgründigste sequentielle Künstler meines Lebens und mein direktester Einfluss. Als ich Hellboy zum ersten Mal für Mike gezeichnet habe, habe ich jedoch mit schlechten Fähigkeiten direkt ins Bett geschissen, und ich brauchte einen weiteren Knall, um das Schiff zu reparieren und meine Karriere abzuschließen.

Meine Stimmung und mein Ton sind die gleichen wie gewöhnlich. Meine Arbeit eignet sich für dunkle, intensive Geschichten und es war einfach, das Drehbuch an meine Produktionslinie anzupassen. Hellboy passt mir zum Glück wie angegossen.

Ich hatte gerade eine beendet Kap Fortsetzung, die in einer ähnlichen Umgebung stattfand, und ich war ziemlich versiert darin, die Umgebungen zu zeichnen. Ich könnte mich dann einfach darauf konzentrieren, meinen Saft in die Charaktere und die Geschichte zu stecken. Ich bin ein großer Miyazaki-Fan und seine Coming-of-Age-Geschichten. Mignola gab mir den schönen Charakter von Sarah, um diesen Wunsch nach Geschichte zu stillen.

Dark Horse Comics

verbotene tanzorte saison 7 karte

Dark Horse Comics

(Fortsetzung unten) Dark Horse Comics

Wie war die Zusammenarbeit mit Mike Mignola und Dave Stewart und wie hat die unheimliche Appalachen-Umgebung Ihre kreativen Impulse geweckt?

Zu sagen, dass es belebend ist, mit Mignola zusammenzuarbeiten, wäre eine Untertreibung. Ich mache mir größtenteils keine Gedanken darüber, was andere über meine Arbeit denken, aber ich wäre ein Lügner, wenn ich nicht zugeben würde, dass ich nervös bin, mit seiner IP erfolgreich sein zu wollen. Zum Glück hat Mike einen verdammt klassischen Klassiker geschrieben Höllenjunge Skript und gab mir Tonnen zu arbeiten.

natürlich liebe ich dich immer noch spacex

Hellboy zeichnen zu lernen war jedoch der schwierigste Teil. Er ist so ein einzigartig konstruierter Charakter - ein reiner Ausdruck dafür, wie Mike zeichnet. Ich denke, die meisten Künstler können sein Genie nicht interpretieren. Die Beobachtung, wie diese Künstler ihren gewerblichen Produktionsstil verfolgen, während sie ihn zeichnen, ist ein Spiegelbild dessen, wie apathisch diese Branche in Bezug auf sequentielle Kunst und wahre Leistung ist.

Die US-Comic-Branche ist im Grunde genommen gleichbedeutend mit Fast Food. Machen Sie es schnell, billig und ohne nennenswerte Ernährung. Höllenjunge ist eine verdammte epische 5-Sterne-Mahlzeit - ein brillanter Charakter. Wenn Sie die Mentalität Ihres Arby's Roastbeef Microwave Cook zu etwas bringen, das Nachdenklichkeit und Finesse erfordert, erhalten Sie bestenfalls einen polierten Trottel. Und höchstwahrscheinlich ein Hellboy mit Lippen. Hellboy braucht einen Koch, der bereit ist, die Arbeit zu planen, vorzubereiten und zu erledigen.

Ein Teil der Magie dieser IP ist die Magie, wie Mignola seine sequentielle Arbeit zeichnet. Das wunderbare Universum, das er geschaffen hat, hängt direkt damit zusammen, wie er sich visuell ausdrückt. Die Last eines Künstlers, der sein Genie interpretiert, besteht darin, diese Elemente zu finden und in Ihren Stil zu bringen. Er ist ein zu mächtiger Schöpfer, um dies zu ignorieren. Das habe ich also gemacht. Erfolgreich oder nicht, ich habe es auf jeden Fall versucht.

Ich habe nicht direkt mit Stewart gearbeitet, aber es ist ein großes Privileg, meinen Mist von ihm färben zu lassen.

Der Appalachenwald hat alle Elemente, die zeigen, was ich gut kann - dunkle, dichte, bedrückende Bände. Ich kann Laub nach Bedarf überlagern, auf einfache Weise Richtungsverläufe erstellen und umfangreiche Texturoptionen bereitstellen. Endlose Munition zum Geschichtenerzählen in einer solchen Umgebung.

Sie haben angegeben, dass dies Ihr letzter Auftritt als sequentieller Künstler sein wird. Wie hat sich das auf Ihr großes Finale bei Ihren Stil- und Designentscheidungen ausgewirkt?

Nun, ich habe eine Liebesbeziehung zum sequentiellen Geschichtenerzählen und habe keine Pläne, dies per se zu stoppen. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass ich in keiner Weise in die US-Comic-Branche passe, die mir nachhaltiges Glück bringt.

An welchem ​​Tag kommt der Film?

Ich bin es leid, unzählige Stunden für diejenigen zu arbeiten, die mich nur als goldene Gans sehen, und weggeworfen zu werden, wenn ich nicht perfekt zu ihrer Hybris passt. Ich respektiere das Medium zu sehr, um allgemein kompatibel zu sein - aber es ist wichtig zu beachten, dass dies meine Schuld ist und nicht die der Branche. Es ist, was es ist, aber ich weiß, dass ich den armen Leuten, die mit mir arbeiten müssen, nur Chaos bringe. Es ist für niemanden wirklich fair.

Ich verlasse die Branche als Innenarchitekt. Ich blute von hier an nur noch für mich. Es ist mir egal, ob ich meine Bücher aus dem Kofferraum meines Autos verkaufen muss, aber jetzt sind es nur ich und meine Muse. Alle anderen können King of the Shitheads spielen und sich gegenseitig Trophäen geben. Ich werde in meinem Labor sein.

Wie kam dieser Faktor dazu? Höllenjunge ? Ich habe meine Karriere mit begonnen Höllenjunge und jetzt darf ich meinen verdammten Hut daran hängen. Dies ist eine besondere Gelegenheit und ich bringe 100% meiner Fähigkeiten in jede einzelne Zeile jeder einzelnen Seite ein, bis ich entweder mein Ziel erreiche oder meine Finger abfallen. Wo mich das landet, werden wohl die Schicksale entscheiden. Aber ich werde schwingen, als wäre es mein verdammter Rocky-Moment. Cue Going the Distance von Bill Conti.

Dark Horse Comics

Dark Horse Comics

Dark Horse Comics

Hellboy und der B.P.R.D.: Die Rückkehr von Effie Kolb Debüts 19. Februar 2020