Hier ist der einzige Film, den HBO Max Star Wars-Fans sehen müssen

George Lucas war nie schüchtern über seine Bewunderung für den japanischen Regisseur Akira Kurosawa . 'Ich denke, er stammt aus einer Generation von Filmemachern, die noch immer von Stummfilmen beeinflusst waren', sagte Lucas in ein Interview von 2001 und bemerkte, wie Stummfilme Visuals und Frames priorisierten, um eine Geschichte zu erzählen und eine Stimmung zu erzeugen. 'Sie werden nicht viele Filmemacher finden, die die einfache Qualität des Mediums haben, das Kurosawa hatte.'

wie man viel Bier trinkt

neben dem Flash Gordon Serien hatte kein Film einen größeren Einfluss auf George Lucas und die Entstehung seines Klassikers von 1977 Krieg der Sterne als Kurosawas Samurai-Film von 1958, Die versteckte Festung . Und heute war es noch nie einfacher, es zu sehen.



Am 27. Mai startete WarnerMedia seinen Streaming-Service HBO max , ein neuer Abonnementdienst, der eine Vielzahl zeitgenössischer Hits und Filmklassiker überträgt. Abgesehen von Freunde und der Harry Potter Serie, ein Film, der jetzt auf HBO Max gestreamt wird, ist Die versteckte Festung , ein Muss für jeden, der sich selbst als Star Wars-Fan bezeichnet.



Von seiner vertrauten Geschichte bis zu seiner reichlichen Verwendung von Kurosawas typischen Kameratechniken und Wischszenenübergängen Die versteckte Festung ist einer der wichtigsten Filme im Star Wars-Kanon - auch wenn er nicht in einer weit entfernten Galaxie spielt.

Unter der Regie von Kurosawa mit Minoru Chiaki, Kamatari Fujiwara, Misa Uehara und dem legendären Toshiro Mifune - selbst von Lucas angesprochen, um entweder Obi-Wan oder Darth Vader zu spielen Star Wars - Die versteckte Festung ist die Geschichte zweier Bauern, die eine junge Frau und einen älteren Mann im Austausch gegen Gold über die feindlichen Linien schmuggeln. Unbekannt für die Bauern sind die Menschen, die sie schmuggeln, ein General und eine Prinzessin und spielen eine entscheidende Rolle in einem andauernden Krieg.



Plakat für 'The Hidden Fortress', veröffentlicht 1958.LMPC / LMPC / Getty Images

Mittlerweile ist unter Cinephilen und Hardcore-Star Wars-Fans bekannt, welche Art von Schatten Die versteckte Festung wirft um Krieg der Sterne . Es gibt unzählige Aufsätze , Youtube Vergleichsvideos , und selbst zu Wie ich deine Mutter kennengelernt habe Gag das zeigt, wie viel Lucas wie ein Padawan nach Kurosawa genommen hat. Ganze Story-Beats und Bildkompositionen spiegeln sich in beiden Filmen wider, wie R2-D2 und C-3PO, die durch die Wüste wandern (Chiakis und Fujiwaras Bauern gehen über eine offene Ebene), oder Obi-Wans und Vaders Lichtschwertschlacht (Tadokoro und Rokurotas Duell mit) Lanzen). Es gibt mehr wie diese einminütiges Video erforscht.

Das soll nicht heißen Krieg der Sterne ist in keiner Weise ein Remake von Die versteckte Festung (nicht wie Eine handvoll Dollar von Sergio Leone als Remake von Kurosawas 61er Bild Yojimbo , welche veranlasste eine Klage durch Yojimbo Produzenten Toho.) Während frühere Entwürfe von Krieg der Sterne sehr ähnlich Die versteckte Festung Die endgültige Version des Films, den Sie gesehen haben (und der jetzt auf Disney + gestreamt wird), unterscheidet sich in wesentlichen Punkten. Charaktere aus Festung sind in verschiedenen Rollen für zusammengelegt Krieg der Sterne . Es gibt kein perfektes Äquivalent zu Luke Skywalker oder Han Solo Festung , noch ist der große böse Bösewicht heimlich jedermanns Vater. Dies sind verschiedene Filme, einer wurde zufällig von einem sehr klaren Bewunderer des anderen gedreht.



In diesem 2001 Interview mit Lucas, gedreht für die DVD-Veröffentlichung der Criterion Collection von Die versteckte Festung Lucas gab zu, dass der größte Einfluss auf Krieg der Sterne war die Struktur der Geschichte. Das einzige, was mich wirklich fasziniert hat, war die Tatsache, dass die Geschichte von den beiden niedrigsten Charakteren erzählt wurde “, sagte er.

Lucas fuhr fort:

„Ich entschied, dass das eine gute Möglichkeit wäre, das zu erzählen Krieg der Sterne Geschichte. Nehmen Sie die beiden niedrigsten Charaktere wie Kurosawa und erzählen Sie die Geschichte aus ihrer Sicht. Welches, in der Krieg der Sterne Fall sind die beiden Droiden, und das war der stärkste Einfluss. Die Tatsache, dass eine Prinzessin versuchte, durch die feindlichen Linien zu gelangen, war eher ein Zufall als alles andere. '

Während der Film in George Lucas 'persönlicher Favoritenliste nicht ganz oben steht, geht diese Ehre an Sieben Samurai , ein weiterer Kurosawa-Klassiker - es ist die Geschichte und die technischen Markenzeichen von Die versteckte Festung Sie finden Parallelen von in Krieg der Sterne . Und der Film ist auch für sich genommen großartig, egal Krieg der Sterne . Es ist ein dauerhafter Klassiker in Kurosawas legendärem Oeuvre, einem historischen Drama voller Gefahr und Humor. Dass es so leicht erhältlich ist, ist es wert, gefeiert zu werden.

Die versteckte Festung wird jetzt auf HBO Max gestreamt.