So kaufen Sie Kleidung bei Kicks the Skunk in Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing: Neue Horizonte enthält eine Vielzahl von nützliche Anbieter die Ihre Insel von Zeit zu Zeit besuchen. Einer, der den Spielern im späten Spiel erscheint, ist Kicks, ein Stinktier, an das Leggings, Schuhe, Taschen und Socken verkauft wurden Wildwechsel Spieler seitdem Stadtvolk . Wie bei anderen Nischenverkäufern scheint der Verkaufszyklus von Kicks völlig zufällig zu sein, aber es gibt tatsächlich mehrere Dinge, die Sie tun können, um sein Auftreten auf Ihrer Insel zu inspirieren.

Schritt 1: Upgrade des Resident Services Zelt



Das größte Hindernis zwischen Ihnen und Kicks ist der Meilenstein für die Aktualisierung der Resident Services Ihrer Insel. Damit Kicks überhaupt auf Ihrer Insel erscheinen können, müssen die Resident Services auf Ihrer Insel von einem Zelt zu einem tatsächlichen Gebäude ausgebaut werden. Zum Glück sollte dies innerhalb Ihrer ersten Woche auf der Insel erreichbar sein, wenn Sie es noch nicht freigeschaltet haben.



Sie müssen die Resident Services von einem Zelt auf ein Gebäude aktualisieren, wenn Kicks angezeigt werden sollen.

Das erste, was Sie tun müssen, ist Tommy und Timmy dabei zu helfen, Nook's Cranny einzurichten. Dies erfordert jeweils 30 Eisennuggets, Holz, Weichholz und Hartholz. Folgen Sie danach der Richtung von Tom Nook und platzieren Sie eine Brücke sowie drei Grundstücke für neue Wohnhäuser. Nachdem drei Einwohner auf Ihre Insel gezogen sind, wird Nook Resident Services für einen Tag schließen, damit es renoviert werden kann, und am nächsten Tag mit Upgrades wieder angezeigt.



Dies öffnet die Möglichkeit für Kicks erscheinen, aber es wird nicht sofort passieren.

Schritt 2: Warten Sie, bis Kicks angezeigt werden

Wie mit Sharah und anderen zufällig erscheinenden NPCs ist Geduld eine Tugend, wenn man auf Kicks wartet.



Er hat keinen festgelegten Tag, an dem er erscheinen wird, aber Kicks wird einmal pro Woche Ihre Insel besuchen und immer auf dem Stadtplatz erscheinen, genau wie Mabel, der blaue Igel. Im Gegensatz zu Mabel kann Kicks jedoch kein eigenes Geschäft eröffnen, sodass Sie immer erwarten können, dass er ein Geschäft auf dem Platz Ihrer Insel eröffnet. Er mag ein bisschen launisch mit seinen Erscheinungen sein, aber Kicks hat ein paar Konstanten, die es ihm ein bisschen leichter machen, ihn aufzuspüren als andere Animal Crossing: Neue Horizonte Zeichen wie Saharah oder Daisy Mae .

Schritt 3: Kaufen Sie die hervorragenden Artikel von Kicks

Kicks betreibt einen unkomplizierten Laden, daher hat er nicht die seltsamen Ticket-Gimmicks von Saharah. Das heißt, er hat einige Gegenstände, die es wert sind, abgeholt zu werden. Kicks hat seinen Namen von der Tatsache, dass er stilvolle Schuhe verkauft. Gehen Sie also zu ihm, wenn Sie direkt nach neuen Leggings, Socken oder Schuhen suchen.

Diese Gegenstände können auch im Able Sisters Store erscheinen. Sein exklusiver Merch besteht aus Taschen und Rucksäcken, die normalerweise nicht mehr als 3000 Glocken kosten. Kicks ist ein bescheidener Verkäufer, der Ihnen jedoch dabei helfen kann, den spezifischen Modestil zu erreichen, den Sie suchen.

Animal Crossing: Neue Horizonte ist ab sofort für Nintendo Switch verfügbar.