Wie das Spielen ein hinduistisches Konzept zum häufigsten Merkmal des Internets machte

Videospiele haben neu definiert, was es bedeutet, mit Avataren oder Charakteren im Spiel dein bestes Ich zu sein.

Grand Theft Auto Online hat mehr als 4.000 Kleidungsstücke, Animal Crossing: Neue Horizonte Ermöglicht Spielern das individuelle Entwerfen ihrer eigenen Outfits und Titel der nächsten Generation wie Cyberpunk 2077 geben den Spielern die Möglichkeit, die Genitalien ihres Charakters anzupassen.



Spieler haben die Darstellung ihrer selbst im Spiel lange als Avatare bezeichnet. Diese virtuellen Ausführungsformen können jede Form annehmen, solange der Spieler zumindest einen gewissen Einfluss darauf hat, wie sie aussehen.



Das Konzept, einen Rollenspielcharakter an die eigenen Vorlieben anzupassen, ist seit den frühesten Tischrollenspielen ein Teil des Spielens Dungeons wurden in den 1970er Jahren veröffentlicht. Aber moderne Spiele haben den Spielern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten geboten, Avatare zu bearbeiten.

Mit RPG-Spielen können Spieler Avatare oder digitale Versionen von sich selbst erstellen. Sara Winters / Magic the Gathering



Heute veröffentlichen Tausende von Spielern stolz ihr Videospiel-Alter Ego online und bitten andere Benutzer darum bewerte meinen Avatar , ob sie spielen Ego-Shooter , Rollenspiele , oder ein pixeliger Sandkasten Spiel. Was als Nischen-Videospielbegriff für Retro-Dungeon-Crawler begann, wurde in ein Wort wiedergeboren, das verwendet wird, um jede visuelle Darstellung von sich selbst online zu beschreiben, einschließlich 100x100 GIFs zu kompliziert gestalteten Charakteren in Spielen wie Nioh 2 und Fallout 76 .

Avatar schlich sich dann zufällig in die Literatur ein, nachdem ein Science-Fiction-Autor in den 1990er Jahren das Wort benutzte, um zu beschreiben, wie er sich ein Internet mit virtueller Realität vorstellte, das heute existiert. Dies führte zu anderen Anpassungen der Konzepte in der populären Fiktion, wie James Camerons Benutzerbild und Bereit Spieler Eins . Von da an wurde Avatar zum Begriff für so ziemlich jede Darstellung von sich selbst online.

Es waren jedoch die Spieler, die das Wort, das traditionell in überwiegend religiösen Kontexten verwendet wurde, in der gesamten modernen Kultur verbreiteten.



Die Videospiel-Ursprünge von Avatar

Spieler haben den Avatar keineswegs selbst erfunden. Der Begriff leitet sich ab von Avatarana , das Sanskrit Wort für Abstammung und gab erstmals 1784 sein englisches Debüt, um sich auf die irdische Inkarnation einer Gottheit zu beziehen, wie Vishnu in der hinduistischen Mythologie. Aber Sie können einem einsamen danken Dungeon & Drachen Fan mit dem Bestreben, ein Videospielentwickler zu werden, um das Wort in der Gaming-Community bekannt zu machen.

Richard Garriott ist einer der vier Gründer von Origin Systems, dem Entwickler der Open-World-Fantasy-RPG-Serie Letzte (1981). Das Franchise wurde stark von klassischen Tabletop-Spielen inspiriert, bei denen die Anpassung der Schlüssel ist, was dazu führte, dass Garriott ständig darauf drängte, jeder Folge mehr Attribute und Charakterdetails hinzuzufügen.

'Ultima IV' wird als verantwortlich für die Popularisierung von 'Avatar' in der Gaming-Community angesehen. Original Systems

Wann beginnt die Apex-Staffel 2?

In Vorbereitung auf die Veröffentlichung von Ultima IV: Suche nach dem Avatar (1985) las Garriott mehrere alte Texte, um Ideen für die Art von moralischen Problemen und ethischen Dilemmata zu entwickeln, in die er Spieler stecken konnte. Dann öffnete er die Veden - eine Sammlung hinduistischer religiöser Texte.

Er stieß auf den Avatar und war schockiert, wie gut er zu seinen Ideen passte Neueste IV . Er erklärte sein Denken in einem Interview das wurde als Teil der Dokumentarserie vorgestellt Kritisches Pfadprojekt ::

Neueste VI war das erste Spiel, bei dem der Spieler auf das reagieren sollte, was ich als „moralische Dilemmata und ethische Herausforderungen“ bezeichnete, wie er es persönlich tun würde (und nicht wie ein Alter Ego). Während meiner Recherchen zu Tugenden und Ethik ... um nach ethischen Gleichnissen oder Moralphilosophie zu suchen, stieß ich in vielen hinduistischen Texten auf das Konzept des Wortes 'Avatar'. In diesem Fall war der Avatar die physische Manifestation eines Gottes, als er auf die Erde kam. Das ist perfekt, denn ich versuche wirklich, deinen Geist in meinem fiktiven Bereich zu testen.

Origin Systems sogar besaß die Marke auf das Wort Avatar bis 1997, aber ein Jahr danach Neueste VI wurde veröffentlicht, begann eine völlig separate Gaming-Community, spielergesteuerte Charaktere in den Spielavataren aufzurufen.

Avatar außerhalb von Letzte

Lucasfilms frühes Online-Rollenspiel Lebensraum (1986) wurde vom Entwicklerduo Randy Farmer und Chip Morningstar erstellt. Die beiden hatten eine ähnliche Namenskonvention wie Garriott, aber anstatt das Wort im Titel ihres Spiels zu verwenden, benutzten sie es nur, um umgangssprachlich auf Charaktere im Spiel zu verweisen.

Chip hat sich das Wort 'Avatar' ausgedacht, sagte Farmer Das New York Times Damals, vor dem Internet, mussten Sie mit Ihrem Telefon eine Nummer anrufen und diese dann wieder in die Ladestation stellen. Sie haben buchstäblich durch einen silbernen Strang in dieses Spiel hineingegriffen. Der Avatar war die Inkarnation einer Gottheit, des Spielers, in der Online-Welt. Wir mochten die Idee, dass der Puppenmeister seine Puppe kontrolliert, aber anstatt Schnüre zu verwenden, benutzte er eine Telefonleitung.

Mit diesen beiden prägenden Rollenspielen, die beide Avatar verwenden, um auf eine Person im Spiel zu verweisen, wurde das Wort innerhalb der Spielegemeinschaften zu einem Begriff im Haushalt. Aber es wäre der Science-Fiction-Autor Neal Stephenson, der mit seinem Cyberpunk-Roman von 1992 unwissentlich das Wort in der populären Fiktion losließ Schneesturz .

Avatar wird zum Mainstream

In dem Buch stellte sich Stephenson eine Welt vor, in der ein auf virtueller Realität basierendes Internet Menschen auf der ganzen Welt miteinander verband. Er nannte sie Metaverse. Innerhalb der Metaverse interagierten Benutzer über digitale Formen von sich selbst, die er Avatare nannte.

'Snow Crash' stellte 'Avatar' einem breiteren Publikum vor und inspirierte andere Science-Fiction-Werke, die den Begriff enthielten. Neal Stephenson

Stephenson notierte in den Danksagungen seines Romans, von denen er erfahren hatte Lebensraum nach den ersten Veröffentlichungen von Schneesturz . Das Buch wurde in der Welt der Science-Fiction-Literatur äußerst einflussreich und prognostizierte sogar einige der modernsten Technologien wie Augmented Reality und VR von heute. Und natürlich hat es das Wort Avatar als Synonym für Online-Persona populär gemacht.

Von hier an wurde Avatar als Synonym für Bilder verwendet, mit denen sich Web-Surfer aus den 90er Jahren in Chatrooms und Foren präsentierten. Das Aufkommen von Facebook im Jahr 2004 würde das Profilbild schließlich zur allgemeineren Nomenklatur machen.

Aber vor Facebook mögen Simulationsspiele Zweites Leben und Online-Foren wie Yahoo! gab den Benutzern die Möglichkeit, virtuelle Karikaturen von sich selbst zu erstellen, die sie stylen und kleiden konnten. Unzählige Versionen dieses Konzepts wurden veröffentlicht, wie z Nintendos Miis und Xbox-Avatar und die modernsten Avatare von heute sind fast identisch mit dem, was Stephenson in beschrieben hat Schneebrecher .

VRChat ist eine kostenlose soziale Online-Plattform für virtuelle Realität, die im Wesentlichen die Metaverse ist. Spieler können sich anmelden, ihren eigenen Avatar hochladen und sich in benutzerdefinierten Welten bewegen, wie jeder animierte oder Videospielcharakter, den sie wählen.

Durch dummes Glück und einige göttliche Spielinterventionen wurden Avatare zur Art und Weise, wie Menschen im Cyberspace navigieren und kommunizieren.

COINED ist Ihr Leitfaden für die Sprache der Videospiele und die Personen, die sie spielen. Wenn Ihnen jemals gesagt wurde, dass Sie rekt werden sollen und nicht sagen können, ob es sich um ein Kompliment oder eine Beleidigung handelt, sind wir hier, um zu erklären, woher solche Begriffe stammen, was sie bedeuten und wie sie im Alltag verwendet werden Konversation.

VORHER AUF GEGRÜNDETEN: