Wie man 30.000 Glocken mit einer Tierkreuzung macht: New Horizons Money Tree

Im Animal Crossing: Neue Horizonte, Tom Nook wird Sie persönlich damit beauftragen, eine unzivilisierte Insel zu überholen, und Sie dazu bringen, Annehmlichkeiten wie diese einzurichten Brücken und Pfade . Ihr altruistisches Inselmanagement ist gut und schön, aber Nook erwartet auch, dass Sie diese Bemühungen mit Glocken aus Ihrer eigenen Tasche finanzieren. Dies kann schwierig sein, insbesondere ohne die Glocken glitschen das wurde ausgebessert. Außerhalb des Glücksspiels groß auf der Stielmarkt , ein fruchtbares Nebenunternehmen, das Ihnen viele Glocken einbringen kann, nennt man Geldbäume.

Mit Money Trees können Sie bei verdienen am wenigsten 30.000 Glocken in wenigen Tagen. Verwenden Sie also Ihre landwirtschaftlichen Fähigkeiten, um diesen ausstehenden Kredit mit diesen Tipps zurückzuzahlen.



Wie man einen Geldbaum hineinwächst Animal Crossing: Neue Horizonte

Geldbaum glowNintendo



  1. Jeden Tag erscheint auf Ihrer Insel ein kleiner leuchtender Fleck (wie oben abgebildet). Finde den leuchtenden Punkt. Einmal gefunden, verwenden Sie Ihre Schaufel, um die Stelle zu graben. Sie erhalten eine Tasche mit 1.000 Glocken.
  2. Gehen Sie in Ihr Inventar-Menü und wählen Sie Ihre Glocken. Sie können Ihre Glocken in Taschen verwandeln.
  3. Pflanzen Sie einen hochwertigen Beutel mit Glocken in das Loch, idealerweise 10.000 Glocken.
  4. Warten Sie einige Tage, bis es 'Früchte' in Form von Säcken voller Glocken trägt.
  5. Schütteln Sie den Baum, um drei Glockensäcke zu erhalten, die jeweils eine Summe enthalten, die der ursprünglich gepflanzten entspricht. Der Geldbaum wird dann in einen normalen Baum zurückgesetzt.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang jeden Tag, um ein rollierendes Einkommen von 30.000 pro Tag zu erzielen.

Wie man einen Geldbaum in erntet Animal Crossing: Neue Horizonte

Geldbäume bieten die effizienteste und zuverlässigste Möglichkeit, Kapital zu verdienen Neue Horizonte , aber Sie können auch eine Menge Geld verlieren, wenn Sie es nicht richtig machen.

Sobald ein Geldbaum blüht, erhalten Sie das Dreifache dessen, was Sie gepflanzt haben, aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Taschen mit 10.000 oder weniger Glocken produzieren garantiert die dreifache Menge. Wenn Sie jedoch mehr als 10.000 pflanzen, ist dies ein totales Glücksspiel. Während einige Dorfbewohner haben drei Beutel mit 99.000 Glocken durch das anfängliche Pflanzen eines Beutels mit 99.000 verdient, berichten andere eine Rückgabe von 10.000 Glocken pro Beutel. Mit anderen Worten, es ist möglich, 99.000 zu pflanzen und nur 30.000 zurückzubekommen. Warum also die Mühe machen, es sei denn, Sie sind von Anfang an bündig?



Spieler sollten nicht mehr als 10.000 Glocken pflanzen, es sei denn, sie sind bereit, das Risiko einzugehen, den Betrag zu verschwenden, den sie mit der ursprünglichen Investition darüber hinaus pflanzen.

Um die Effizienz zu maximieren, sollten Sie versuchen, alle Ihre Geldbäume an einem einzigen Ort zu gruppieren. Nachdem Sie Ihre Glocken zum ersten Mal in das leuchtende Loch eingegraben haben, können Sie den Schössling ausgraben und neu pflanzen, wo immer Sie möchten. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Geldbäume an einem einzigen Ort zu konsolidieren.

Animal Crossing: Neue Horizonte ist jetzt für Nintendo Switch verfügbar.