So navigieren Sie durch Rovers Labyrinth am 1. Mai in Animal Crossing: New Horizons

Der 1. Mai markiert den Beginn der May Day Tour in Animal Crossing: Neue Horizonte und die Rückkehr des geliebten katzenartigen NPC Rover. Jeder Spieler, der an dem Event teilnimmt, kann eine spezielle Insel besuchen, auf der er eine besondere Belohnung erhalten kann: Rovers Aktentasche. Aber um die Belohnung zu erhalten, müssen die Spieler zuerst eine Hecke navigieren, die aus besteht Gebüsch . Hier finden Sie eine Anleitung zur Unterstützung bei der Navigation zu diesem neuen Ereignis und dem Labyrinth.

Schritt 1: Sprechen Sie mit Tom Nook von Resident Services



wie man John Wick Haut bekommt

Wenn Sie Ihr Spiel am 1. Mai oder später zum ersten Mal starten, werden Tom Nook oder Isabelle während der morgendlichen Ankündigungen erwähnen, dass die Feierlichkeiten zum 1. Mai begonnen haben. Sie müssen dann zu Resident Services gehen und mit Tom Nook sprechen, der Ihnen erklärt, dass es am 1. Mai darum geht, alle harten Arbeiter dort draußen zu feiern. Anschließend sendet er ein spezielles May Day-Ticket an den Flughafen, das ähnlich wie ein Nook Miles-Ticket funktioniert, außer dass Sie nur an ein spezielles May Day-Ziel gesendet werden.



Tom Nook schuf den 1. Mai, um den Spieler für seine harte Arbeit zu belohnen. Nintendo

Schritt 2: Fliegen Sie zur May Day Island



Machen Sie sich auf den Weg zum Flughafen und sprechen Sie mit Orville. Sie haben die Möglichkeit, zur besonderen Insel am 1. Mai geflogen zu werden. Wählen Sie diese also, um unterwegs zu sein. Sobald Sie ankommen, werden Sie feststellen, dass sich die Dinge erheblich von den typischen unterscheiden Animal Crossing: Neue Horizonte Insel - und ganz anders als Mystery Islands.

Schritt 3: Orientieren Sie sich auf der Insel

Sobald Sie gelandet sind, werden Sie von Wilbur alle Ihre Gegenstände und Werkzeuge verlieren. Denken Sie daran, dass dies nur vorübergehend ist und dass Ihr Inventar Ihnen zurückgegeben wird, sobald Sie fertig sind. Das heißt, Sie werden diese Herausforderung mit nichts beginnen und können keine Werkzeuge von Wilbur bekommen. Sobald Sie ein paar Schritte vom Dock entfernt sind, werden Sie feststellen, dass die Insel fast vollständig von einem Labyrinth aus Büschen bedeckt ist.



Je nachdem, welche Früchte auf Ihrer Insel heimisch sind, gibt es geringfügige Abweichungen. Andernfalls ist der Pfad auf Ihrer Insel derselbe. Wenn Sie stecken bleiben oder verwirrt sind, können Sie den Rettungsdienst verwenden, um das Insellabyrinth für 100 Nook Miles zurückzusetzen.

Schritt 4: Nehmen Sie die Schaufel, essen Sie etwas Obst und graben Sie

Wie viel ist Stephen Hawking wert?

Gleich zu Beginn der Insel erhalten Sie eine regelmäßige Schaufel. Grabe damit den Strauch neben dir aus, um deine ersten Früchte zu bekommen. Wenn Sie Obst essen, wird Ihr Dorfbewohner mit Strom versorgt und kann mit einer Schaufel Bäume ausgraben. Dies ist die Hauptmethode, mit der Sie durch das Labyrinth navigieren, indem Sie Früchte verwenden, um die Hindernisse auf Ihrem Weg einzuschalten und zu beseitigen. Löcher im Boden blockieren Ihren Weg leicht, aber Sie können darüber springen, indem Sie einfach hineingehen.

Schritt 5: Entfernen Sie die richtigen Hindernisse und holen Sie sich die Materialien, um eine Axt herzustellen

Wächter, du bist hier bei mir eingesperrt

Während es wie ein Labyrinth aussehen und sich anfühlen mag, ist der Weg selbst geradlinig und eher wie ein Labyrinth. Verwenden Sie Obst, um Hindernisse einzuschalten und zu entfernen. Sie werden schließlich einen neuen Gegenstand finden, der als abgenutzte Axt bezeichnet wird. Dies kann nur einmal verwendet werden, bevor es kaputt geht. Entfernen Sie unbedingt die Bäume und Steine ​​zwischen Ihnen und dem Basteltisch und gehen Sie um die Insel herum, um die Materialien zu erhalten, die Sie für die Herstellung einer Axt benötigen.

Sie können dies verwenden, um jeden Baum auf Ihre Weise zu fällen, ohne Obst verwenden zu müssen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollten Sie das Labyrinth mit der Schaufel, der Axt und drei zusätzlichen Früchten vervollständigen, die Sie erstellt haben. Wenn Sie nicht weiterkommen, rufen Sie zur Erinnerung den Rettungsdienst an, um die Insel zurückzusetzen. Sie können so viele Versuche machen, wie Sie möchten, vorausgesetzt, Sie haben die Nook-Meilen, die Sie ausgeben können.

Rover erscheint zum ersten Mal in Animal Crossing: New Horizons am 1. Mai. Nintendo

Schritt 6: Fordern Sie Ihre Belohnungen an und fliegen Sie nach Hause

Wird es Rächer geben? 5

Glückwunsch! Sie haben Ihren Weg durch das Labyrinth am 1. Mai erfolgreich gefunden. Am Ende sehen Sie vier Bell Vouchers und Rover, die Katze, die den Spielern zuvor geholfen hat, ihren Charakter zu kreieren Wildwechsel Spiele. Er wird mit dem Spieler über ihre Insel sprechen und wie er hofft, sie bald wiederzusehen, was darauf hindeutet, dass Rover in Zukunft zurückkehren wird.

Er wird dann den Spielern Rovers Aktentasche geben. Ab sofort dient Rovers Aktentasche nur noch als Beweis dafür, dass Sie das Labyrinth fertiggestellt haben. Navigieren Sie mit diesen drei zusätzlichen Früchten nach links unten auf der Insel, zerstören Sie die drei Steine ​​auf Ihrem Weg mit der Schaufel und erhalten Sie fünf zusätzliche Glockengutscheine.

Wenn Sie das alles erledigt haben, sprechen Sie mit Wilbur, um nach Hause zurückzukehren. Sowohl die Bell-Gutscheine als auch die Aktentasche von Rover befinden sich in Ihrer Mailbox. Die Gutscheine können für jeweils 2400 Glocken eingelöst werden, was Ihnen helfen soll, einige Ihrer Kredite an Tom Nook zurückzuzahlen.

Die Spieler haben bis Dienstag, den 7. Mai, um 5 Uhr Ortszeit Zeit, um das May Day-Event abzuschließen.