Wie der Snyder Cut und HBO Max das größte Problem von Dune beheben

Der größte Schock über Zack Snyders Justice League war es nicht so, dass es wirklich gut war, es war so über eine Million Menschen habe den Snyder Cut an seinem ersten Wochenende gesehen - und einige von ihnen haben sogar das 4-Stunden-Epos beendet.

Ohne Zweifel profitierte der Snyder Cut von seiner direkten Streaming-Veröffentlichung auf HBO Max. Unabhängig von den Vorzügen des Films (oder den einzigartigen Erfolgen im Vergleich zum öffentlichen Revisionismus) ist es unmöglich, sich vorzustellen, dass der Film so heftig reagiert, wenn er stattdessen in den Kinos uraufgeführt wurde. Zack Snyders Justice League ist ein schwieriger Pop-Science-Fiction-Film, der tatsächlich zur perfekten Zeit und auf die perfekte Weise herauskam.



Die Tatsache, dass dieses zu lange, knifflige Epos - Streaming auf einer B-List-Plattform - mit der Massenkultur verbunden ist, ist ein gutes Zeichen für ein weiteres großes Science-Fiction-Epos. Düne . Hier ist der Grund, warum der Snyder Cut den neuen einrichtet Düne für Mainstream-Dominanz.



Noch vor Covid-19 glaubte niemand, dass Denis Villeneuves neue Version von Düne war dazu bestimmt, ein Blockbuster-Slam-Dunk zu sein. Trotz seiner Beliebtheit bei einer bestimmten Art von Publikum ist Dune äußerst seltsam und schwer zu erklären, was es schwierig macht, seine kulturelle Attraktivität für die Masse vorherzusagen.

David Lynchs Düne wurde sicherlich als Mainstream-Science-Fiction- / Fantasy-Epos vermarktet, aber 1984 ist es nicht so, als gäbe es wirklich ein etabliertes Publikum für solche Dinge. Nach Star Wars konnte alles, was nicht Star Wars war, sich aber ein bisschen wie Star Wars anfühlte, Star Wars fast immer nicht gerecht werden.



Chris Foss Science-Fiction-Kunstwerk. Foss war ein Konzeptkünstler auf dem Jodorowsky Düne das war nie vollständig. Wächter der Galaxis Das Design von Raumschiffen war ein Ergebnis des Einflusses von Foss

Vierzig Jahre später ist dies seltsamerweise immer noch wahr. Wenn es um Mainstream-Weltraum-Science-Fiction-Filme geht, muss man entweder den Star Wars-Vergleich akzeptieren ( Wächter der Galaxis, der J.J. Abrams Star Trek ) oder aktiv wissen, dass Ihr Film als Anti-Star Wars ( Ankunft , Prometheus ). Dies ist nicht fair und repräsentiert sicherlich nicht das gesamte Spektrum von gut Science-Fiction-Filme, aber wenn wir nur über den Mainstream-Appeal auf Marvel-Ebene sprechen, spielen Science-Fiction-Filme, die im Weltraum spielen und nach 1977 veröffentlicht werden, bereits hinter dem 8-Ball.

Lynchs Düne ist keine Ausnahme, und abgesehen von der relativen Verschrottung des Trek-Franchise (das vor Star Wars existierte) ist es wirklich schwierig, auf einen weltraumlastigen, großen Science-Fiction-Film zu verweisen, der lächerlich beliebt war und irgendwie wurde nicht günstig mit Star Wars verglichen. Von Kultklassikern wie Der letzte Starfighter (1984) zu Mainstream-Hits wie Starship Troopers (1997) ist es schwierig, im Schatten von Star Wars zu leben. Benutzerbild (2009) könnte hier der Ausreißer sein, aber seien wir ehrlich, es Ja wirklich ist ein Ausreißer.



Sci-Fi / Fantasy-Filme können oft an der Abendkasse zerquetscht werden ( Herr der Ringe , Marvel) aber wenn dein Film ein ist Epos setzen in Platz Sie arbeiten mit einem Beliebtheitsdefizit. Sogar Star Wars leidet unter seinem eigenen Erfolg, weshalb es wahrscheinlich so gut für die weit entfernte Galaxie ist, gerade im Streaming zu sein. Ich meine, können Sie sich vorstellen, wenn Der Mandalorianer war ein einmaliger Film wie Nur ?

Der Mandalorianer Lucasfilm

Der Punkt ist, Düne ist ein großartiger Weltraumfilm, der sich als Anti-Star Wars ausgibt. Luke Skywalker verlässt einen Wüstenplaneten, um sich auf ein großes Abenteuer einzulassen. Paul Atreides beginnt sein Abenteuer auf einem rückständigen Wüstenplaneten und spielt danach nicht mehr wirklich mit dem Weltraum herum. Düne wird groß, indem man klein wird. Star Wars wird groß, weil es wirklich einfach zu mögen ist. Düne hat mehrere Charaktere mit Konkubinen, aber auch politische Ehepartner, die sie nicht lieben. Es gibt Inzest in den Buchfortsetzungen. Jeder ist süchtig nach einer Weltraumdroge namens Spice, die auch bei der Raumfahrt hilft.

Für diejenigen, die die Grautöne in lieben Game of Thrones , das alles mag ansprechend und vertraut klingen. Aber die ethische Botschaft von Düne macht das angeblich grobkörnig Throne Sieh aus wie eine Gutenachtgeschichte. nicht wie Herr der Ringe Hier gibt es keine wirklich klare Botschaft zwischen Gut und Böse. Und weil die meisten Mainstream-Kinogänger in ihren Epen keine durcheinandergebrachten ethischen Botschaften mögen, macht das Düne ein harter Verkauf an der Abendkasse. Düne wird nicht als The Godfather in Space vermarktet, obwohl es eigentlich sein sollte. Es wird, auch wenn es sich um einen Unfall handelt, als Star Wars-y-Sache vermarktet.

Düne präsentiert sich als Heldenreise-Erzählung, aber der Trick ist, dass es nicht so ist. Das macht es zunächst schwer zu lieben. Düne ist großartig, aber nicht populistisch. Zu seiner Annerkennung, Lynchen wusste das und versuchte seinen Film so komisch wie möglich zu machen. Die SyFy Channel-Version von Düne im Jahr 2000 war treuer, aber noch weniger zugänglich für den Laien.

Call of Duty Xbox ein Veröffentlichungsdatum

Düne ist das Anti-Star Wars, weil es dich dazu bringen wird, wirklich hart zu arbeiten, um zu verstehen, was los ist, und noch schwieriger herauszufinden, was es bedeuten soll. Herkömmlicherweise könnte dies jemand sagen Düne ist tief, aber das ist nicht wirklich der Punkt. Der Punkt ist, es ist schwer zu mögen, weil es nicht einfach ist. Ohne zu unhöflich zu sein, Düne ist tiefer als Star Wars, aber das ist keine sehr hohe Messlatte.

Viele der Eintrittsbarrieren Düne könnte auch auf den Snyder Cut angewendet werden. Es war nicht wirklich eine ausgetrocknete Superhelden-Team-Geschichte. Es hatte eine Art unglückliches Ende. Verschiedene Dinge haben Ihre Hand nicht gehalten und Ihnen gesagt, wie Sie sich über die Handlungspunkte fühlen sollen. Wäre es in den Kinos erschienen, wäre der Snyder Cut wahrscheinlich eine Kuriosität gewesen. Aber weil wir es alle auf HBO Max bekommen haben, wurde das Medium zur Botschaft.

Düne ähnelt dem Snyder Cut auch in einer anderen spezifischen Weise: Er könnte auf a enden Cliffhanger das wird niemals gelöst werden. Villeneuve behauptet häufig, er wolle den ersten anpassen Frank Herbert Düne Buch in zwei Filme, nicht einen. Aber soweit wir wissen, kommt nur ein Film heraus. Als die Straight-to-HBO-Max-Strategie für angekündigt wurde Düne Villeneuve war öffentlich dagegen. In einem (n op-ed für Vielfalt er schrieb dies:

Die Entscheidung von Warner Bros. bedeutet, dass Dune keine Chance hat, finanzielle Leistungen zu erbringen, um lebensfähig zu sein, und die Piraterie wird letztendlich triumphieren. Warner Bros. hat möglicherweise gerade das Dune-Franchise getötet

Er mag Recht haben, aber paradoxerweise fehlt Villeneuve das, weil Düne Wenn HBO Max direkt getroffen wird, sehen möglicherweise mehr Leute zu als während eines Kinostarts. Es ist seltsam Weniger Risiko jetzt von Düne Crossover-Anziehungskraft außerhalb von Hardcore-Science-Fiction-Fans.

Wird das Sci-Fi-Gewürz von Düne auf HBO Max hart genug fließen, um eine Fortsetzung zu bekommen? Wenn jeder daran denkt, dass der einzige Charakter, der in allen Büchern existiert, ist Duncan Idaho von Jason Momoa , dann vielleicht Düne Fortsetzungen werden zum Kinderspiel.

Düne trifft HBO Max am 1. Oktober 2021.