Wie die Post-Credits-Szenen von Sonic the Hedgehog Sonic 2 einrichten

Sonic the Hedgehog ist bereits einer der besten Superheldenfilme des Jahres 2020 und wie jeder Superheldenfilm dieser Tage benötigt er nach dem Ende des Films eine gewisse Sendezeit, um herauszufinden, was in zukünftigen Folgen zu erwarten ist. Die spoilerfreie Erklärung hier ist, dass Sonic the Hedgehog eine Post-Credits-Szene hat.

Hier ist, was sie für den aufkommenden Sonic-Vers bedeuten und was wir hoffen, ist das Eventuelle Sonic the Hedgehog 2 .



Unterschiede in Pokemon Sonne und Mond

Warnung! Große Spoiler für Sonic the Hedgehog Folgen.



Sonic the Hedgehog etabliert Sonic fest als eine Art intelligente außerirdische Spezies, und er ist aufgrund seiner Supergeschwindigkeit unter den anthropomorphen Tieren auf seinem Heimatplaneten etwas Besonderes. Eine regelmäßig geformte weibliche Eule namens Longclaw ist sein Mentor, und ein Stamm von Echidnas jagt ihn, als er in den Eröffnungsszenen des Films noch sehr jung ist. (Shoutout to Knuckles, die rote Echidna, an die sich die meisten Sonic-Fans aus vielen verschiedenen Sonic-Videospielen erinnern werden, die nicht im Film vorkommen.) Goldene Ringe, ein Grundnahrungsmittel der Sonic-Spiele, fungieren hier als magische Teleportationsringe, die Longclaw zum Senden verwendet ihn zur Erde.

Sonic verbringt Jahre allein damit, sich im Wald zu verstecken, mit der ausdrücklichen Anweisung, dass er, falls es jemals gefährlich werden sollte, einen Ring benutzen und sich nach Mushroom World teleportieren sollte, einem Riff auf dem Pilz-Hügel-Zone das kommt häufig in Sonic-Spielen vor. Nachdem Sonic einen massiven Stromstoß ausgelöst hat, muss er sich mit Hilfe einiger netter Menschen gegen Dr. Ivo Robotnik verteidigen - und verbannt Robotnik stattdessen in die Mushroom World.



Hier wird es in den Post-Credits-Szenen interessant.

Es sieht fast nicht einmal aus wie Jim Carrey.Paramount Pictures

Dr. Robotnik nimmt seine klassische Form in Mushroom World an

Die erste entscheidende Szene, die sich nach Abschluss der Hauptgeschichte abspielt, ist ein Rückblick auf einige Monate später in der bereits erwähnten Pilzwelt, in der Robotnik seit Monaten mit den Trümmern des High-Tech-Schiffs gestrandet ist, mit dem er Sonic angegriffen hat. Er ist mit der Rasur seines Kopfes fertig und wir sehen, dass sein ohnehin schon alberner Schnurrbart einige Zentimeter herausgewachsen ist. Mit seiner Schutzbrille sieht er der klassischen Form von Dr. Robotnik in den Spielen und im Cartoon bemerkenswert ähnlich.



Robotnik ist nach all der Zeit, die er isoliert verbracht hat, scheinbar noch verrückter geworden, so dass er sogar ein Gesicht aus einem großen Felsen geschnitzt hat, damit er Gespräche mit 'Agent Stone' führen kann. Für alle, die dachten, dass Jim Carreys Kostüm und Verhalten den Robotnik, den die meisten Fans kennen, nicht vollständig verkörperten, korrigiert diese Mid-Credits-Szene dies auf eine Weise, die der neue Standard in potenziellen Fortsetzungen sein wird.

Sonic und Tails Fauststoß in 'Sonic Colors'

Pokemon Schwert und Schild Starter Evolution

Schwänze kommen auf der Erde an!

In fast jedem Sonic the Hedgehog Sonics brillanter und gutherziger Kumpel ist ein sprechender Fuchs mit einem wirbelnden Schwanz, der es ihm ermöglicht, wie ein Mini-Hubschrauber herumzufliegen. Miles 'Tails' Prower ist noch lächerlicher als ein Igel, der in gewisser Weise sehr schnell laufen kann, und er ist noch bezaubernder.

Nach dem stylischen Mid-Credits endet in Sonic the Hedgehog Wir wechseln zu einem Hügel mit Blick auf Green Hills, die kleine Stadt, in der der Film beginnt und endet. Schwänze erscheinen über ein ringbasiertes Portal. 'Wenn diese Messwerte korrekt sind, ist er hier!' Schwänze sagt. 'Ich hoffe ich bin nicht zu spät!' Dann fliegt er mit seinem Hubschrauberschwanz in Richtung Stadt, wo Sonic jetzt auf dem Dachboden seiner menschlichen Freunde lebt.

Es ist unklar, was dies alles genau bedeutet, aber wir können davon ausgehen, dass Tails aus derselben Kultur stammt wie Sonic. Tails benutzte eine Art Gadget, um Sonics Energiesignatur zu verfolgen. Indem er seine Kräfte während des gesamten Films auf gelegentlich extreme Weise einsetzte, projizierte er wahrscheinlich seine Energiesignatur auf eine Weise im gesamten Universum, die mit hochentwickelter Technologie nachvollziehbar sein könnte.

Was wird Sonic the Hedgehog 2 etwa?

Es wird sehr deutlich, dass potenzielle Fortsetzungen ein Sonic & Tails-Team-Abenteuer beinhalten werden, bei dem wir viel mehr über Sonic erfahren und woher er kommt, was eine interessante Umkehrung der traditionellen Heldenursprungsgeschichte wäre. Robotnik wird auch unweigerlich eine Technologie entwickeln, die es ihm ermöglicht, Mushroom World zu verlassen. Wird er seine kostbare Drohnenarmee wieder aufbauen und zur Erde zurückkehren, um sich an Sonic zu rächen? Fast definitiv.

Eines ist sicher: Paramount Pictures muss schnell gehen, um diese Fortsetzung so schnell wie möglich zu realisieren.

Sonic the Hedgehog ist jetzt in den Kinos.