Wie Winde des Winters das älteste Rätsel in den Büchern lösen können

Vor langer Zeit im Jahr 1996, Ein Spiel der Throne debütierte mit minimaler Fanfare und führte drei große Geheimnisse ein, die alles, was danach kam, in die Tat umsetzten:

  1. Waren Daenerys Dracheneier echt?
  2. Wer hat Jon Arryn getötet?
  3. Und was ist passiert? Benjen Stark ?

Die erste Verschwörung schlüpfte in Drachen, die zweite in den Krieg der fünf Könige, aber vierundzwanzig Jahre später wissen wir immer noch nicht, was mit Benjen, Neds jüngerem Bruder und dem ersten Waldläufer der Nachtwache, passiert ist. Und die eine Theorie, die alles zu erklären schien, dass Benjen starb und zur jenseitigen Figur wurde, die als Coldhands bekannt ist, wurde explizit aufgestellt entlarvt von George R. R. Martin selbst. Damit bleibt Benjens Schicksal das größte Rätsel, das auf der Winde des Winters Erscheinungsdatum (was wahrscheinlich noch lange nicht passieren wird) Das aktuelle Tempo von GRRM ).



Wann beginnt die neue Rick & Morty-Saison?

Nicht ohne meine kalten Hände

Benjen Stark, in einfacheren Zeiten



Falls Sie nicht gelesen haben Ein Spiel der Throne seit 1996 (du arme Seele, die immer noch darauf wartet Winde des Winters Nach all den Jahren!) war Benjen Stark zu Beginn des Buches ziemlich prominent. Er diente Jon Snow kurz als Führer und Mentor, als er sich der Nachtwache anschloss, aber er verschwindet bald hinter der Mauer und wurde seitdem nicht mehr definitiv gesehen.

Der erste Auftritt von Coldhands in Ein Schwertsturm gab uns Stark stans Hoffnung. In der Wildnis jenseits der Mauer verloren, erhielten sowohl Sam Tarly als auch Bran Stark getrennt Hilfe von einem ziemlich lebhaften Toten, der in Nachtwachengewand und Rüstung gekleidet war und einen Elch ritt (muss nett sein). Viele Jahre lang haben Fans diese Figur mit Benjen in Verbindung gebracht. Es schien tatsächlich ziemlich eindeutig zu sein: Coldhands war offensichtlich ein toter Ranger der Nachtwache, einer, der nicht von den Wights gedreht worden war, sondern von jemandem wiederbelebt wurde, der viel weniger böse war (wahrscheinlich) die dreiäugige Krähe ). Er half einem Stark und seinem Bruder von Night's Watch und zeigte große Tapferkeit und Geschicklichkeit in freier Wildbahn.



Der einzige prominente und vermisste Ranger der Nachtwache in letzter Zeit ist Benjen. Es schien also eine angemessene Auszahlung für eine der allerersten Fragen der Serie zu sein.

Aber Benjen ist kein Coldhands . Obwohl die Theorie logisch konsistent zu sein scheint, ist sie im Grunde die einzige Winde des Winters Theorie, die definitiv entlarvt wurde. Und das liegt daran, dass George R. R. Martin dies selbst in einer privaten Notiz an seinen eigenen Herausgeber sagte, in der er keinen Grund hätte, handgewellt und mysteriös zu sein.

Hier erfahren Sie mit Sicherheit, dass Benjen Stark nicht als Coldhands entlarvt wird Winde des Winters . Im Jahr 2015 besuchte ein wirklich begeisterter Fan die Cushing Library der Texas A & M University, in der eine große Sammlung von Notizen, Manuskripten und Papieren von George R. R. Martin aufbewahrt wird. Der Fan erhielt Zugang zu einem Originalmanuskript für Ein Tanz mit Drachen und fand viele interessante Dinge heraus Die bemerkenswerteste Entdeckung war jedoch eine Notiz von GRRMs Redakteur auf einer Seite über Coldhands, in der er gefragt wurde, ob der Charakter tatsächlich Benjen war. George antwortete mit einer großen, roten Nr. Überzeugen Sie sich selbst .



Denken Sie an den Kontext: Dies ist ein privater Austausch mit seinem Herausgeber, von dem er nie gedacht hätte, dass er öffentlich sein würde. Er hatte keinen Grund zu lügen. Keine Sorge, viele Leute haben sich komplizierte Erklärungen ausgedacht, wie George nur versucht, uns auszutricksen. Wenn Sie also wirklich etwas brauchen, an dem Sie sich festhalten können, es ist da . Aber für den Rest von uns ist dies ein Beweis dafür, dass die Coldhands = Benjen-Theorie einfach falsch ist.

Die wahren Coldhands waren die Freunde, die wir auf dem Weg gemacht haben

Coldhands, bist du das? HBO

Das führt zu einer schwierigen und einer einfachen Frage.

Zuerst die einfache: Wer oder was ist Coldhands? Andere Theorien haben entstanden im Laufe der Jahre , einschließlich, dass er Bloodraven ist, der verlorene Targaryen-Bastard, der es ist wahrscheinlich auch die dreiäugige Krähe oder einer der Rabenzähne (Bloodraven's) lange tote treue Leibwächter ). Oder vielleicht ist er es Jon Snow's alter Wildling-Freund Quorin Halfhand , ein Ex-Ranger, den Jon töten musste, um mit Mance Rayder weiterzumachen. Oder vielleicht ist er es der König der Nacht oder der letzte Held oder andere legendäre Figuren der vor Tausenden von Jahren gestorben ist. Aber keine dieser Theorien ist so überzeugend.

Die wahrscheinlichste Erklärung ist die einfachste: Coldhands ist niemand Besonderes. Er hat keine geheime Identität. Ist ein toter, aber nicht toter Waldläufer nicht schon ziemlich dramatisch, wenn er einen Elch reitet und die Helden in kürzester Zeit rettet?

Als Leaf, ein Kind des außergewöhnlichen Waldes, bestätigt, dass Coldhands tot ist, sagt sie, dass sie ihn vor langer Zeit getötet haben. Solche Aussagen und die allgemeine Stimmung in den Coldhands-Kapiteln erinnern an ältere und mythischere Geschichten: eher keltische Legenden als King's Landing-Politik. In dieser Linse müssen wir nur wissen, dass Coldhands einst ein Ranger der Nachtwache war, und obwohl er tot ist, ist seine Uhr noch nicht zu Ende.

Das Schicksal von Benjen Warmhands Stark

Benjen trifft sich mit Bran Stark.HBO

Nun zur schwierigen Frage: Was ist eigentlich mit Benjen passiert? Im Gegensatz zu Coldhands können wir davon ausgehen, dass wir hier eines Tages eine echte Antwort erhalten - vorausgesetzt, George wird jemals fertig Winde des Winters. Das liegt an einem sehr einfachen literarischen Trope namens Tschechows Waffe Das heißt im Grunde, wenn ein Autor ein Objekt, einen Charakter oder eine Handlung als wichtig ansieht, muss er dafür sorgen, dass sich diese Handlung auszahlt. Wenn eine Kabine eine Waffe an der Wand hat und der Autor sie immer wieder auffällig erwähnt, wird jemand erschossen, bevor die Geschichte vorbei ist.

Der auf mysteriöse Weise vermisste Bruder des ursprünglichen Protagonisten der Serie ist eine verschlossene und geladene Tschechow-Waffe. Und es ist nicht so, dass die Verschwörung von Benjen verschwunden ist: die Großes Ranging der Nachtwache , Jons Bogen in Ein Kampf der Könige wurde explizit gestartet, um ihn zu finden. Und das haben sie nicht!

Das Benjen-Rätsel ist keine Nebensache. Es ist das Herzstück dessen, was seit Beginn der Serie im Norden passiert ist und die Anderen wieder aufgetaucht sind. Das ist der Grund, warum die gängigste Fan-Theorie - dass Benjen zufällig irgendwo jenseits der Mauer gestorben ist - beides ist unglaublich unbefriedigend und es ist unwahrscheinlich, dass es wahr ist. Es ist nur schlechtes Geschichtenerzählen und George R. R. Martin ist kein schlechter Geschichtenerzähler.

Der einzige wirkliche Hinweis darauf, was mit Benjen passiert ist, kommt am Fuße der Faust der Ersten Männer, wo Jon entdeckt einen Cache von Drachenglas ( und ein mysteriöses Horn ) in einen Umhang der Nachtwache gewickelt. Das Kleidungsstück war offensichtlich nicht lange dort gewesen; Es wird als 'gute Wolle, dick, doppelt gewebt, feucht, aber nicht verfault' beschrieben. Es konnte nicht lange im Boden gewesen sein. ' Es wurde wahrscheinlich von Benjen oder einem Ranger bei ihm gelassen.

Dies ergänzt die Theorie, dass er auf dem Weg in das Land des immerwinterlichen Winters war, um herauszufinden, woher die Anderen kommen, aber das ist nur Spekulation. Aus irgendeinem Grund hat GRRM für dieses riesige Rätsel seine Karten sehr nahe an seiner Weste gespielt. Es gibt nur einen Weg, den wir jemals wirklich kennen werden: wenn er fertig ist Winde des Winters , das kann tatsächlich in Sicht sein !

Der ultimative Coldhands Fan Service

Glücklicherweise wurde denjenigen von uns, die Benjen immer für Coldhands hielten, ein kleines Stückchen gewährt. Obwohl die Theorie ausdrücklich abgelehnt wurde, Game of Thrones beschlossen, es trotzdem zu riffeln.

Erscheinungsdatum der zweiten Staffel von Apex Legends

Im Game of Thrones Staffel 6, Benjen Stark tut wieder auftauchen , zuerst um Bran zu helfen und erneut in Staffel 7, um Jon Snow zu retten. Die Show nennt ihn nicht Coldhands, aber er befindet sich eindeutig in einer ähnlichen Situation, da er tot ist. Pass auf dich auf .

Benjen führte eine weitreichende Gruppe tief in den Norden (siehe Theorie oben), wurde von White Walkers getötet und von den Kindern des Waldes mit Drachenglas gerettet - nicht vor dem Sterben, sondern vor dem Wight. Deshalb kann er nicht südlich der Mauer vorbeikommen, da es den wandelnden Toten nicht erlaubt, vorbeizukommen.

Wenn das das Beste ist, was wir Coldhands als Benjen Stark am nächsten kommen, dann sei es so, auch wenn Game of Thrones konnte es ihm nicht zeigen einen Elch reiten .