The Incredible Hulk (1977) ist immer noch der beste Hulk-Film aller Zeiten

Du wirst ihn nicht mögen, wenn er wütend ist - aber vielleicht wirst du es auch.

Lange vor dem Marvel Cinematic Universe hatte Hollywood eine andere Strategie, um Comic-Helden in Live-Action zu versetzen. In den 1970er Jahren wurden Marvel-Fans mit einer Kavallerie von Superheldenfilmen für das Fernsehen verwöhnt, mit denen langjährige Shows gestartet werden sollten. Die Ergebnisse waren ... gemischt , mit unterdurchschnittlichen Ausflügen für Dr. Strange und Captain America Mehr Schaden als Nutzen für ihre jeweiligen Charaktere anrichten, aber ohne Zweifel muss der größte Erfolg der Ära sein Der unglaubliche Hulk .



Was als 2-stündiger Pilot mit der Hauptrolle begann Bill Bixby (Dr. Banner) und Lou Ferrigno (der Hulk) haben den beliebten Marvel-Charakter mit genug Gammastrahlung gesprengt, um fünf Staffeln zu halten - und dies war damals, als eine TV-Staffel mehr als 20 Folgen dauerte, nicht die 10-Episoden-Bögen, die wir hatten Holen Sie sich noch heute von Netflix und HBO.



Der unglaubliche Hulk ist aus einem bestimmten Grund ein Klassiker, aber wie ist er mit Mark Ruffalos Leistung zu vergleichen? Kann es Ang Lees unpopuläre Adaption des riesigen Superhelden sogar übertreffen? Schauen wir uns den Film von 1977 genauer an, der diese unglaubliche Show ins Leben gerufen hat.

NBCUniversal Television



Der Film beginnt mit fröhlicher Stimmungsmusik und einem tummelnden Paar. Dann wird die Musik bedrohlich. Plötzlich gibt es ein brennendes Auto und Bill Bixbys schmerzhaft gequälte Gesichtsausdrücke.

Wann kann Joker gemietet werden?

NBCUniversal Television

Von Anfang an ist klar, dass diese Show von der ursprünglichen Hulk-Geschichte abweicht, indem sie Bruce Banners Charakter eine zufällige Frau gibt, die bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Die Frau ist niemand, den wir aus den Comics kennen, sie heißt nur Laura Banner. Sie ist nicht einmal Banners übliches Liebesinteresse, Betty Ross. In der Tat sind keine der üblichen Zeichen hier. Kein Rick Jones, keine Betty, kein General Ross.



Noch erschreckender ist, dass sich der Name unseres Hauptcharakters von Bruce Banner in David Banner geändert hat. Wenn ich höre, dass unser Lead ständig als David bezeichnet wird, denke ich nur an Nick Nolte aus dem Film von 2003.

Universelle Bilder

Es fällt mir manchmal schwer, David Banner und Bruce Banner als dieselbe Person zu sehen. Hauptsächlich, weil David Banner ein sehr nachlässiger Wissenschaftler ist. Banner ist immer noch verstört über den Tod seiner Frau und untersucht, wie Adrenalin den Menschen in Krisenzeiten außergewöhnliche Kraft verleiht - etwas, auf das er bei dem Unfall, bei dem seine Frau getötet wurde, keinen Zugang hatte. Banner findet dann heraus, dass einige der von ihm untersuchten Fälle von Adrenalin-induzierter Stärke bei starker Gammastrahlung von Sonnenflecken auftraten. Und diese Gammastrahlung war am Tag seines Autounfalls niedrig. Also, was macht Banner? Natürlich injiziert er sich über 2 Millionen Einheiten Gammastrahlung! Ohne Aufsicht!

NBCUniversal Television

Okay, technisch gesehen wollte er sich nur 300.000 Einheiten injizieren, aber ein anderer Wissenschaftler hatte mit dem Injektor herumgespielt und ihn nicht fertig kalibriert - was dazu führte, dass Banner Gammastrahlung überdosierte. Banner hätte das gewusst, wenn er den Sinn gehabt hätte zu warten, bis jemand verfügbar war, um ihm zu helfen.

Als wir von einem Gewitter nach Hause fahren, sehen wir einen verärgerten David Banner, der wütend seinen platten Reifen wechselt und aussieht, als hätten alle unsere kollektiven Väter Probleme mit dem Auto.

NBCUniversal Television

können Erwachsene gehen, um e Käse zu schmeißen

Und Banner ist so unglaublich sauer auf sein Auto, dass er sich dramatisch in Lou Ferrigno verwandelt.

NBCUniversal Television

Ich werde sagen, dass die Hulk-Transformationsszene ausgezeichnet war, da dies Ende der 70er Jahre gemacht wurde. Der Übergang von Banner zu Hulk verlief reibungslos, was eine Herausforderung gewesen sein muss, da dies einen Wechsel der Akteure beinhaltete.

In Bezug auf die Entstehungsgeschichte haben die Comics es besser gemacht, Banner als vollständiges Opfer der Umstände zu zeigen. Er kannte die Gefahren der Gammastrahlung und traf alle Vorsichtsmaßnahmen. Was ihn fertig machte, war der blöde Teenager Rick Jones, der gerade als Bruce eine Gammabombe testen wollte, durch ein Testgelände der Regierung fuhr. Bruce riskierte sein Leben, um das traurige Ich dieses Teenagers zu retten, wurde jedoch von der Gamma-Explosion erfasst und verwandelte ihn in den Hulk.

Hier haben wir David Banner, der sich absichtlich ohne Hilfe mit Gammastrahlung vollpumpt. Ja, er rief seine Partnerin Elaina an, aber sie war bereits nach Hause gegangen. Anstatt bis morgen zu warten, beschließt er, sich JETZT zu erschießen. Unter diesen Umständen fühlt sich das Hulk-Problem von Banner weitaus vermeidbarer an.

NBCUniversal Television

Das soll man nicht sagen Hulk TV-Special ist schlecht. Weit davon entfernt. Im Gegensatz zu anderen Marvel-TV-Specials dieser Zeit Der unglaubliche Hulk widmete mehr Zeit der echten Charakterentwicklung. Auch wenn Sie sich manchmal über David Banner ärgern, ist es immer noch leicht, Empathie für ihn zu empfinden. Er ist eindeutig gequält darüber, dass er seine Frau nicht retten konnte, und noch mehr, als er merkt, was sein Experiment ihm angetan hat. Sie können seinen echten Schrecken und seine Angst sehen, jemandem in seiner Hulk-Form unwissentlich Schaden zuzufügen.

Ebenfalls gut gemacht war Banners Beziehung zu seiner Freundin und Kollegin Elaina. In anderen frühen Marvel-TV-Filmen werden die weiblichen Charaktere zu oft hineingeworfen, um jemandes Liebesinteresse zu wecken. Aber Elaina ist Banners wahrer Zeitgenosse.

NBCUniversal Television

Wenn sie sagen, dass sie langjährige Freunde sind, glauben Sie ihnen - die Schauspieler haben so viel Chemie miteinander. Als Banner merkt, dass er in großen Schwierigkeiten steckt, ist Elaina diejenige, an die er sich wendet. Und sie ist genau dort, bereit ihn zu beschützen und ihn zu heilen. Elaina ist derjenige, der Banner an seine Menschlichkeit erinnert und ihm versichert, dass er kein Mörder ist, da Mord gegen seine Natur verstößt, was bedeutet, dass der Hulk kein Mörder sein kann, da er immer noch ein Teil von Banner ist.

NBCUniversal Television

Als Elaina am Ende des Films getötet wird, tat es mir wirklich leid, da der Pilot in kürzester Zeit großartige Arbeit geleistet hat, um sie als Charakter zu etablieren. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass Elaina ihre Liebe zu Banner (in seiner Hulk-Form) gesteht, kurz bevor sie stirbt. Banner erwidert später das Gefühl an ihrem Grabstein.

Atem der wilden Geschichte lecken

NBCUniversal Television

So sehr ich ihre Verbindung spürte, schien es nie eine romantische zu sein - nur eine sehr intime Freundschaft. Und es wäre besser gewesen, wenn es so geblieben wäre. Dieses aus dem Nichts stammende Liebesgeständnis fühlte sich an, als wäre es in letzter Minute hastig geschrieben worden.

Der Pilotfilm endet mit einer Notiz, die reibungslos in die Serie übergeht. David Banner flieht aus der Stadt, nachdem er für tot erklärt wurde. Er beginnt seine Reise, um ein Heilmittel zu finden, und nutzt bis dahin sein Alter Ego, um anderen in Not zu helfen.

NBCUniversal Television

Sharon Carter Captain America Bürgerkrieg

Es hält das Publikum auf jeden Fall auf dem Laufenden und macht Lust auf mehr. Ich kann ehrlich sagen, dass ich viel mehr in diese Geschichte investiert war als in den 2003er Jahren Hulk . Und ich werde dieses David Banner jeden Tag über Nick Nolte bringen.

Ist das der beste Hulk-Film aller Zeiten? Um fair zu sein, ist es keine hohe Messlatte. Ang Lees Film ist einer der schlimmsten des Regisseurs, und Marvels Versuch, den Charakter mit Ed Norton neu zu starten, war nicht viel besser. Das Studio fand schließlich sein Bruce Banner in Mark Ruffalo, aber bis sein Hulk einen eigenständigen Film bekommt, bleibt der Film von 1977 derjenige, den es zu schlagen gilt.

NBCUniversal Television

Rücklauf ist ein Invers Serie, die sich an die vergessenen Auftritte erinnert, die wir lieben.

WEITERLESEN:

'BILL & TED' IST NOCH DER BESTE ZEITREISEFILM JEDERZEIT AUS EINEM EINFACHEN GRUND

'FANTASTIC FOUR' (1967) RÜCKBLICK: DIE EINZIGE GUTE FANTASTIC FOUR-ANPASSUNG?

'HULK' (2003) REVIEW: Langweilig und nicht genug zertrümmern