Ist die 'Kolonie' der USA Ihre Zeit wert? Nicht, wenn Sie 'The Expanse' nicht gesehen haben

In letzter Zeit ist so viel dystopisches Science-Fiction-Fernsehen aufgetaucht, dass es immer schwieriger wird, beim Anschauen einer bestimmten Sendung direkt zu sehen. Es gibt die jüngsten Streifzüge des ehrgeizigen, überarbeiteten Syfy-Kanals - Das Ende der Kindheit zu Die Weite - Amazon Der Mann im Hohen Schloss und FOX ist fehlgeschlagen Minderheitsbericht . USA Mr. Robot spricht zu einigen der gleichen Bedenken in einem mehr selbstbewusst zerebraler Denk-Thriller der Jahrtausendwende Weg. Jeder, der die (jetzt vollständigen) Archive der britischen, von Charlie Brooker geleiteten Serie durchgesehen hat Schwarzer Spiegel ist in unterschiedlichem Maße, immer in einer Art Psychose herumzulaufen und sich vorzustellen, welche gefährlichen technologischen Samen wir für eine ungewisse Zukunft pflanzen könnten. Sogar MTVs neue, von Jon Favreau produzierte Adaption der beliebten Fantasy-Bücher von Terry Brooks aus den Fantasy-Serien der späten 70er / frühen 80er Jahre Die Shannara-Chroniken stellt sich die Zukunft der Erde in Trümmern vor, wenn auch mit Magie in der Luft.

Aber wie viele originelle Möglichkeiten gibt es für nahezu apokalypse? Wenn wir spekulieren, wie viel treten wir auf andere Serien und schaffen seltsame Momente von schon gesehen ? Angesichts der Tatsache, dass die USA als mögliche neue Website für Prestige-TV-Buzz (wie anscheinend jeder Kanal und jede Plattform), die neueste Serie des Senders, Aufmerksamkeit erregen - von Hat verloren , Bates-Motel , und Die Belastung Co-Produzent Carlton Cuse - scheint das Ziel zu sein Wandlung zum Bösen zu Mr. Robot ’S Verrückte Männer . Erste Anzeichen lassen diese mögliche Zukunft jedoch mehr als ungewiss erscheinen. Der Pilot für die Show ist Ab sofort bei USANetwork.com erhältlich und Premieren auf Kabel an diesem Donnerstagabend.



Während dem Zusehen Kolonie Sie sehen unscharfe, reflektierende Bilder von Mann im Hohen Schloss und Das Ende der Kindheit überlagert. Wie die Amazonas-Show die Welt von Kolonie sieht auf den ersten Blick normal aus - sogar idyllisch -, aber es gibt alle möglichen unmenschlichen Dämpfer für Sicherheit und Privatsphäre. Die Geographie des Landkreises ist völlig alternativ und in Gebiete unterteilt, die als Blöcke bezeichnet werden, zwischen denen sich die Bürger sehr lange schleichen, und die Welt ist ein großer Militärstaat. Es gibt einen unterirdischen handelsbasierten Schwarzmarkt, eine Ausgangssperre von 10 Uhr für alle Einwohner, und sie zerstreuen Familien, wie sie wollen. Die zentrale Nukleareinheit, auf die sich die Show konzentriert, ist die des in Los Angeles ansässigen Will ( Hat verloren Josh Holloway) und Katie Bowman ( DIe laufenden Toten Sarah Wayne Callies), von denen einer von ihnen hätte abgeschnitten werden können. In Wills Versuch, sich wieder mit ihm zu verbinden, indem er sich in den Block von Santa Monica schleicht, wird er von der Regierung aufgenommen.



Sarah Wayne Callies als Katie in 'Colony'USANetwork.com

Erst im Laufe der Zeit sehen wir grüne Lichter am Himmel und verstehen, dass die brutalen Anweisungen von einer außerirdischen Rasse stammen, die noch nicht enthüllt wurde. Will wird vom korrupten Gouverneur Alan Snyder (Peter Jacobson) erpresst, sich an die Kollaborateure zu halten - die Regierungsbeamten, die den Frieden bewahren, indem sie den Forderungen der Gastgeber nachkommen. Will soll daran arbeiten, Mitglieder des Widerstands gegen die autoritäre Herrschaft zu jagen und dabei die Fähigkeiten anzuwenden, die er vor der Übernahme durch Außerirdische als Ranger der US-Armee und FBI-Spezialagent eingesetzt hat, um die Zukunft seiner Kinder zu sichern.



Sie sehen, wo hier die Parallelen zum Ende der Kindheit eintreten. Mit der gleichen B-Budget-Computeranimation, die Syfy ursprünglich programmiert hat, sehen wir die unruhigen dunklen Wolken am Himmel, was darauf hinweist, dass wir nicht allein sind. All dies hat eine ausgesprochen vertraute Banalität, und obwohl die Enthüllung der Funktionsweise der Gesellschaft chaotisch und schrittweise ist - so dass die Show den Zuschauer festhält -, ist das Schauspiel gestelzt. Die Linien scheinen aus fast jedem hartgesottenen, stilisierten Drama recycelt zu sein, und oft sind die Motivationen unklar. Am eklatantesten, warum sollte Will sich entscheiden, sich nach Santa Monica zu schmuggeln, ohne seine Familie zu warnen oder eine Art Alibi für sich selbst einzurichten? Welcher Keil hindert Will und Katie daran, ehrlich miteinander umzugehen, und beziehen sie sich nur mit plötzlichen, performativen Strömen heftig leidenschaftlichen Sexs aufeinander?

Man fragt sich auch: Gibt es hier ernsthafte politische Obertöne oder ist das so? Kolonie Universum nur eine oberflächliche, verstümmelte Mischung von Tropen aus anderen Quellen? Warum Redhats (patrouillierende Regierungssoldaten) und Blöcke? Wir haben verherrlichte Drohnen und viele Bilder aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Kalten Krieg. Etwas oder nichts? Lohnt es sich, darüber zu lesen?

Die letzte Wendung der Episode - die sich um einige geheime Loyalitäten von Katie dreht - ist ab der ersten Hälfte des Piloten vorhersehbar. Wie eine kitschige Version des Die Reste Wir sollen akzeptieren und emotional darauf reagieren, wie diese fehlerhaften Charaktere mit Verlusten umgehen, die sie nicht kontrollieren konnten und mit denen sie immer noch nicht umgehen können. Aber da der Pilot der Show so wenig bietet, was entweder in seinen stilistischen Details oder in seiner Makro-Einbildung neu ist, ist es unwahrscheinlich, dass wir dies jemals spüren werden, es sei denn, die Show geht eine Chance ein und geht wild von den Schienen. Aber es scheint nicht so, als ob es richtig besetzt oder in diese Richtung gerichtet wurde. Auf diese Weise ist es ähnlich wie Mann im Hohen Schloss vor allem ein unterhaltsames Konzept auf der Suche nach einer überzeugenden, selbstkritischen Umsetzung.



Die Grenze zwischen den 'Blöcken' von LA und Santa Monica

Nichts in Kolonie Die Darstellung spielt gegen die Erwartungen. Aber wenn dystopisches Science-Fiction dieses allgemeinen Stammes Ihr Brot und Butter ist - was Sie sehen, wie Ihre Großeltern zuschauen Schicksalsrad - dann Kolonie wird sicherlich einen Juckreiz kratzen. Aber tragen Sie die USA in ein neues Zeitalter der überlegten, eigenwilligen Originalprogrammierung, die es nicht geben wird.