Jason Blum verrät, wie Happy Death Day 3 noch passieren kann

Happy Death Day 3 ist eines der größten Geheimnisse in Blumhouses Horrorimperium. Das Murmeltier Tag -inspiriertes Franchise von Autor und Regisseur Christopher Landon hatte einen starken Start in 2017, aber nachdem die Fortsetzung in den Kinos floppte, wechselten Landon und Blumhouse zu Ausgeflippt (zu Verrückter Freitag -inspirierter Slasher am 13. November in den Kinos).

Aber schließen Sie a nicht aus Happy Death Day 3 Erscheinungsdatum gerade noch. Invers sprach mit Landon und Jason Blum, CEO von Blumhouse Productions, die beide bestätigten, dass das Drei-Quel noch passieren kann und tatsächlich weiter fortgeschritten ist, als Sie vielleicht denken - auch wenn es einige Hindernisse im Weg gibt.



Jessica Rothe spielt in den Filmen 'Happy Death Day' die Hauptrolle. Universal / Blumhouse



Glücklicher Todestag 2U endete mit einem Post-Credits-Szene das hat eindeutig einen dritten Film ins Leben gerufen, der sich in die Science-Fiction-Handlung der Fortsetzung einfügt.

'Es gibt definitiv mehr zu erzählen', erzählt Landon Invers . 'Ich hatte den dritten Film skizziert, aber Universal hat ihn nicht weiterentwickelt, und niemand weiß wirklich warum.'



Aber Jason Blum weiß warum und die Antwort ist einfach: Geld.

'Es ist nicht unmittelbar danach passiert, weil der zweite Film nicht genug Geld verdient hat', sagt Blum.

Er liegt nicht falsch. Glücklicher Todestag war zweifellos ein Hit für Blumhouse und seinen Distributor Universal und verdiente weltweit 125,5 Millionen US-Dollar bei einem Budget von nur 4,8 Millionen US-Dollar. Zum Glücklicher Todestag 2U Blumhouse verdoppelte das Budget auf 9 Millionen US-Dollar, brachte aber weltweit nur 64,5 Millionen US-Dollar ein. Das war genug, um die Möglichkeit eines dritten Films auszuschließen. Zumindest vorübergehend.



'Der Grund, warum es noch lebt, ist, dass ich sehr leidenschaftlich bin. - - Jason blum

'Der Grund, warum es noch lebt, ist, dass ich sehr leidenschaftlich bin. Ich denke, wir sollten es tun', sagt Blum. 'Es ist sehr selten, dass Sie nach einem Film, der nicht sehr gut lief, eine zweite Fortsetzung machen, aber ich möchte es tun, weil ich dachte, der zweite Film sei spektakulär.' Es lief aus Gründen, die nichts mit dem Film zu tun hatten, nicht gut. Ich möchte wirklich einen dritten machen und ich denke, wir werden es herausfinden.

Jason Blum (rechts) mit der Besetzung und dem Regisseur von 'Happy Death Day 2u.'Gregg DeGuire / Getty Images Entertainment / Getty Images

Das ist ungefähr so ​​nah an der Bestätigung für a Happy Death Day 3 Das Erscheinungsdatum wird voraussichtlich bald bekannt gegeben, aber in der Zwischenzeit hat Landon einige interessante Ideen, wohin das Franchise gehen wird, falls es jemals wieder auferstehen sollte.

'Es war eine andere Art von Batshit-Richtung', sagt er, 'aber das war der ganze Spaß für mich.' Ich teste die Grenzen der Anzahl der Genres, die Sie in einem Franchise überspannen können.

Ausgeflippt wird am Freitag, den 13. November in den Kinos erscheinen.