Killing Eve Staffel 3 geht auf eine seltsame Weise von den Schienen

Eva töten Staffel 1 war klug, scharf und voller tödlicher Geheimnisse. Die Stars Sandra Oh und Jodie Comer hatten eine knisternde Chemie, die das ausmachte AMC-Serie berauschend stilvoll und aufregend. Gefüllt mit dunklem Humor und verdrehten Überraschungen schoss der Katz-und-Maus-Thriller auf alle Zylinder, indem er sich auf Eva konzentrierte und uns kleine Ausschnitte von Villanelles Heldentaten gab. Jetzt in Staffel 3, Eva töten ist in einer Hinsicht von den Schienen geraten: Es geht kaum um Eva.

Eva töten begann seine Geschichte mit Sandra Ohs Eve Polastri, einer bösartigen britischen Geheimdienstagentin, die sich dafür einsetzt, Kriminelle vor Gericht zu stellen. Bis sie sich mit Villanelle, einer hochqualifizierten und psychopathischen Attentäterin, kreuzte. Im Laufe von drei Jahreszeiten wirbelte Eva herum. Ihre Besessenheit von Villanelle kostete ihren Freunden das Leben, zerstörte ihre wichtigsten Beziehungen und ließ ihre Karriere in Trümmern liegen. Im Laufe der Serie scheint Eve in den Hintergrund ihrer eigenen Geschichte gerückt zu sein.



Wie kann man feststellen, ob man von der Polizei eingerichtet wird?

Eve hat nach Staffel 1 immer weniger zu tun. AMC



Evas Verschlechterung ist faszinierend und die Show könnte davon profitieren, herauszufinden, wie sehr sich ihr Leben verändert hat, seit wir sie kennengelernt haben. Stattdessen, Eva töten hat den Fokus in den letzten beiden Spielzeiten von Ohs Charakter weg verschoben. Sie spielt jetzt die zweite Geige nach Villanelle und Carolyn, Evas ehemaliger Chefin und Leiterin der Russland-Abteilung des MI6.

Inzwischen, Eva töten hat Villanelle in Staffel 3 eine Reihe neuer Charaktere gegeben, mit denen sie sich verbinden kann, darunter Dasha, die Attentäterin, die sie trainiert hat; Konstantins brutale Tochter; und Villanelles entfremdete Familie. All dies hat Villanelle interessanter und komplizierter gemacht.



Eve hat Kenny am Ende der Premiere der dritten Staffel verloren, und ihr Ehemann Niko hasst im Grunde genommen ihren Mut und will nichts mit ihr zu tun haben. Eves Schmerz und Trauer werden jedoch entweder zum Lachen gespielt oder kaum berührt. Außerdem ist Eve in der dritten Staffel, Are You From Pinner, nicht einmal aufgetaucht.

Was für ein Dinosaurier ist Littlefoot

Eve und Villanelle haben eine komplizierte Beziehung, aber Villanelle gedeiht, während Eve es nicht ist

Vielfraß und die x Männer Episode 1

Ihre Ermittlungen zu The Twelve gingen nirgendwo hin und sie konzentriert sich wieder ausschließlich auf Villanelle und geht so weit, Dasha aufzuspüren, um sie zu konfrontieren. Eva töten hat seine ursprüngliche Hauptfigur und ihre Entwicklung ignoriert. Das Ergebnis ist, dass Oh weiter in die Schatten zurücktritt, anstatt die Aufmerksamkeit zu bekommen, die sie verdient.



Haben die Showrunner bereits kein fleischiges Ausgangsmaterial mehr oder wird Eve in der zweiten Saisonhälfte aus ihrem Einbruch hervorgehen? In jedem Fall, Eva töten muss Oh wieder in Aktion bringen, bevor es zu spät ist.

Eva töten Staffel 3 wird sonntags um 8 / 7c auf AMC und BBC America ausgestrahlt.