Kurt Russell zerstörte eine unbezahlbare Gitarre aus der Zeit des Bürgerkriegs am Set von 'The Hateful Eight'

In Quentin Tarantinos gesprächigem, dreistündigen Whodunit-Western-Epos gab es viel zu sehen Die hasserfüllten Acht , aber die vielleicht berührendste Szene war, als die zerlumpte flüchtige Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) eine Gitarre zupfte, während sie in Botany Bay, einer traditionellen australischen Volksballade über einen für schuldig befundenen Verbrecher, ihre eigene Version von Jim Jones sang. Zu den einzigen Actionszenen in der gesamten Sache gehört der Schauspieler Kurt Russell, der den Kopfgeldjäger John The Hangman Ruth spielt, die Gitarre aus ihren Händen nimmt und sie in Stücke zerschmettert. Es stellte sich heraus, dass die am Set verwendete Gitarre keine Requisite war. Es war ein authentischer und unbezahlbarer 145-jähriger C.F. Martin & Co. Gitarre die Produktion ausgeliehen von das eigene Museum des Gitarrenbauers .

Einerseits, huch, das musste teuer gewesen sein. Auf der anderen Seite haben Sie nicht gesehen, wie der gefeierte Schauspieler Kurt Russell eine unbezahlbare 145 Jahre alte Gitarre zerschmettert hat, es sei denn, Sie haben gesehen, wie der gefeierte Schauspieler Kurt Russell eine unbezahlbare 145 Jahre alte Gitarre zerschmettert hat in 70mm .



Kermit der Frosch in mir Meme

Zum Reverb Martins Direktor des Museums, der Archive und der Sonderprojekte Dick Boat, der Tarantinos Film die Gitarre für die Szene geliehen hatte, sagte: Wir wurden informiert, dass es sich um einen Unfall am Set handelte. Wir gingen davon aus, dass ein Gerüst oder etwas darauf gefallen ist. Wir verstehen, dass Dinge passieren, aber gleichzeitig können wir das nicht leicht nehmen. All dies über die Gitarre, die zerschlagen wurde, wurde in das Drehbuch geschrieben und jemand hat es dem Schauspieler einfach nicht gesagt, das sind alles neue Informationen für uns. Wir wussten nichts über das Drehbuch oder Kurt Russell wurde nicht gesagt, dass es ein unschätzbares, unersetzliches Artefakt aus dem Martin Museum ist.



Sorry Dick, du weißt was sie sagen, wenn du Dinge annimmst.

Angeblich sollte die unersetzliche Antiquität gegen ein Doppel ausgetauscht werden, als Russells Charakter sie zerschmetterte, aber niemand kam dazu, dem alten Kurt davon zu erzählen.



Eine schnelle Google-Suche besagt, dass die Preisspanne für Martin-Gitarren zwischen unverschämtem Preis und heiliger Scheiße liegt. Ist das wirklich der Preis? Dieses Vintage Beispiel ab 1921 werden Sie etwa 6.000 Dollar zurücksetzen. Während diese alte Martin Gitarre , um 1850, wurde in der Lieblingssendung Ihrer Großmutter mit maximal 2.400 US-Dollar bewertet. Antiquitäten Roadshow .

Insel des Naath-Spiels der Throne

Das Martin Museum war für den Kaufpreis der zerstörten Gitarre versichert, aber der Vorfall ersetzt immer noch nicht seinen Wert. Obwohl Boak mit einer Träne im Auge sagte, war der Vorfall für uns sehr beunruhigend. Reverb berichtet Vertreter des Martin Museums fragten nach der Produktion von Die hasserfüllten Acht Können wir bitte alle Stücke in unserem Museum ausstellen?

Die unbezahlbare Gitarre, die Kurt Russell in diesem einen Film von Quentin Tarantino zerstört hat, wird wahrscheinlich mehr Menschen in das Museum locken als nur eine andere in einer Reihe von wertvollen Saiteninstrumenten aus der Zeit des Bürgerkriegs.