Der Präsident von Lucasfilm neckt eine alte Kulisse für den nächsten Star Wars-Film

Ursprünglich veröffentlicht:25.05.2020 20:05 Uhr

Das Star Wars-Universum hat sich mit einer leeren Tafel eingerichtet. Jetzt hat sich der Staub gelegt Der Aufstieg von Skywalker Es gibt keinen offensichtlichen Weg für das Franchise. Zwar gibt es mehrere Star Wars-Fernsehsendungen in Produktion oder Entwicklung bleibt die Frage: Wie wird ein großer Star Wars-Film in Zukunft aussehen? Der Präsident von Lucasfilm hat die Antwort möglicherweise bereits durchgesickert.

Wann beginnt die Beta-Version von Fallout 76?

In einem Interview für Der Wrap Kathleen Kennedy diskutierte über die Zukunft des Franchise und sagte: 'In den letzten 40 Jahren wurden in diesem Universum Geschichten erzählt, und jetzt wird klar, dass dies eine Mythologie ist, die sich tatsächlich über 25.000 Jahre erstreckt.'



Natürlich bezieht sie sich auf die expansiven und meist nicht-kanonischen Werke des Star Wars Extended Universe, die unter anderem Comics, Bücher und Spiele umfassen.



Kennedy erwähnte speziell Spiele, die an mich erinnern Ritter der Alten Republik , wahrscheinlich das bekannteste Beispiel dafür, wie Star Wars seine ferne Vergangenheit erforscht. Diese fanden 4.000 Jahre vor den Ereignissen der Star Wars-Filme statt, die wir bisher gesehen haben, und untersuchten eine frühere Sith-Bedrohung für die Jedi-Republik. Könnte dies der nächste Schritt für das gesamte Franchise sein?

Gameplay von 'Knights of the Old Republic'BioWare



Alle Teile eines klassischen Star Wars-Films sind in das Spiel integriert: Sith Lord Darth Malak hat eine geheime Basis, die Sternschmiede und erlaubte ihm, eine massive Armada gegen die Republik aufzubauen. Es gibt jedoch eine massive Wendung. Im Laufe des Spiels erkennt der spielbare Charakter, dass es sich tatsächlich um Darth Malaks Meister Darth Revan handelt, der von der Republik einer Gehirnwäsche unterzogen wurde.

Wie viele U-Boote haben feine Brüder verloren?

Es ist eine Handlung, die mit 'Nein, ich bin dein Vater' konkurriert und für eine Verfilmung durchaus Sinn macht, aber einige Dinge würden bei der Übersetzung verloren gehen. Ritter der Alten Republik Erlaubt dem Charakter, den Pfad der hellen Seite oder die dunkle Seite zu wählen, die das Ende informierten. Dies wäre in der Filmkulisse natürlich nicht möglich, aber was nützt ein Star Wars-Flaggschiff-Film, wenn die Sith am Ende gewinnen?

Das Ende der dunklen Seite von 'Knights of the Old Republic' BioWare



Da Kennedy sich auf das Star Wars-Universum bezieht, das sich in der Vergangenheit über 25.000 Jahre erstreckt, denkt ein Spiel, das vor 4.000 Jahren spielt, vielleicht ein bisschen klein. Es ist möglich, dass der nächste Film die alten Ursprünge der Sith und Jedi untersucht, vielleicht die Festlegung ihrer Orden, wie wir sie sehen.

Es ist unwahrscheinlich, dass wir bald hören werden, in welche Richtung der neue Film wirklich gehen wird, aber Serien wie Der Mandalorianer und das bevorstehende Obi Wan Kenobi und Cassian Andor Serie alle Cover-Events vor der Fortsetzung der Trilogie, daher ist die logische Schlussfolgerung, dass die Filme nachziehen werden. Die Galaxie ist weit und es gibt viele Geschichten zu erzählen, selbst in den Jahren vor den Ereignissen, die wir bisher gesehen haben.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 25.05.2020 um 20:05 Uhr veröffentlicht