Der Mandalorianer könnte endlich die größte Debatte aus den Star Wars-Prequels lösen

Kaiser Palpatine hat bereits bewiesen, dass ein Sturz über große Entfernungen nicht ausreicht, um einen mächtigen Force-Benutzer zu töten. Wenn also Darth Sidious seine Reise durch den Reaktorschacht des Todessterns überlebt hat, ist es möglich, dass ein anderer Charakter, den wir für längst tot hielten könnte tatsächlich am Leben sein ? Mit Der Mandalorianer Staffel 2 seine Hauptfiguren auf Kurs bringen treffe einen anderen Jedi Die Serie könnte eine der größten Prequel-Debatten ein für alle Mal zum Erliegen bringen.

Es gibt eine lange Liste von Jedi, die Baby Yoda auf Tython treffen könnte, von animierten Charakteren wie Ezra Bridger bis zu Star Wars-Ikonen wie Luke Skywalker. Aber die beste Antwort könnte die sein, die wir alle übersehen: Mace Windu.



Mace Windu Momente vor seinem 'Tod'. Lucasfilm



Samuel L. Jacksons Star Wars-Charakter starb am Ende von Folge III: Rache der Sith nachdem Anakin Skywalker sich zur dunklen Seite gewandt und die Hand des Jedi-Meisters abgeschnitten hatte. Aber wie die Fans seit 15 Jahren betont haben, haben wir nie einen Beweis dafür gesehen, dass Windu tot war. Er verliert einen Arm, wird vom Machtblitz getroffen und wirft ein Wolkenkratzerfenster heraus. Das ist mehr als genug, um die meisten Menschen zu töten, aber Windu ist nicht die meisten Menschen. Er ist ein mächtiger Jedi.

George Lucas selbst hat sogar gesagt, er glaube, Windu hätte überleben können. In einem Twitter-Video 2016 Jackson argumentierte, dass 'Jedi aus erstaunlichen Entfernungen fallen können. Und es gibt eine lange Geschichte von Einhand-Jedi. Also warum nicht? Er fügte hinzu, dass er diese Theorie mit Lucas teilte, der antwortete: 'Ich bin damit einverstanden. Du kannst am Leben sein. Und wie Jackson betont, haben viele Star Wars-Charaktere Roboterhände bekommen, sodass Windu trotz seiner Verletzungen genau dazu passen würde.



Angespornt durch diese Kommentare haben die Fans in den letzten Jahren darüber diskutiert, ob der Charakter lebt. In jüngerer Zeit, im Jahr 2018, sagte Jackson CinemaBlend dass er wieder Mace Windu spielen möchte - und jüngste Gerüchte schlagen vor, dass es Pläne für eine Disney + Show geben könnte, die dem lila Lichtschwert schwingenden Jedi gewidmet ist. Die Details, die wir über Baby Yoda in erfahren haben Der Mandalorianer Kapitel 13 ist ein noch überzeugenderes Argument dafür, Windu zurückzubringen.

High IQ Rick und Morty Copypasta

Weiß Ahsoka bereits, dass Master Windu lebt? Lucasfilm

Game of Thrones Staffel 8 zu welcher Zeit

Denk darüber nach. Wenn Mace Windu seinen Sturz überlebt hat Rache der Sith Das würde bedeuten, dass er über Palpatines Plan vor Yoda, Obi-Wan oder einem anderen überlebenden Jedi Bescheid weiß. Nachdem Windu jedoch eine Hand verloren und vom Blitz getroffen worden war, war er wahrscheinlich nicht in der Lage zu kämpfen.



Also, was hat er getan? Vielleicht rannte er zurück zum Jedi-Tempel und schaffte es, einen extrem mächtigen Force-Benutzer zu retten, der die Zukunft der Galaxie sichern konnte. Jemand wie Baby Yoda, von dem wir jetzt wissen, dass er während dieser Zeit unter seinem tatsächlichen Namen im Tempel ausgebildet wurde, Gelb .

Wenn Windu derjenige wäre, der Grogu rettet, nur um das Kind irgendwann in den drei Jahrzehnten dazwischen zu verlieren Folge III und Der Mandalorianer Es würde Sinn machen, wenn er der erste wäre, der auftaucht, wenn Baby Yoda ein Jedi-Signal von Tython sendet. Und der Anblick eines alten Windu mit Grizzles würde die Fans wahrscheinlich noch mehr begeistern als der Auftritt eines Luke Skywalker mittleren Alters.

Noch besser, es würde endlich ein für alle Mal bestätigen, dass Samuel L. Jackson Recht hatte, und diese langjährige Debatte über Mace Windu zur Ruhe bringen.

Der Mandalorianer wird jetzt auf Disney + gestreamt.