Mandalorian Staffel 2 Episode 1 Rückblick: In jeder Hinsicht besser als Staffel 1

Ich konnte letzte Nacht nicht schlafen. Nach mehreren Stunden unruhig Träume von Baby Yoda Ich wachte um 6 Uhr morgens auf und war bereit zu beginnen Der Mandalorianer Staffel 2 . Um ehrlich zu sein, war ich besorgt. Könnten Jon Favreau und Dave Filoni mit der Exzellenz der ersten Staffel mithalten? Könnten sie die Geschichte vorantreiben und gleichzeitig das Geheimnis bewahren? Könnten sie gemunkelte Charaktere wie Ahsoka Tano vorstellen, ohne sich im Star Wars-Kanon festzumachen?

Wann ist die nächste Folge der Geschichte der Magd?

Beyogen auf Der Mandalorianer Staffel 2 Folge 1 Die Antwort auf alle drei dieser Fragen ist ein klares Ja. 'Kapitel 9: Der Marschall' war alles, was die Fans wollten und mehr. Es baute auf der Welt auf, die wir in Staffel 1 geliebt haben, und expandierte in kühne neue Richtungen, die sich später in Staffel 2 auszahlen werden.



Leichte Spoiler unten für Der Mandalorianer Staffel 2 Folge 1.



Amy Sedaris kehrt zurück! Lucasfilm

Die Welt - Wenn du geliebt hast Der Mandalorianer weil es war nicht Wie in den Star Wars-Filmen haben Sie Glück. Staffel 2 Episode 1 hält an der Erfolgsformel der Serie 'Western am Rande der Star Wars-Galaxie' fest und führt uns in eine mysteriöse neue Stadt voller gefährlicher Krimineller und Monster, die nachts durch die Straßen streifen - und das ist nur in der Eröffnungsszene .



Von dort, Der Mandalorianer bringt uns zurück nach Tatooine, aber im Gegensatz zu dem reinen Fan-Service, den wir in Staffel 1 beim Besuch des Planeten erhalten haben, gibt es dieses Mal viel mehr zu entdecken. Nach einem kurzen Cameo-Auftritt von Amy Sedaris, die ihre Rolle als freundliche Mechanikerin wiederholt, während sie in weniger als einer Minute ein Dutzend Filmreferenzen fallen lässt, fliegt Mando in eine neue Stadt, in der er auf frische Gesichter, einen möglichen Verbündeten und ein unglaubliches Monster trifft, um zu kämpfen - und hier werden die Unterschiede zwischen Staffel 1 und 2 wirklich deutlich.

Hat sich noch jemand gefragt, wie ein Tuskan Raider unter seiner Maske aussieht? Lucasfilm

Die Aktion - In Der Mandalorianer Staffel 1 Episode 2, Mando kämpfte einen großen Nashorn . In Staffel 2, Episode 1, kämpft er gegen einen verdammten Drachen. Das Biest wird früh vorgestellt, aber die Episode gipfelt in einem epischen Kampf zwischen diesem gigantischen Monster und einer Allianz von Stadtbewohnern und Tuskan Raiders, angeführt von Mando. Es ist buchstäblich das Schlimmste, was ich je in Star Wars gesehen habe, wenn ich andere Kreaturenmomente wie die Arenaszene in Szene setze Angriff der Klone zu schämen. (Es ist fast so, als hätte Lucasfilm es irgendwie gewusst Düne würde sich verspäten und beschloss, uns trotzdem einen riesigen Sandwurm zu geben.)



Das Krayt Drache mag ein riesiges Stück CGI sein, aber es sieht echt aus und atmet Säure. Mando dabei zuzusehen, wie er sich dem Biest stellt, ist der perfekte Start in die zweite Staffel, obwohl ich mir ein wenig Sorgen mache Der Mandalorianer wird nicht in der Lage sein, dies aufrechtzuerhalten. Haben Favreau und Filoni ihr Budget für Spezialeffekte in Episode 1 aufgebraucht?

Andererseits, da Ex-Jedi Ahsoka Tano immer noch auftauchen soll, Moff Gideon in den Flügeln wartet und Baby Yodas Machtkräfte nur noch wachsen, könnten wir etwas unternehmen Mandalorianer Staffel 2, die Staffel 1 nie angeboten hat: eine Lichtschwertschlacht. Hier könnte diese Saison jedoch in Schwierigkeiten geraten.

Gleichstromkrise auf unendlichen Erden Zeitplan

Ein neuer Herausforderer nähert sich ... Lucasfilm

Wann kommen die Rebellen zurück?

Das wirklich geekige Zeug - Als Namen wie Ahsoka Tano und Temuera Morrison anfingen, in Verbindung mit herumgeworfen zu werden Mandalorianer In Staffel 2 wurde klar, dass es in der Show hauptsächlich um die Veränderung ging.

Staffel 1 mag in der Star Wars-Galaxie existiert haben, aber es war eine neue Geschichte über neue Charaktere mit wenig Verbindung zu den Hauptfilmen. Staffel 2 verändert diesen Ansatz bereits stark. In Episode 1 wurde ein neuer Charakter vorgestellt, der eine sehr vertraute Rüstung trug, und der letzte Schuss bestätigte beinahe, dass einer der berühmtesten Star Wars-Charaktere aller Zeiten zurück ist ( mehr dazu hier ).

Es ist aufregend zu sehen, wie all dies in Episode 1 passiert, zumal es zu bestätigen scheint, dass einige der wilderen Gerüchte der zweiten Staffel auch wahr sein könnten. Aber gleichzeitig pauken Der Mandalorianer voller geeky Fan-Service riskiert, ein lockereres Publikum zu entfremden und zu verlieren, was diese Show überhaupt zu etwas Besonderem gemacht hat.

Hoffnungsvoll, Der Mandalorianer Staffel 2 kann die richtige Balance zwischen der zugänglichen Space-Western-Story und einem Hardcore-Fan-Service finden. Wenn Episode 1 ein Hinweis ist, ist es bereits auf dem richtigen Weg.

Der Mandalorianer Staffel 2 Folge 1 wird jetzt auf Disney + gestreamt.