Die mandalorianische Theorie der zweiten Staffel enthüllt ein bizarres Baby-Yoda-Geheimnis

Es ist keine Untertreibung, den Breakout-Star von zu sagen Der Mandalorianer Staffel 1 war der animatronische 50-er Force-Benutzer, der als The Child bezeichnet wurde und allen als Baby Yoda bekannt ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Baby Yoda nicht zu Yodas unbenannter Spezies gehört und möglicherweise nicht einmal ein Baby ist. Die Fan-Theorie scheint zunächst weit hergeholt, aber es gibt überraschend viele Beweise dafür.

Rekompensor Xtroyer123 schlagen vor, dass Baby Yoda eine Täuschung ist, aber keine absichtliche. Fans der Prequels werden sich an die epische Attentäter-Verfolgungsszene im ersten Akt von erinnern Angriff der Klone , wo der junge Anakin und Obi-Wan Zam Wessell nachjagen. Als sie den Angreifer jagen, sagt Anakin zu Obi-Wan: 'Ich denke, er ist eine sie, und ich denke, sie ist eine Veränderung!'



Sicher genug, der Attentäter ist nachweislich ein Wechselbalg, wenn er gefangen wird, und kehrt zu ihrer ursprünglichen Clawdite-Form zurück. Könnte Baby Yoda eine dieser Veränderungen sein?



Wann kommt die nächste Staffel von Big Mouth heraus?

Zam Wessells wahre Clawdite-Form enthüllte sich nach ihrem Tod.

Die Theorie besagt, dass Baby Yoda eine kraftempfindliche Veränderung ist, sich dessen aber überhaupt nicht bewusst ist. Der Wechselbalg versuchte, eine Yoda-ähnliche Kreatur nachzuahmen, erlitt jedoch eine Art Hirnschaden und verwandelte das Erscheinungsbild ihrer neuen Form in ein Kind. In Baby Yodas Fall ist dieses Kind 50 Jahre alt, aber es ist trotzdem ein Kind.



Game of Thrones Staffel 8 Spoiler durchgesickert reddit

Mit Dave Filoni an der Spitze von Der Mandalorianer ist ein wechselndes Aussehen nicht ganz unmöglich. Ein Wechselbalken verkörperte Jocasta Nu, um Cad Bane zu helfen, in den Jedi-Tempel zu gelangen Die Klonkriege, und wenn man bedenkt, wie ein (lange verlassener) Jedi-Tempel in Staffel 2 spielen könnte, wird das Schreiben vielleicht auch andere Aspekte aus diesem Bogen übernehmen.

Clawdite Cato Parasitti verkleidet als Jocasta Nu in 'The Clone Wars'Lucasfilm

Ja, es ist ein bisschen absurd, aber es kommt definitiv nicht in Frage. Baby Yoda hat bisher nicht viel getan, außer der grobkörnigen Aktion, die ihn umgibt, ein entzückendes Gleichgewicht zu verleihen. Eine Enthüllung, dass er tatsächlich ein geschickter Gestaltwandler ist, der wie ein Animorph in seiner Form steckt, wäre eine schockierende Wendung, die mit „Nein, ich bin dein Vater. '



Vielleicht ist Baby Yoda kein heimlicher Wechselbalg, hat aber eine geheime Identität, die möglicherweise nicht so freundlich ist, wie diese freundlichen Augen es zulassen. Egal, ob es sich um eine böse Amnesie-Veränderung oder um einige Sith-Tendenzen handelt, wir sind nur wenige Wochen davon entfernt, die Wahrheit zu erfahren - oder zumindest mehr Hinweise zu bekommen.

Wann kommt Dr., der zurückkommt?

Der Mandalorianer Premiere der zweiten Staffel auf Disney + am 30. Oktober.