Mandalorianische Staffel-3-Lecks necken die Rückkehr eines unterschätzten Prequels Jedi

Jeder erinnert sich an die Jedi, die die Galaxie retten. Obi Wan Kenobi . Luke Skywalker. Yoda. Dies sind alles Namen, die in die Star Wars-Geschichte eingehen werden. Aber es gibt keine Liebe für die Jedi, die die Hintergrundrollen übernehmen und als Bürokraten im Jedi-Rat fungieren oder Ausbildung von Jugendlichen . Ein neues Leck könnte jedoch zeigen, dass einer dieser Hintergrund-Jedi tatsächlich der Jedi sein könnte, der Grogu vor Befehl 66 gerettet hat.

In ihrem neuesten Livestream bekannte Leaker YouTubers Kessel Run Getriebe wurden von einem Fan nach möglichen Cameos in gefragt Die schlechte Charge . Sie haben einige Zeit damit verbracht, zu spekulieren, aber dann ihre Hand gekippt - anscheinend wissen sie, wer Grogu vor Befehl 66 gerettet hat, und es ist ein bekannter Jedi und eine große Verschwörung. Diese Wendung konnte in offenbart werden Die schlechte Charge (was vermutlich kurz nach Order 66 stattfindet) oder als Rückblende in Der Mandalorianer Staffel 3 .



Im Chat des Livestreams warfen die Fans links und rechts Namen heraus, darunter viele der üblichen Verdächtigen: Streitkolbenfenster , Quinlan Vos usw. Aber ein weniger bekannter Name tauchte immer wieder auf, ein Name, der perfekt zur Rolle passen würde: Jocasta Nu.



Mandalorianer Staffel 3 und Jocasta Nu

Jocasta Nu hilft Obi-Wan, Kamino.Lucasfilm zu finden

Dieser Name mag ungewohnt klingen, aber Sie haben sie definitiv schon einmal gesehen. Im Angriff der Klone Obi-Wan ist auf seiner Detektivmission, um den verlorenen Planeten Kamino aufzuspüren. Seine erste Station ist das Jedi-Archiv, in dem eine ältere Jedi-Frau ihm hilft, die Karten zu finden, auf denen Kamino gelöscht zu sein scheint. Dieser ältere Jedi ist Jocasta Nu, Jedi-Meister und Hauptbibliothekar des Jedi-Archivs.



Eine solche Wildcard-Auswahl für Grogus Retter mag unrealistisch erscheinen, macht aber tatsächlich Sinn. Grogu war jahrelang im Jedi-Training. Er wurde im selben Jahr wie Anakin geboren. Als die Jedi Ani aufwachsen sahen, hätten sie auch Grogu gesehen. Wer würde sein Leben in den letzten 20 Jahren und sein Erbe als Kreatur von Yodas Spezies besser kennen als der Jedi, der die Geschichte der Jedi als Beruf kennt?

Mandalorianer Staffel 3 oder die Schlechte Charge ?

Jocasta mit Ahsoka in Die Klonkriege Lucasfilm

Wenn sich herausstellt, dass dieser Charakter der Jedi ist, der Grogu rettet Die schlechte Charge Es besteht die Möglichkeit, dass wir sie sehen können Der Mandalorianer Staffel 3, die sich als Problem erweisen könnte. Die Schauspielerin, die Jocasta Nu spielte, Alethea McGrath, starb 2016. Natürlich ist dank CGI niemand wirklich weg. Gerade als Peter Cushing und Carrie Fisher posthume Rollen bekamen, konnten wir eine ähnliche Situation bei Jocasta beobachten. Andererseits mag eine Zeichentrickserie Schlechte Charge wäre eine einfachere Lösung.



Noch eine Herausforderung auf dem Brett: Kanonisch ist Jocasta Nu zum Zeitpunkt von tot Der Mandalorianer Staffel 3, die im Comic von Darth Vader getötet wurde Darth Vader: Dunkler Lord der Sith . Trotzdem ist es durchaus möglich, dass der Charakter in Flashback-Form dargestellt wird, ähnlich wie Der letzte Jedi Dargestellte Szenen aus Luke Skywalkers Tagen, in denen er einen jungen Ben Solo trainierte.

Ob es in ist Die schlechte Charge oder in Der Mandalorianer In Staffel 3 wird das Geheimnis von Grogus Retter über der Zukunft der Star Wars-Angebote von Disney + auftauchen, bis es gelöst ist. Während Jocasta Nu vielleicht nicht die bekannteste Jedi ist, ist sie gerade genug für diese Aktion bekannt, um sie dreißig Jahre später von einer niederen Bibliothekarin zu einer Bewahrerin des Jedi-Erbes zu machen.

Der Mandalorianer streamt jetzt auf Disney +.